Newsletter Datenschutz Kontakt Impressum   

 

 

   
 Startseite
 
 Betroffene
 Was tun?
 Bedarf anmelden
 Regionale Initiativen
 Meinungen
 
 Interaktiv
 Forum
 
 Login & Daten ändern
 Regionale Initiativen
 Anbieter
 
 Infos und Alternativen
 Breitbandanbieter
 Landesinitiativen
 Breitbandratgeber
 Verfügbarkeitsabfragen
 Alternative Techniken
 ISDN-Flatrates
 Least Cost Router
 Tipps & Tricks
 Links
 Dämpfungsrechner
 Amüsantes
 
 Anbieter
 Infos für Anbieter
 Statistik Non-DSL
 
 Presse
 Zahlen & Infos
 kein-DSL.de in der Presse
 
 Kontakt / Infos
 Wir über Uns
 Link zu uns
 Datenschutz
 Kontakt
 Impressum
 
Partner
 
 
Werbung
 
 

Zurück   Interessengemeinschaft kein-DSL: Breitband für alle! Seit 2003 > Breitbandige Internetzugänge per Satellit > Anbieter > Filiago

Filiago Anbieter von Ein-Wege-Systemen und Zwei-Wege-Systemen (Astra2Connect, kurz A2C). Diskussion von Technik und Verträgen (Fair Use Policy)

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 20.08.2014, 15:54
jows jows ist offline
Grünschnabel
 
Registriert seit: 20.08.2014
Beiträge: 5
jows befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Pointer settings Astra2connect

Hallo, kann mir jemand die korrekten pointer settings für Filiago nennen?
Die 2,99 Hotline von Filiago ist momentan nur eine Umleitung zu der Info Hotline, die einen nach mehreren Minuten auf die technische hotline verweist!
Auf meine Frage an Filiago, dass alle settings die man im Netz findet anscheinend veraltet sind, bekam ich die Antwort, dass ich die settings bitte nicht veraendern soll.
Kann mir jemand weiterhelfen? Filiago will mir anscheinend nicht helfen.

Gruss.
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #2  
Alt 20.08.2014, 17:04
Boegi Boegi ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 23.12.2007
Ort: Bayern
Beiträge: 42
Boegi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Pointing Carrier

Bei mir siehts so aus:


Initial Receive Carrier



Initial Receive Carrier 1 Initial Receive Carrier 2

Preferred: V

Transport Mode: DVB-S2 (CCM) DVB-S2 (CCM)

Frequency: 12.3045000 GHz 12.1485000 GHz

Symbol Rate: 27.5000 MBaud 27.5000 MBaud

DVB-S2 Roll-off Factor: 25 % 25 %




Pointing Carrier



Pointing Carrier 1 Pointing Carrier 2

Default: V

Transport Mode: DVB-S2 (CCM) DVB-S2 (CCM)

Frequency: 12.3045000 GHz 12.1485000 GHz

Symbol Rate: 27.5000 MBaud 27.5000 MBaud

DVB-S2 Roll-off Factor: 25 % 25 %

Orbital Position: 23.5° East 23.5° East



MfG Matthias
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg a2cpoint.jpg (37,3 KB, 3x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.08.2014, 18:46
jows jows ist offline
Grünschnabel
 
Registriert seit: 20.08.2014
Beiträge: 5
jows befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hi, besten dank!
Mittlerweile hat Filiago zwar auch geantwortet, aber du warst schneller!
Komischerweise klappt das auch mit diesen settings nicht. Langsam vermute ich, dass irgendein Gerät defekt ist.
Der Radio-Fernsehtechniker sagt er ist sich 100% sicher, dass die Schuessel korrekt auf Astra 23,5°E eingestellt ist. :/
Der iLNB steht waagerecht, sämtliche Kombinationen ausprobiert.
Kabel steckt richtig herum, Wert zeigt immer irgendwas um -24dB an. Tausche ich die Kabel erscheint "weak signal".
Hat noch jemand eine Idee woran das jetzt noch liegen kann??

Gruss
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.08.2014, 19:46
Boegi Boegi ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 23.12.2007
Ort: Bayern
Beiträge: 42
Boegi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Bei Antenna Pointing sollte so was stehen


-xx.x dBm, Es/N0: xx.x dB, "ASTRA 3"



wichtig ist ES/NO: größer 12.0

und "ASTRA 3"

wenn da nicht ASTRA 3 steht bist du auch nicht auf 23.5 Ost

MfG Matthias
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 20.08.2014, 20:03
jows jows ist offline
Grünschnabel
 
Registriert seit: 20.08.2014
Beiträge: 5
jows befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Wie genau der iLNB ausgerichtet ist (100% Waagerecht/Senkrecht), spielt da erstmal eine nicht ganz so wichtige Rolle für die Anzeige, nehme ich an?

