Newsletter Datenschutz Kontakt Impressum   

 

 

   
 Startseite
 
 Betroffene
 Was tun?
 Bedarf anmelden
 Regionale Initiativen
 Meinungen
 
 Interaktiv
 Forum
 
 Login & Daten ändern
 Regionale Initiativen
 Anbieter
 
 Infos und Alternativen
 Breitbandanbieter
 Landesinitiativen
 Breitbandratgeber
 Verfügbarkeitsabfragen
 Alternative Techniken
 ISDN-Flatrates
 Least Cost Router
 Tipps & Tricks
 Links
 Dämpfungsrechner
 Amüsantes
 
 Anbieter
 Infos für Anbieter
 Statistik Non-DSL
 
 Presse
 Zahlen & Infos
 kein-DSL.de in der Presse
 
 Kontakt / Infos
 Wir über Uns
 Link zu uns
 Datenschutz
 Kontakt
 Impressum
 
Partner
 
 
Werbung
 
 
  #1  
Alt 22.03.2008, 08:48
Skorpy1 Skorpy1 ist offline
Routinier
 
Registriert seit: 16.04.2007
Ort: 15306
Beiträge: 393
Skorpy1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard MOZ: 270 Märkisch-Oderländer melden Bedarf an

In der Seelower Lokalausgabe der Märkischen-Oderzeitung (MOZ) wird der drängende Breitbandbedarf im Landkreis Märkisch-Oderland beschrieben. Danach wollten bis Gründonnerstag 270 Interessenten aus Märkisch-Oderland Breitband haben und trugen sich in den Brandenburger Breitbandatlas ein.

Brandenburgweit seien bisher über 2.600 Meldungen eingetragen. Jede Woche kommen bis zu 400 Meldungen pro Woche neu hinzu, ein Ende ist nicht abzusehen. Dies unterstreicht laut Artikel das große Interesse und die Handlungsnotwendigkeit seitens der Anbieter.
Zitat:
"Wie viele Meldungen brauchen die Netzanbieter denn noch, um eine erste Reaktion in Sachen Netzausbau zu zeigen?", fragt Jens Jankowsky von der IHK Ostbrandenburg in Frankfurt (Oder). Über die Hälfte der Bedarfsmeldungen hätten offensichtlich einen geschäftlichen Hintergrund. (...)

Wie hoch der Druck bei den vom schnellen DSL Ausgeschlossenen ist, zeigt die Bereitschaft von mehr als 66 Prozent der Betroffenen, nötigenfalls auch deutlich mehr als 30 Euro pro Monat für den DSL-Zugang zu zahlen. Zumal die Interessenten in der Mehrzahl nicht einmal unbedingt auf das ganz schnelle DSL 16.000 wert legen. Für 30 Euro erhalten DSL-Versorgte zurzeit neben dem 16.000er Internetzugang samt Telefonflatrate in der Regel bereits Zusatzangebote wie Spielfilm-Abos oder kostenlose Internetadressen samt Website-Baukasten und mehr. (...)
Eintragungen bei Bedarf sind sicher weiterhin hilfreich bei Ausbau von schnellen Internetzugängen in Brandenburg. www.breitbandatlas-brandenburg.de. kein-DSL kooperiert mit dem Brandenburger Breitbandatlas.

Bedarfsmeldungen aus dem Landkreis Märkisch-Oderland bis Gründonnerstag:

• Strausberg (50 Meldungen)
• Rüdersdorf bei Berlin (34)
• Lindendorf (29)
• Bad Freienwalde (21)
• Hoppegarten (15)
• Küstriner Vorland (14)
• Seelow (11)
• Altlandsberg
• Letschin (je 10),
• Müncheberg (8)
• Wriezen (7)
• Bliesdorf (4)
• Petershagen-Eggersdorf (4)
• Fredersdorf-Vogelsdorf (4)
• Oderaue (4)
• Gusow-Platkow (3)
• Höhenland (3)
• Neuhardenberg (3)
• Rehfelde (3)
• Reichenow-Möglich (3)
• Zechin (3)
• Alt Tucheband (2)
• Fichtenhöhe (2)
• Münchehofe (2)
• Neulewin (2)
• Oberbarnim (2)
• Vierlinden (2)
• Bleyen-Genschmar (1)
• Falkenberg (1)
• Golzow (1)
• Lebus (1)
• Neutrebbin (1)
• Prötzel (1)
• Reitwein (1)
• Treplin (1)
• Waldsieversdorf (1)
• Woltersdorf (1)
• Zeschdorf (1)
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #2  
Alt 29.03.2008, 14:15
Dino75195 Dino75195 ist offline
Tripel-As
 
Registriert seit: 28.03.2006
Beiträge: 225
Dino75195 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo, ich hoffe die Bedarfsmeldungen gehen so weiter,
darum sollte man umbedingt das ganze bekannt machen.

