Newsletter Datenschutz Kontakt Impressum   

 

 

   
 Startseite
 
 Betroffene
 Was tun?
 Bedarf anmelden
 Regionale Initiativen
 Meinungen
 
 Interaktiv
 Forum
 
 Login & Daten ändern
 Regionale Initiativen
 Anbieter
 
 Infos und Alternativen
 Breitbandanbieter
 Landesinitiativen
 Breitbandratgeber
 Verfügbarkeitsabfragen
 Alternative Techniken
 ISDN-Flatrates
 Least Cost Router
 Tipps & Tricks
 Links
 Dämpfungsrechner
 Amüsantes
 
 Anbieter
 Infos für Anbieter
 Statistik Non-DSL
 
 Presse
 Zahlen & Infos
 kein-DSL.de in der Presse
 
 Kontakt / Infos
 Wir über Uns
 Link zu uns
 Datenschutz
 Kontakt
 Impressum
 
Partner
 
 
Werbung
 
 

Zurück   Interessengemeinschaft kein-DSL: Breitband für alle! Seit 2003 > Breitbandige Internetzugänge per Satellit > Anbieter > Filiago

Filiago Anbieter von Ein-Wege-Systemen und Zwei-Wege-Systemen (Astra2Connect, kurz A2C). Diskussion von Technik und Verträgen (Fair Use Policy)

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 02.04.2010, 03:38
Alex_der_Pirat Alex_der_Pirat ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 14.03.2010
Beiträge: 36
Alex_der_Pirat befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Erstes Fazit: Filiago 1024/128 (2-Wege)

Installation:
ca. 1-2 Stunden, leicht-mittel
Hardware Satellit aufbauen, montieren, ausrichten
Modem anschließen, Verbindung abwarten

Vergleich:
Ich ziehe das 1-Wege-System (mit ISDN-Rückkanal) als Referenz heran, da ich dies 5 Jahre genutzt hatte.

Internetsurfen:
  • Die Seiten dauern etwas (1-2 Sekunden) länger bis sie starten, da ist der ISDN-Rückkanal eindeutig schneller.
  • 1 Seite geht gar nicht mehr zu laden (RSS-Feed Sammelseite die ich privat erstellt und genutzt habe). Es scheint immer ein 40 Sekunden TimeOut-Error.
  • Downloadspeed liegt NUR bei ca. 25 oder 48kb/s!! Anscheinend sind die restlichen kb/s fürs Surfen nebenbei reserviert?!? Auf 120kb/s komme ich jedenfalls im besten Willen nicht.
  • Bilder insbesondere JPG-Grafiken sind bis aufs allerletzte runterkomprimiert. Ok, lädt natürlich um einiges schneller, aber sieht auch ECHT KRASS BESCH....EIDEN aus.
  • Seiten sind in der Regel in 4, maximal jedoch in 5 Sekunden restlos aufgebaut (auch Galerien oder Amazon).
  • 2GB Traffic sind innerhalb weniger Tage verbraucht, außer man verzichtet auf YouTube und größere Updates (hab jetzt rund 30 Clips gesehen, 1 Firefox Update und Update auf Avira AntiVir 10, iTunes Update, einige 10-20MB Files) -> 1,3GB!!!

Nach 3 Tagen kann ich sagen:

Vorteile: Seiten laden schneller als mit 1-Wege-Sat, feste Kosten, nervige Einwahl entfällt, Kein Blick mehr auf die Uhr werfen zu müssen

Nachteile: Die Bilder sind schlecht komprimiert, bei Downloads nur 1/4 bis 1/2-Speed, nur 2GB Trafficvolumen im Preis inbegriffen

Fazit:
Zwiegespalten. Einerseits gutes und schnelles rufen. Andererseits langsame Downloads. Außerdem sind 2GB Traffic viel zu wenig was entweder Kosten für weitere GBs oder aber die Flatrate entlockt. Wenn ich nicht wüsste, dass bald (in den kommenden Wochen/ 1-2 Monaten) DSL 2000 kommt und mein UMTS-Stick nicht bloss mit grottigen GPRS-Speed im 5kb/s-Bereich arbeitet, würde ich eher auf dieses System verzichten. Schlecht ist das Angebot nicht, aber auch nicht das beste. Hier besteht noch Nachholbedarf. Für ISDN-only-Kunden aber klar eine deutliche positive Steigerung.

