Newsletter Datenschutz Kontakt Impressum   

 

 

   
 Startseite
 
 Betroffene
 Was tun?
 Bedarf anmelden
 Regionale Initiativen
 Meinungen
 
 Interaktiv
 Forum
 
 Login & Daten ändern
 Regionale Initiativen
 Anbieter
 
 Infos und Alternativen
 Breitbandanbieter
 Landesinitiativen
 Breitbandratgeber
 Verfügbarkeitsabfragen
 Alternative Techniken
 ISDN-Flatrates
 Least Cost Router
 Tipps & Tricks
 Links
 Dämpfungsrechner
 Amüsantes
 
 Anbieter
 Infos für Anbieter
 Statistik Non-DSL
 
 Presse
 Zahlen & Infos
 kein-DSL.de in der Presse
 
 Kontakt / Infos
 Wir über Uns
 Link zu uns
 Datenschutz
 Kontakt
 Impressum
 
Partner
 
 
Werbung
 
 

Zurück   Interessengemeinschaft kein-DSL: Breitband für alle! Seit 2003 > Off Topics > Sonstiges

Sonstiges Worüber Sie auch noch sprechen wollen.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 15.01.2015, 08:58
Benutzerbild von Tiggi
Tiggi Tiggi ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 25.10.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 1.262
Tiggi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard 5 Jahre DSL - Ein Fazit, eine Bilanz

Hallöchen liebe Leidensgenossen, Mitglieder von kein-dsl.de, sowie auch alle Aussenstehende.

Heute jährt sich der Jahrestag der Schaltung von meinem ersten richtigen DSL Anschluss zum mittlerweile fünften Mal. Vor genau 5 Jahren, am 15. Januar 2010 wurde seitens der Telekom meine Breitbandverbindung in die unendlichen Weiten des Internets eröffnet. Doch nicht nur das, nur einen Monat später war ich dann sogar richtig fix unterwegs mit VDSL 50 Mbit. Und das ist bis heute so geblieben. Somit wollte ich an dieser Stelle mal ein kleines Fazit niederschreiben, was sich doch so alles getan und verändert hat in der Zeit.

Kurzum, unser Leben (ja auch das meiner Familie) hat sich seit dem Tag etwas geändert. Und Jeder, der sich öfters die Woche im Internet rumtreibt, wird das vielleicht bestätigen können. Wo es am Anfang nur ein paar schnelle Seitenaufrufe und Downloads waren, die uns begeistert hatten, wurde es dann schnell mehr. Nicht nur Downloads, sondern auch IP TV, Skype und andere IP Telefoniedienste sind mittlerweile unser ständiger Begleiter. Kaum sieht man in der Mediathek mal einen schicken Film, so ist er auch schon auf dem TV Reciver. Ruck zuck, so schnell kann man gar nicht gucken. TV Sendungen einfach mal dank IP TV mittels Reciver aufgenommen, dann später beim anschauen sogar die Möglichkeit, die lästige Fernsehwerbung vorzuspulen. (<- Alleine DAS ist schon eine Freude ) Dazu kommen neue Fernsehsender im Free TV, einfach nur schön. Doch nicht nur das, kommen wir mal zurück zu den Downloads, ein Patch für Gran Turismo 6 auf der Playstation 3 ist mehrere Gigabyte groß, kein Problem, es geht ja nun fix. Oder auch Schulsachen bzw. Programme für unseren Sohn, der derzeit in der zweiten Klasse ist, sind online schnell verfügbar. Fix angemeldet beim Rechentiger, hat auch Er nun endlich die Möglichkeit, hin und wieder mal Übungsaufgaben mit Spaß am Computer zu machen. Teilweise wird das schon gefordert von den Schulen. (für mich zählt immernoch Papier und Stift). Aber auch hier, alles geht schnell und vorallem: keine Minutenabrechnung alâ Modem oder ISDN. Mittlerweile sogar einen Youtubekanal eröffnet, wo täglich neue Videos das Licht der Welt erblicken, welche mit teilweise - für den Upload - abartige Größenordnungen dort Platz finden. Mein vom Speicherplatz her größtes Video war 9 GB groß, das sind Größenordungen, da träumt der Schmalbandsurfer von. Aber auch 9 GB sind in relativ kurzer Zeit (knappe 2 Stunden) hochgeladen. Mein größter (aufgezeichneter) Datendurchsatz in einem Monat lag bei unglaublichen 767,38 Gigabyte (Up, wie Download) (ohne Fernsehen, das kann ich leider nicht nachmessen). Ein dreiviertel Terabyte. Das sind definitiv Größen, die jenseits von Gut und Böse sind. Doch nicht nur das, Einkäufe alâ Amazon, Ebay oder Lieferdienste sind mittlerweile "Tagesgeschäft", genauso wie das Online Banking. Oder einfach mal online den Versandstatus der Post abfragen, ohne das man beim Seitenaufbau Zeit für einen Kaffee hat, ja das ist Wahnsinn. Ja auch ein neues (altes) Auto wurde nötig, also mal fix bei den Händlern in der Umgebung online herumgeschaut. Auch das in Rekordszeit.
Auch eine Onlinebewerbung zum neuen Arbeitgeber war kein Problem, ersparrt viele Kosten und Zeit. Was noch zu erwähnen wäre, wir haben durch das Breitband Internet schon einige neue Freundschaften schließen können, was unser Leben auch positiv beeinflusst hat.

Aber zum Abschluss sei erwähnt, ja das schnelle Internet hat uns doch etwas verändert. Man wird bequemer, umso einfacher man an Alles rankommt und das erkennt man leider nicht nur am Gewicht. Ja, das Internet verändert die Menschen, mal zum Guten, mal zum Schlechten. Und es ist mittlerweile so alltäglich geworden, wie das Brot und die Tasse Kaffee zum Frühstück. Vor 5 Jahren konnte ich mir das nicht vorstellen. Aber dennoch ist das schnelle Internet ein gewaltiger Schritt nach Vorne. Und ich hoffe sehr, das die Anbieter endlich mal Ihre "Geiz ist Geil" Politik abschaffen und umdenken. Liebe Anbieter, wir leben nicht mehr in der Steinzeit. Also seht zu, daß Ihr auch die weißen Flecken endlich mal ordentlich versorgt, mit vernünftigem Internet, mit vernünftigen Preisen und das für Jedermann!
__________________
*Wer Rechtschreibfehler findet, darf diese einstecken und behalten*

Nach Umzug seit dem 15.01.2010 endlich DSL 16000
Seit dem 19.02.2010 ENDLICH Entertain mit VDSL 50 Mbit .
Seit dem 09.04.2018 ENDLICH Entertain mit VDSL 100 Mbit.
Und NEIN, ich bin kein Mitarbeiter der Telekom.


Geändert von Tiggi (21.02.2015 um 13:09 Uhr) Grund: etwas hinzugefügt
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #2  
Alt 04.05.2015, 17:07
Cherra Cherra ist offline
Jungspund
 
Registriert seit: 11.09.2014
Beiträge: 10
Cherra befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Wenn man das ließt, kann man richtig neidisch werden. Würde mir auch ein schnelleres Internet wünschen. Allerdings weiß ich nicht, ob ich dass dann auch so "hemmungslos" nutzen würde wie ihr.

Aber ließt sich auf jeden Fall gut, was bei euch so möglich ist.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:25 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.