Nur durch die Bedarfsmeldungen sehen die Anbieter, dass es sich auch auf dem Land lohnen kann.

Am besten wäre doch mal ein TV Beitrag über diese Aktion,
die Lokalen Zeitungen wären aber erst mal ein Anfang

Leider können sich dort nur die Bürger von Brandenburg eintragen.
Weiß jemand, ob sich dort auch die Berliner eintragen können?

Gruß Robert
__________________
Fritz Box Phone WLAN 7170 V1.0 + TK Anlage
Telekom DSL ca. 12 Mbit/s
Telekom hat keine VDSL Module verbaut
Intel Xeon E3-1230V2, 4x 3.30GHz 16 GB RAM 2x19" TFT

Initiative für
"Schnelleres DSL in Weichs und allen Ortsteilen"
http://www.dsl-weichs.de (Webseite inzwischen abgeschalten)
DSL 16000 ist in Weichs verfügbar seit 20.6.2011
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.09.2010, 10:58
adress adress ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 03.08.2005
Beiträge: 2.858
adress hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Dannenberg, Krummenpfahl, Kruge, Gersdorf, Ackermannshof, Neugersdorf, Beiersdorf und Freudenberg sollen von der Deutschen Telekom drahtgebundenes Breitband erhalten. Die Gemeinde Höhenland, mit Wölsickendorf, Wollenberg, Leuenberg, Steinbeck, Torgelow und Platzfelde, bekommt einen Anschluss per Funk durch Arche NetVision. Das Amt Falkenbger-Höhe hat nun Fördermittel beim Landesamt für Verbraucherschutz beantragt. In zehn Monaten sollen die ersten Falkenberger am Netz sein, berichtet die Märkische Oderzeitung.
__________________


Für Bonsai-Fans http://www.bonsai-ratgeber.de
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 16.04.2011, 12:33
kingmanni kingmanni ist offline
Eroberer
 
Registriert seit: 16.05.2009
Beiträge: 55
kingmanni befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Es geht vorwärts

Zitat:
Zitat von adress Beitrag anzeigen
Dannenberg, Krummenpfahl, Kruge, Gersdorf, Ackermannshof, Neugersdorf, Beiersdorf und Freudenberg sollen von der Deutschen Telekom drahtgebundenes Breitband erhalten. Die Gemeinde Höhenland, mit Wölsickendorf, Wollenberg, Leuenberg, Steinbeck, Torgelow und Platzfelde, bekommt einen Anschluss per Funk durch Arche NetVision. Das Amt Falkenbger-Höhe hat nun Fördermittel beim Landesamt für Verbraucherschutz beantragt. In zehn Monaten sollen die ersten Falkenberger am Netz sein, berichtet die Märkische Oderzeitung.
Die Förderbescheide sind da, und am 13.04.2011 sind die Ausbauverträge mit den beiden Anbietern unterzeichnet worden!!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19.01.2013, 19:12
schnucki65 schnucki65 ist offline
Grünschnabel
 
Registriert seit: 19.01.2013
Beiträge: 1
schnucki65 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard nächsten Jahre kein DSL in Sicht

15345 Rehfelde der Ort nennt sich Heidekrug.
5 km weiter in Rehfelde gibt es DSL auch in dem nur 2,5 entfernten Lichtenow.

Oder 15374 Hoppegarten, kein DSL in Sicht, 5 km weiter in Müncheberg ist DSL vorhanden.