Edit: Nachts um 4 hab ich nun doch mehr Speed. Von konstanten 122-124kb/s bei Downloads.

Geändert von Alex_der_Pirat (02.04.2010 um 04:17 Uhr)
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #2  
Alt 03.04.2010, 22:16
Alex_der_Pirat Alex_der_Pirat ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 14.03.2010
Beiträge: 36
Alex_der_Pirat befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich möchte ebenfalls anmerken, dass die 2GB Traffic nicht als Download-only gezählt werden, sondern in Kombination mit dem Upstream.

Das teilt sich dann in 1660MB down und 340MB up. Wer also 1,6GB heruntergeladen hat, muss weiteren Traffic dazukaufen.

Das Problem was ich hatte, war dass man die Bestellseite gar nicht aufrufen konnte. Zwar wurde jeder Seitenaufruf auf die Bestellseite umgeleitet, aber diese konnte nicht geladen werden. Dumme Sache sowas.

Außerdem möchte ich anmerken, dass eine zweite Seite (über Videospiele) nicht geladen werden kann. Auch hier kommt ein 40-Sekunden-TimeOut. Und das ist etwas was eigentlich NICHT zu tolerieren ist!!

Edit: Mit dem Zwei-Wege-System funktioniert aber wenigstens FTP über Filezilla wieder, das ging mit dem 1-Wege-System gar nicht.

Geändert von Alex_der_Pirat (03.04.2010 um 22:40 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.04.2010, 23:58
Alex_der_Pirat Alex_der_Pirat ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 14.03.2010
Beiträge: 36
Alex_der_Pirat befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Mein Fazit nach einer Woche:

Das zugekaufte GB ist auch wieder nur eine Ente. Da es nur in 660MB Down bzw. 340MB Up aufgeteilt ist, darf man schnell dazukaufen, denn was sind heutzutage schon 0,66GB ?!? Wie ich bemerkte frisst besonders Amazon sehr viel Traffic.

Ich habe nun die Flat gebucht und die scheint annähernd das zu halten was sie verspricht. Jedenfalls kann man hier eindeutig sagen, dass man seine Kosten halbwegs im Griff hat. Auch dass man den Traffic auf 0 zurücksetzen kann (wenn auch für 18,50 Euro) ist ein Pluspunkt. Und ist der Traffic auch nicht mehr, somit hat man von 2GB auch 2GB, egal wie man sie nutzt.

Außerdem funktionieren die beiden Seiten nun, seitdem auf Flat umgestellt wurde.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 08.04.2010, 09:30
attusa attusa ist offline
Eroberer
 
Registriert seit: 26.10.2007
Beiträge: 52
attusa befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Das hört sich jetzt so nach Zufriedenheit an.

Wenn ich es richtig verstanden habe, läßt Du nun den Traffic für 18,50 EUR auf 0 setzen, sobald die Drossel einsetzt?

Oder habe ich das was mißverstanden?
__________________
A2C Filiago 1024 Volumen, ein Segen gegenüber T-online Steinzeit
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 08.04.2010, 22:35
Alex_der_Pirat Alex_der_Pirat ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 14.03.2010
Beiträge: 36
Alex_der_Pirat befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ja, Flat ist wirklich gut. Wenn ich wirklich in den kritischen Bereich kommen werde, lasse ich den Traffic auf 0 zurücksetzen. Natürlich hab ich gestern erst mal alle meine Seiten aufgerufen (die ich jetzt 1 Monat mit GPRS nicht gescheit ansurfen konnte) und paar Serienfolgen gesehen, aber scheint alles im Rahmen zu liegen. Ich denke so kann man durchaus sehr gut damit leben.

