Newsletter Datenschutz Kontakt Impressum   

 

 

   
 Startseite
 
 Betroffene
 Was tun?
 Bedarf anmelden
 Regionale Initiativen
 Meinungen
 
 Interaktiv
 Forum
 
 Login & Daten ändern
 Regionale Initiativen
 Anbieter
 
 Infos und Alternativen
 Breitbandanbieter
 Landesinitiativen
 Breitbandratgeber
 Verfügbarkeitsabfragen
 Alternative Techniken
 ISDN-Flatrates
 Least Cost Router
 Tipps & Tricks
 Links
 Dämpfungsrechner
 Amüsantes
 
 Anbieter
 Infos für Anbieter
 Statistik Non-DSL
 
 Presse
 Zahlen & Infos
 kein-DSL.de in der Presse
 
 Kontakt / Infos
 Wir über Uns
 Link zu uns
 Datenschutz
 Kontakt
 Impressum
 
Partner
 
 
Werbung
 
 

Zurück   Interessengemeinschaft kein-DSL: Breitband für alle! Seit 2003 > Breitbandzugänge > LTE

LTE "Long Term Evolution: Hoffnungsträger für die Erschließung der "weißen Flecken" im Rahmen der Digitalen Dividende"

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 03.09.2010, 15:49
vsven vsven ist offline
Super-Moderator
 
Registriert seit: 14.12.2007
Beiträge: 1.052
vsven ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard LTE von Vodafone: Wo sind die Basisstationen?

Dank des Hinweises eines Users auf kdsl wissen wir jetzt, dass Vodafone inzwischen auch Standorte für den LTE-Ausbau mitteilt. Das war uns doch entgangen. Unter http://www.turbo-surfen.de/lte/standort kann man nach Eingabe der ersten drei Ziffern der Postleitzahl sehen, wo die Basisstationen zur Breitbanderschließung der "weißen Flecken" stehen werden. Bei Vodafone sollen ab Dezember 2010 die Einwohner von mehr als 1.000 bisher unterversorgten Gemeinden auf dem LTE-Netz surfen können, weitere 500 sollen bis März dazu kommen.
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #2  
Alt 03.09.2010, 17:24
falcon falcon ist offline
Eroberer
 
Registriert seit: 03.02.2008
Ort: Harz
Beiträge: 58
falcon befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Und nun geht die Veralberung los.
Ich habe meine ersten drei Ziffern eingegeben und schon wird gezeigt, daß in Halberstadt als erstes ausgebaut wird.

Ich wußte garnicht, daß Halberstadt zu den "weißen Flecken" gehört?
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.09.2010, 21:18
wirelessfriend wirelessfriend ist offline
Eroberer
 
Registriert seit: 28.11.2006
Ort: Moritzburg, Sachsen
Beiträge: 50
wirelessfriend befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Moin,

in der Sächsischen Zeitung war heute ein Artikel, in dem angegeben wurde:
Folgende Standorte bekommen bis Ende 2010 LTE:
-Blanckenhain
-Bischofswerda
-Commerau
-Elstra
-Goldbach
-Oberottendorf
-Rosenthal
-Salzenforst
-Zisckowitz

Fehlt nur noch das entsprechende Equipment für die Kunden...
__________________
Gruß wirelessfriend
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 06.09.2010, 05:05
JanaS JanaS ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 23.10.2007
Ort: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 43
JanaS befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

unsere Gemeinde kommt auch in den "Genuss", Vodafone ist seit letzter Woche sogar schon am buddeln
__________________
Gruß Jana


Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 20.09.2010, 18:27
Kesato Kesato ist offline
Eroberer
 
Registriert seit: 19.02.2009
Beiträge: 59
Kesato befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

In Wittstock/ Dosse baut jetzt Telekom und Vodafone aus !
Naja mal sehen wie das wird,vor allem bei den Preisen
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 29.09.2010, 09:16
wraith wraith ist offline
König
 
Registriert seit: 16.09.2009
Beiträge: 781
wraith befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo,
habe das was neues zum Thema "Bekämpfung der weißen Flecken" gefunden. Ein "Eigentor" von Vodafone /Telekom:

https://www.turbo-internet.de/lte/presse
https://www.turbo-internet.de/presse...LINE_LTE-3.pdf

Zitat:
Welche Geschwindigkeiten sind mit LTE möglich?

Theoretisch erreicht LTE Downloadgeschwindigkeiten von über 100 Mbit pro Sekunde. Praktisch sieht das anders aus: „Unsere Kunden werden mit 2 Mbit pro Sekunde surfen können“, sagt Georg von Wagner, Sprecher der Telekom. Diese 2 Mbit teilen sich jedoch alle Kunden im Netz. Fazit: Saugen zehn Landbewohner gleichzeitig Daten aus dem Internet, sinkt die Geschwindigkeit in der LTE-Funkzelle auf 200 kpit/s – weit unter DSL-Niveau.
Gruß,
Wraith
__________________
-------------------------------------
"Die Feder ist mächtiger als das Schwert."
"The pen is mightier than the sword."
Edward George Bulwer-Lytton
-------------------------------------

Please visit our homepage:
www.breitband-hedersleben.de.vu
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #7  
Alt 29.09.2010, 10:28
Tristan72 Tristan72 ist offline
Foren-As
 
Registriert seit: 27.03.2006
Beiträge: 96
Tristan72 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Da hat sich dieser Herr aber einen dicken Lapsus geleistet, 2 Mbit/s. kommen beim Kunden an. Das ist doch schon die geteilte Bandbreite.

Ich sag nur 200 kpit/s -> Pöser Pursche!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 29.09.2010, 10:44
wraith wraith ist offline
König
 
Registriert seit: 16.09.2009
Beiträge: 781
wraith befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hi Tristan72,
na ja nemen wir mal an, das zum Beispiel bei uns eine 50 Mbit/s
Zelle gebaut würde. Die sollte dan (10 km) für Hederselben und Heteborn (eventuell auch Wedderstedt) reichen.

Drei Orte???
Bei uns allen sind über 400 Haushalte ohne DSL.

Nach der Rechnung aus dem Zitat:

50 Mbit/s / 400 = 0.125 Mbit/s = 125 kpit/s
(alles nur ca.)

Gruß,
Wraith
__________________
-------------------------------------
"Die Feder ist mächtiger als das Schwert."
"The pen is mightier than the sword."
Edward George Bulwer-Lytton
-------------------------------------

Please visit our homepage:
www.breitband-hedersleben.de.vu
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 29.09.2010, 10:57
Tristan72 Tristan72 ist offline
Foren-As
 
Registriert seit: 27.03.2006
Beiträge: 96
Tristan72 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Na die 128 Kbit/s hätte man dann, wenn wirklich alle 400 User gleichzeitig die Bandbreite von 50 MBit/s voll nutzen würden, was in der Praxis nicht der Fall sein dürfte.

Auch ein normaler Outdoor DSLAM der Telekom ist nur mit 155 MBit/s angebunden, obwohl die Kunden z.Zt. 16000er DSL haben.

Eine gewisse Überbuchung ist wohl normal.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 29.09.2010, 11:09
vsven vsven ist offline
Super-Moderator
 
Registriert seit: 14.12.2007
Beiträge: 1.052
vsven ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Man hat es auch schon korrigiert.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
digitale dividende, lte, vodafone

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:26 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.