Dafür hat man uns jetzt in Heidekrug von Vodafone LTE auf´s Auge gedrückt,
ist langsam, viel zu teuer, nur 10 GB dann gedrosselt auf Modemgeschwindigkeit. Ständig Verbindungsabbrüche. Abends und am Wochenende völlig überlastet.
Warum hat nicht jeder Recht auf einen DSL-Anschluß.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 07.02.2013, 06:06
Skorpy1 Skorpy1 ist offline
Routinier
 
Registriert seit: 16.04.2007
Ort: 15306
Beiträge: 393
Skorpy1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Mit der DSL Verfügbarkeit ist es ja immer so eine Sache. Es hängt immer davon ab, an welcher Vermittlungsstelle euer Ort hängt und in welcher Entfernung sie sich befindet. Selbst wenn in eurem Ort die eine Straßenseite DSL hätte, heißt das noch nicht, das es auf der anderen Straßenseite verfügbar ist. Hier im Forum gibt es leider einige solcher Beispiele.
Grundsätzlich ist aber in unserer Region in den letzten Jahren einiges in Sachen Breitbandausbau/verfügbarkeit passiert. Zwar hat nicht jeder Ort eine kabelgebundene Lösung erhalten, aber das war auch nicht anders zu erwarten bzw. zu finanzieren.
Wieviele Haushalte hat Heidekrug denn eigentlich? Ich kenne deinen Ort nur vom durchfahren. Ihr habt da ja diese tolle Kurve ;-)
__________________
Seit 11.10.2010 DSL 16.000 und es läuft super :-)
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #7  
Alt 08.02.2013, 12:41
Dino75195 Dino75195 ist offline
Tripel-As
 
Registriert seit: 28.03.2006
Beiträge: 225
Dino75195 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von schnucki65 Beitrag anzeigen
Warum hat nicht jeder Recht auf einen DSL-Anschluß.

Das wurde im Jahre 2006 schon Diskutiert...

Und leider hat sich immer noch nichts getan

Betreiber und FDP verhindern Universaldienst in Deutschland
http://www.golem.de/1110/86825.html

LTE ist wirklich kein Festnetzersatz,

ich bin immer noch der Meinung man sollte alle Politiker informieren und den Aufnahme von Breitbandinternet gesetzlich festschreiben.

Breitbandintenet muss natürlich genau definiert werden, also ungedrosselter Anschluss mit mindesten 6 Mbit/s im Download und 1 Mbit/s im Upload mit einer Maximalen Antwortzeit von 50 ms.

Alle zwei Jahre muss überprüft werden, ob die etwas angepasst werden muss.

Gruß Robert
__________________
Fritz Box Phone WLAN 7170 V1.0 + TK Anlage
Telekom DSL ca. 12 Mbit/s
Telekom hat keine VDSL Module verbaut
Intel Xeon E3-1230V2, 4x 3.30GHz 16 GB RAM 2x19" TFT

Initiative für
"Schnelleres DSL in Weichs und allen Ortsteilen"
http://www.dsl-weichs.de (Webseite inzwischen abgeschalten)
DSL 16000 ist in Weichs verfügbar seit 20.6.2011
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 11.02.2013, 08:35
Skorpy1 Skorpy1 ist offline
Routinier
 
Registriert seit: 16.04.2007
Ort: 15306
Beiträge: 393
Skorpy1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Das sehe ich auch so. Breitbandalternativen schön und gut. Sie mögen ja theoretisch auch ganz brauchbar sein. Jedoch nutzen sie einem nur wenig, wenn der Zugang nach einem bestimmten Traffic gedrosselt wird. Internet bedeutet in der heutigen Zeit eben nicht nur E-Mails abrufen. Viele Bereiche lassen sich mit den Alternativen eben nicht oder kaum vernünftig nutzen. Wenn man eine zukunftsorientierte Breitbandversorgung in unserem Land flächendeckend erreichen will, führt eigentlich kaum ein Weg am Glasfaserausbau vorbei. Das mag für die Anbieter ein unüberschaubarer Kostenberg sein den sie wahrscheinlich auch niemals alleine bewältigen können. Jedoch sehr viel Geld in den Ausbau von sogenannten Alternativen zu stecken, die für den Moment sicherlich gut aber eben auf längere Sicht gesehen nicht nachhaltig sind, halte ich für bedenkenswert.
__________________
Seit 11.10.2010 DSL 16.000 und es läuft super :-)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
arche-netvision, telekom, widsl

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:23 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.