Und ich muss auch den Upload lobend erwähnen. Ist echt kein Vergleich zu ISDN. Habe jetzt einige Bilder für Galerien und einige Downloads hoch geladen und das geht echt Ruckzuck. Da könnt ich mich dran gewöhnen ^^
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 08.04.2010, 23:35
Knickbewohner Knickbewohner ist offline
Tripel-As
 
Registriert seit: 25.09.2008
Beiträge: 171
Knickbewohner befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Kann man vom Volumentarif jederzeit und mit sofortiger Wirkung zur Flat wechseln? Oder gibt es da Fristen und Wartezeiten?
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #7  
Alt 09.04.2010, 09:37
attusa attusa ist offline
Eroberer
 
Registriert seit: 26.10.2007
Beiträge: 52
attusa befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Alex_der_Pirat Beitrag anzeigen
Ja, Flat ist wirklich gut. Wenn ich wirklich in den kritischen Bereich kommen werde, lasse ich den Traffic auf 0 zurücksetzen.
Bei der Flat gibt es doch gar keinen kritischen Bereich. Du wirst "dynamisch" gedrosselt, sobald Du eine nicht nachvollziehbare Downloadgrenze überschreitest. Die kann auch bereits unter 1 Gb Traffic erreicht sein. Dann lässt Du Dich also mit 18,50 EUR wieder auf 0 setzen und das teure Spiel geht wieder von vorne los. Na dann viel Spaß dabei.
__________________
A2C Filiago 1024 Volumen, ein Segen gegenüber T-online Steinzeit
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 09.04.2010, 13:55
sat-jogi sat-jogi ist offline
Doppel-As
 
Registriert seit: 01.06.2008
Beiträge: 117
sat-jogi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich weiss jetzt nicht, wo ihr die 18,50 € entnommen habt.

Im Tarif 1024 gibt es folgende Info von Filiago:

Zitat:
Der Zugang zu Datendiensten wird ab einen Datenvolumen von 2 GB (1,66 GB Down/0,34 GB Up) automatisch gesperrt. Zusätzliches Volumen kann jederzeit, auch nach Verbrauch des Inklusivvolumens, für 9,50 Euro je Gigabyte dazu gekauft werden.
Im Tarif 2048 :

Zitat:
Der Zugang zu Datendiensten wird ab einen Datenvolumen von 2 GB (1,66 GB Down/0,34 GB Up) automatisch gesperrt. Zusätzliches Volumen kann jederzeit, auch nach Verbrauch des Inklusivvolumens, für 11,00 Euro je Gigabyte dazu gekauft werden.
oder kann es sein, das ich jetzt etwas falsch verstanden habe ?

Geändert von sat-jogi (09.04.2010 um 13:57 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 09.04.2010, 14:12
Knickbewohner Knickbewohner ist offline
Tripel-As
 
Registriert seit: 25.09.2008
Beiträge: 171
Knickbewohner befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Wie ich das verstanden habe, kann man in den Flat-Tarifen für 18,50 Euro den Traffic auf Null setzen lassen. Wenn einem also die Drosselung unangenehm auffällt und der Monat noch lang ist. Mit dem Zukaufen eines Gigabtes in den Datentarifen hat das nichts zu tun. Er hat ja vom Datentarif zur Flat gewechselt.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 09.04.2010, 17:45
attusa attusa ist offline
Eroberer
 
Registriert seit: 26.10.2007
Beiträge: 52
attusa befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Knickbewohner Beitrag anzeigen
Wie ich das verstanden habe, kann man in den Flat-Tarifen für 18,50 Euro den Traffic auf Null setzen lassen. Wenn einem also die Drosselung unangenehm auffällt und der Monat noch lang ist. Mit dem Zukaufen eines Gigabtes in den Datentarifen hat das nichts zu tun. Er hat ja vom Datentarif zur Flat gewechselt.
Ja, so habe ich es auch verstanden. Mit den 18,50 EUR ist mir auch neu. Vielleicht ein neuer Gag von Filiago ;-).
__________________
A2C Filiago 1024 Volumen, ein Segen gegenüber T-online Steinzeit
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:29 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.