Newsletter Datenschutz Kontakt Impressum   

 

 

   
 Startseite
 
 Betroffene
 Was tun?
 Bedarf anmelden
 Regionale Initiativen
 Meinungen
 
 Interaktiv
 Forum
 
 Login & Daten ändern
 Regionale Initiativen
 Anbieter
 
 Infos und Alternativen
 Breitbandanbieter
 Landesinitiativen
 Breitbandratgeber
 Verfügbarkeitsabfragen
 Alternative Techniken
 ISDN-Flatrates
 Least Cost Router
 Tipps & Tricks
 Links
 Dämpfungsrechner
 Amüsantes
 
 Anbieter
 Infos für Anbieter
 Statistik Non-DSL
 
 Presse
 Zahlen & Infos
 kein-DSL.de in der Presse
 
 Kontakt / Infos
 Wir über Uns
 Link zu uns
 Datenschutz
 Kontakt
 Impressum
 
Partner
 
 
Werbung
 
 

Zurück   Interessengemeinschaft kein-DSL: Breitband für alle! Seit 2003 > Breitbandige Internetzugänge per Satellit > Anbieter > Filiago

Filiago Anbieter von Ein-Wege-Systemen und Zwei-Wege-Systemen (Astra2Connect, kurz A2C). Diskussion von Technik und Verträgen (Fair Use Policy)

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 08.08.2010, 06:55
Boegi Boegi ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 23.12.2007
Ort: Bayern
Beiträge: 42
Boegi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Knickbewohner Beitrag anzeigen
Seit einigen Tagen hat sich mein Es/N0-Wert um mehr als 3 dB verbessert. von 11-12 auf regelmäßig 15,x. Ist das bei euch auch so? Gibt es eine Erklärung dafür?
Seit 4.8. ist bei mir Es/N0 auch besser. Bei mir hat sich da auch der "Transport Transponder" geändert.
Nicht zu verwechseln mit den "Initial Receive Carrier", der ist gleich geblieben.
Ob es daran Liegt weiß ich nicht vielleicht hat Astra auch die Sendeleistung ein bisschen nach oben gedreht.

MfG Matthias
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #32  
Alt 09.08.2010, 23:09
Bleibtreu Bleibtreu ist offline
Doppel-As
 
Registriert seit: 07.07.2007
Ort: 49413 Dinklage-Wulfenau
Beiträge: 145
Bleibtreu befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Frage Wer weiß was

Zitat:
Zitat von Boegi Beitrag anzeigen
Seit 4.8. ist bei mir Es/N0 auch besser. Bei mir hat sich da auch der "Transport Transponder" geändert.
Nicht zu verwechseln mit den "Initial Receive Carrier", der ist gleich geblieben.
Ob es daran Liegt weiß ich nicht vielleicht hat Astra auch die Sendeleistung ein bisschen nach oben gedreht.

MfG Matthias
Ich glaube, wir sind mittlerweile auf einem anderen Satelliten. Am 25.05. 2010 hat SES Astra nach mehreren Fehlversuchen den Astra 3b in den Orbit geschickt und es bestand und besteht die Absicht den Satelliten Astra 3a freizumachen und also auch uns (A2C) rüberzuschaufeln. Der neue Satellit ( 3b) hat nicht nur 4mal soviel Gewicht (um die 4t) als der alte , sondern auch wesentlich mehr Transponder und größere Sende- und Empfangsleistung. Das ist des Rätsels Lösung ( glaube ich ).
Wer sich schlau machen will, hier sind zwei Interviews aus dem Hause SES Astra:

http://www.infosat.de/Meldungen/?msgID=58626

sowie

http://www.infosat.de/Meldungen/?msgID=58645

Gruß

B.
__________________
Filiago Astra2Connect (4096 Volumen plus Freizone) und persönlich mehr als zufrieden damit
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
satellit

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:38 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.