Newsletter Datenschutz Kontakt Impressum   

 

 

   
 Startseite
 
 Betroffene
 Was tun?
 Bedarf anmelden
 Regionale Initiativen
 Meinungen
 
 Interaktiv
 Forum
 
 Login & Daten ändern
 Regionale Initiativen
 Anbieter
 
 Infos und Alternativen
 Breitbandanbieter
 Landesinitiativen
 Breitbandratgeber
 Verfügbarkeitsabfragen
 Alternative Techniken
 ISDN-Flatrates
 Least Cost Router
 Tipps & Tricks
 Links
 Dämpfungsrechner
 Amüsantes
 
 Anbieter
 Infos für Anbieter
 Statistik Non-DSL
 
 Presse
 Zahlen & Infos
 kein-DSL.de in der Presse
 
 Kontakt / Infos
 Wir über Uns
 Link zu uns
 Datenschutz
 Kontakt
 Impressum
 
Partner
 
 
Werbung
 
 
  #1  
Alt 13.05.2008, 00:14
zven zven ist offline
Jungspund
 
Registriert seit: 12.05.2008
Beiträge: 16
zven befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Frage Web'n'Walk@home Empfang

Hallo!

Nach meinem Umzug in DSL-freie Zone ()
Bin ich seid ein paar Tagen stolzer (?) Besitzer einer
Web'n'Walk Box IV, und dem dazu passenden Tarif @home 100.

Doch jetzt zu meinem Problem... Ich wohne knapp neben der UMTS Empfangsgrenze. Habe allerdings mit Stationierung der Box auf dem Dachboden Heute doch noch Empfang gefunden, und mich erfolgreich ins HSDPA-Netz Eingewählt. Mit einem Speedtest, habe ich dann auch mehrmals ca. 1100kbyte Downstream geschafft

Allerdings habe ich nicht wirklich vernünftigen Empfang, und bange spätestens beim nächsten Regen um meine Verbindung.

Jetzt wollte ich euch mal fragen, welche externe Antenne (kann die IVer Box!) ich da am besten nehme... Eine Richtantenne wird wohl etwas übertreiben sein, oder??
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #2  
Alt 13.05.2008, 06:52
Frentzen Fan Frentzen Fan ist offline
Tripel-As
 
Registriert seit: 21.02.2008
Beiträge: 215
Frentzen Fan befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Jetzt bin ich aber gespannt auf die Antworten weil ich mir auch die Box holen will und dazu eine passende Ausenantenne dazu ,nur habe ich überhaubt keinen Plan weil das Angebot so unüberschaupar ist !Kabel,Verbindungstücke u.s.w .Wenn du schon was hast dann bitte melden (E-Mail)oder über Yahoo uweamdundintel
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13.05.2008, 08:54
alle9ne alle9ne ist offline
Super-Moderator
 
Registriert seit: 22.08.2007
Ort: Sachsen
Beiträge: 1.804
alle9ne befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Eine Richtantenne ist eher was wenn du genau weist wo das Signal herkommt und Sichtverbindung hast. Wenn nicht wurde ich dir eher eine Antenne mit größeren Öffnungswinkel empfehlen. z.B.UMTS-BQsmart-Antenne oder UMTS-QQsmart-Antenne von http://www.brennpunkt-srl.de
Passende Stecker und Pigtails(kleiner Stecker auf großen AntennenStecker) bekommst du dort auch, per mail bestimmt auch Hilfe zur Zusammenstellung der benötigten Teile.

Andere Anbieter wären z.B. auch www.wimo.de oder www.beste-partner.de.

Gruß
Edit: Kann das sein das die BoxIV einen SMA UMTS-Antennenanschluß hat?

Geändert von alle9ne (13.05.2008 um 12:25 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 13.05.2008, 22:09
seekDSL seekDSL ist offline
Haudegen
 
Registriert seit: 01.11.2007
Beiträge: 652
seekDSL befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von zven Beitrag anzeigen
Jetzt wollte ich euch mal fragen, welche externe Antenne (kann die IVer Box!) ich da am besten nehme... Eine Richtantenne wird wohl etwas übertreiben sein, oder??
Schreib doch einfach mal an DEN Fachmann bei

email@luwatek.de
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 13.05.2008, 22:37
zven zven ist offline
Jungspund
 
Registriert seit: 12.05.2008
Beiträge: 16
zven befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Nabend!

Sind ja schon einige Antworten zamkommen

@alle9ne: hab nachgeschaut, es ist ein SMA UMTS-Antennenanschluß! Is des gut oder wie?

@seekDSL: des werd ich direkt mal machen! Is quasi der
Antennenguru, oder wie kann ich des verstehen?