Hmm, vorhin hatten wir den Techniker nochmal angerufen, er sagte er ist sich zu 100% sicher, dass er die Schüssel korrekt auf 23.5°E ausgerichtet hat. Ich denke, ich darf das erstmal nicht grundlos anzweifeln, der Mann richtet jeden tag Satschüsseln aus, mir bleibt da nichts anderes übrig, als das zu glauben. Also bleibt erstmal nurnoch ein Hardwaredefekt..
Hat schonmal jemand solche Probleme mit dem Atra2connect Modem gehabt? Das jemand wegen der Box garkeine verbindung kriegt, habe ich allerdings nun auch noch nicht gelesen.
Das ist so frustrierend, seit Wochen geht das schon so.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 20.08.2014, 20:15
Boegi Boegi ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 23.12.2007
Ort: Bayern
Beiträge: 42
Boegi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Steht jetzt "ASTRA 3" da oder nicht?
Wie ist der Es/N0?

Beim ausführen vom Pointing wird doch alles angezeigt, auch ob es der richtige Sat ist.

Das iLNB gehört ungefähr waagrecht, genaue Einstellung dann mit XPol Tool.


Mit was hat dein Techniker denn die Schüssel eingestellt?

MfG Matthias
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #7  
Alt 20.08.2014, 20:28
jows jows ist offline
Grünschnabel
 
Registriert seit: 20.08.2014
Beiträge: 5
jows befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Sorry, das wollte ich dazuschreiben und hatte es vergessen: Dort steht no lock on satellite. Ergo wird Es/No nicht angezeigt.
Der Techniker hatte das wohl mit einem professionellen Gerät eingestellt. Ich selbst war nciht dabei, ist nicht mein Vertrag. (Zum Glück, bin solange es noch geht bei Frieslandnet)
Derjenige der das eingestellt hatte ist ein Bekannter vom Vertragsbesitzer und laut ihm ist das wohl ein alter Hase, der wohl den ganzen tag wirklich fast nichts anderes macht-wie gesagt, er hatte nochmal nachgefragt, die Schüssel steht garantiert auf 23,5°E sagte er.
iLNB steht ungefähr Waagerecht.
(BTW bevor er den Techniker um Hilfe gebeten hatte, hatten diverse andere Leute einschliesslich mir ihr Glück beim Schüssel einstellen mit diesem Plastikteil welches durchehend den braunen Ton produziert probiert.)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 20.08.2014, 20:55
Boegi Boegi ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 23.12.2007
Ort: Bayern
Beiträge: 42
Boegi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Sehr seltsam.

no lock heißt das Modem findet seinen Initial Receive Carrier nicht.

Wenn Die Schüssel wirklich richtig eingestellt ist und der iLNB ein Signal liefert, was er ja scheinbar macht sonst hätte der Techniker ja nichts messen können( sofern er nicht nur am iLNB gemessen hat sondern auch am F-Stecker beim Modem nicht das da eine Unterbrechung oder ein Kurzschluss am Kabel oder im Stecker ist), kann nur noch der Empfangsteil vom Modem defekt sein.

Allerdings habe ich noch kein neues Modem mit defekten Empfangsteil gehabt.

Meistens wenn mich Kunden gerufen haben war die Schüssel falsch ausgerichtet.

Was auch gerne passiert ist das vom iLNB der Sendeteil defekt ist, aber dann zeigt das Modem ganz normal Es/NO und ASTRA 3 an.

Ich stell die Schüssel zwar auch mit den Sat- Messgerät ein weil es besser und schneller geht als mit dem komischen Piepser, schau aber dann auf die Modem Status Seite ob auch wirklich alles in Ordnung ist.

MfG Matthias

Geändert von Boegi (20.08.2014 um 20:57 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 20.08.2014, 21:15
jows jows ist offline
Grünschnabel
 
Registriert seit: 20.08.2014
Beiträge: 5
jows befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Wenn du sagst, dass es meistens an einer falsch ausgerichteten Schüssel liegt, glaube ich dir das sofort!
Ich kann da wie gesagt auch nur das wiedergeben was jemand der deutlich mehr Ahnung von Sat technik hat als ich-Die Schüssel ist korrekt eingestellt. Mir bleibt da momentan nichts anderes übrig als erstmal anzunehmen, dass das stimmt.

Das Kabel könnte auch sein, leider habe ich nicht mal RX TX auf SAT und Modemseite getauscht um zu testen, ob evtl nur zufaellig das RX Kabel defekt ist.
Ich kann mir aber sicher sein, dass der Techniker ausschliesslich sein Messgerät benutzt hatte, ohne auf das Webfrontend des Modesms zu schauen. Kann es vorkommen, dass laut Messgerät alles in Ordnung ist, aber das Modem dennoch no lock anzeigt? o0
Ich werde wohl morgen meine nerven in der Warteschleife prüfen müssen, das soll sich jemand von Filiago anschauen.
Ich danke dir vielmals für die Hilfe.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:01 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.