Hab mal in dieser Funkmasten-Datenbank nachgeschaut, von der hier öfters mal gesprochen wird, des schaut bei uns so aus:

Was kann man davon halten?
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 14.05.2008, 07:23
alle9ne alle9ne ist offline
Super-Moderator
 
Registriert seit: 22.08.2007
Ort: Sachsen
Beiträge: 1.804
alle9ne befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Der SMA Anschluss spart dir ein Pigtail, so das du eine Antenne mit SMA-Stecker direkt anschliessen kannst.
Leider kann man aus der Sendemastenübersicht nicht sehen ob UMTS oder nur GSM Mobilfunk.
Aber ich denke wenns schon ohne Aussenantenne funktioniert dann erst rech mit.
Ich würde an deiner Stelle bei Brennpunkt-srl oder anderen Onlinehändler bestellen so das du die Antenne innerhalb von 14Tagen bei nichtgefallen zurückschicken kannst.

Nichts gegen luwatek, der stellt 2? Arten UMTS-Antennen her, die beide für sehr signalschwache Gebiete bzw. lange Überbrückungsstrecken geeignet sind. aber auch einiges an Geld kosten. Und ich denke das wäre in deinem Fall nicht unbedingt nötig.

Gruß
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #7  
Alt 14.05.2008, 13:53
seekDSL seekDSL ist offline
Haudegen
 
Registriert seit: 01.11.2007
Beiträge: 652
seekDSL befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

@zeven

Sieht ganz so aus, als seien die in der Funkversorgungs-Karte von T-Mobile grau dargestellten Bereiche durch irgendwelche Hindernisse (hohe Gebäude, Bäume etc.) weniger gut versorgt. Das läßt sich in vielen Fällen, wie Du es schon gemacht hast, dadurch verbessern, indem man den eigentlichen Funk-Empfänger (in diesem Fall die Box IV) so hoch wie möglich installiert. Gerade bei der Box hast Du dann ja die Möglichkeit, per LAN oder WLAN im Haus zu verteilen. Außen am Haus würde die Box wahrscheinlich noch höhere Werte bringen, ist aber grundsätzlich für die outdoor-Montage nicht geeignet.

Den "SMA UMTS"-Antennenstecker gibt es erfahrungsgemäß nur an leichteren, also zwangsläufig auch nicht so empfangsstarken Antennen. Möglicherweise reicht bei Dir aber bereits eine solche Antenne. Ich würde sie aber möglichst außen in Richtung Funkmast montieren.

Überall dort, wo wegen größerer Entfernungen ein dickeres und sperriges Antennenkabel verlegt werden muß (Stärke bis 15 mm !), wird man um ein "Pigtail" (Adapter vom "dicken" Antennenkabel auf den kleinen Antennenanschluß des jeweiligen Empfangsgerätes) nicht herumkommen. Das läßt sich aber aus der Ferne grundsätzlich sehr schlecht entscheiden.

Die leistungsfähigen Antennen von luwatek (Ludger Wanning) sind nach meinem Kenntnisstand nicht teurer (eher günstiger) als vergleichbare Konkurrenzprodukte. Und selbstverständlich sollte auch hier das deutsche Recht gelten, wonach Du bei telefonischer oder Internet-Bestellung grundsätzlich ein Rücktrittsrecht von maximal 14 Tagen hast.

So oder so - ich wünsche Dir viel Erfolg.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 15.05.2008, 19:29
zven zven ist offline
Jungspund
 
Registriert seit: 12.05.2008
Beiträge: 16
zven befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Nabend!

So, habe vorhin die UMTS-QQsmart-Antenne von http://www.brennpunkt-srl.de bestellt!

Werde bei Eintreffen meine Erfahrungen hier loswerden!!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 16.05.2008, 06:46
alle9ne alle9ne ist offline
Super-Moderator
 
Registriert seit: 22.08.2007
Ort: Sachsen
Beiträge: 1.804
alle9ne befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von zven Beitrag anzeigen
Nabend!

So, habe vorhin die UMTS-QQsmart-Antenne von http://www.brennpunkt-srl.de bestellt!

Werde bei Eintreffen meine Erfahrungen hier loswerden!!
Bin auch gespannt, wäre ja mal eine neue Erfahrung und hilft vielleich andere Kein-DSLer sich für UMTS zu entscheiden.

Gruß
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 20.05.2008, 19:44
Othello Othello ist offline
Jungspund
 
Registriert seit: 20.05.2008
Beiträge: 18
Othello befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Bin auch sehr gespannt, da ich die Web'n'Walk Box IV nun heute als Leihgerät bekommen habe. (Try'n'Buy Aktion)
Von den 5 Balken die oben rechts in der Router Webseite angezeigt werden, habe ich 1 Balken. Folgende Transferraten hab ich erreicht:

Download-Geschwindigkeit: 1.276 kbit/s (160 kByte/s)
Upload-Geschwindigkeit: 755 kbit/s (94 kByte/s)

Schwankt allerdings im Upload: ab und an hab auch nur 160kbit, dann wieder fast 900kbit.
Erhoffe mir von so einer Antenne eine Steigerung der Transferraten.

Hast du die Antenne direkt mit passendem Stecker bestellt?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
antenne, web'n'walk box

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:26 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.