Newsletter Datenschutz Kontakt Impressum   

 

 

   
 Startseite
 
 Betroffene
 Was tun?
 Bedarf anmelden
 Regionale Initiativen
 Meinungen
 
 Interaktiv
 Forum
 
 Login & Daten ändern
 Regionale Initiativen
 Anbieter
 
 Infos und Alternativen
 Breitbandanbieter
 Landesinitiativen
 Breitbandratgeber
 Verfügbarkeitsabfragen
 Alternative Techniken
 ISDN-Flatrates
 Least Cost Router
 Tipps & Tricks
 Links
 Dämpfungsrechner
 Amüsantes
 
 Anbieter
 Infos für Anbieter
 Statistik Non-DSL
 
 Presse
 Zahlen & Infos
 kein-DSL.de in der Presse
 
 Kontakt / Infos
 Wir über Uns
 Link zu uns
 Datenschutz
 Kontakt
 Impressum
 
Partner
 
 
Werbung
 
 

Zurück   Interessengemeinschaft kein-DSL: Breitband für alle! Seit 2003 > Breitbandige Internetzugänge per Satellit > Anbieter > Filiago

Filiago Anbieter von Ein-Wege-Systemen und Zwei-Wege-Systemen (Astra2Connect, kurz A2C). Diskussion von Technik und Verträgen (Fair Use Policy)

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 24.07.2007, 11:16
highdefinition highdefinition ist offline
Grünschnabel
 
Registriert seit: 17.07.2007
Beiträge: 8
highdefinition befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich habe seit gestern auch die Flat 1024. Die Installation ist für jemanden, der schon einmal eine Sat-Antenne aufgebaut hat, sehr einfach und die optimale Ausrichtung der Antenne wird durch die Status-Anzeige im Modem-Webinterface erleichtert. Einziger Haken: Das Sat-Modem konnte meinem Notebook keine IP-Adresse zuweisen. Erst nach manueller Eingabe bekam ich Zugriff auf das Web-Interface. Nach dem automatisch veranlassten Update auf Version 0.53 klappt die Adress-Vergabe wieder automatisch und ich kann ohne großen Aufwand das Modem mit einem WLAN-Router betreiben.

Die Geschwindigkeit ist bislang tagsüber zum normalen Surfen und Arbeiten ganz OK, auch wenn das natürlich nicht so flink ist wie ein DSL 16000-Zugang. Der Zugang ist zumindest schneller als ISDN und auch etwas flinker als UMTS. Die Verzögerung durch den kleinen Umweg von 36000 km macht sich kaum beim Laden von Seiten bemerkbar. Lediglich Seiten mit vielen dynamischen Elementen sind etwas träge. Auch FTP und Mail sind etwas langsam.

Abends wird der Zugang aber spürbar langsamer, selbst wenn man keine grafikintensiven Seiten lädt. Die Regenanfälligkeit würde ich bislang aber als gut bezeichnen. Hier hat es gestern stärker geregnet und der Zugang funktionierte dennoch problemlos. Dass bei heftigem Gewitter nichts mehr geht, ist aber natürlich klar.
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #12  
Alt 24.07.2007, 13:14
bertin bertin ist offline
Tripel-As
 
Registriert seit: 10.06.2007
Beiträge: 189
bertin befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
musste aber die letzten tage öfters mitm ftp arbeiten und wer das prinzip eines ftps kennt kann schon erahnen, das das qualvoll ist.
Ich suche eine einfache Möglichkeit (wenn das überhaupt geht), möglichst ohne PHP auf dem Server ZIP-Dateien zu entpacken. Dann wäre mir schon etwas geholfen, wenn auch nur mit diesem Umweg. Dann müßte man dank dieses Problems wenigstens z.B. bei Bilderalben, die man ins Netz hochläd, nicht stundenlang warten (das geht wohl mit 56k-Modem schneller als über die 1000er Satverbindung. Beispiel: dieses Album hat gut 45 Minuten gedauert, bis das per FTP hochgeladen war).
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 24.07.2007, 17:03
Patrick S Patrick S ist offline
Routinier
 
Registriert seit: 23.04.2007
Beiträge: 479
Patrick S befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Original von highdefinition
Ich habe seit gestern auch die Flat 1024. Die Installation ist für jemanden, der schon einmal eine Sat-Antenne aufgebaut hat, sehr einfach und die optimale Ausrichtung der Antenne wird durch die Status-Anzeige im Modem-Webinterface erleichtert. Einziger Haken: Das Sat-Modem konnte meinem Notebook keine IP-Adresse zuweisen. Erst nach manueller Eingabe bekam ich Zugriff auf das Web-Interface. Nach dem automatisch veranlassten Update auf Version 0.53 klappt die Adress-Vergabe wieder automatisch und ich kann ohne großen Aufwand das Modem mit einem WLAN-Router betreiben. ...
Das Satmodem kann erst dann einem PC oder Router eine IP-Adresse zuweisen, wenn es Signal hat und synchronisiert ist. Zum Ausrichten muß man daher händisch eine IP eintragen , idealerweise die 192.168.1.2. Nach der Installation, wenn das Signal gut ist, PC oder Router auf DHCP stellen. Hinter einem Router ist das WebIF des Modems dann über 212.56.24X.1 erreichbar. das X steht für einen variablen Wert.

viele Grüße,

Patrick

viele
__________________
Filiago Astra2Connect 1024 und sehr zufrieden damit
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 24.07.2007, 19:51
CatFan CatFan ist offline
Doppel-As
 
Registriert seit: 16.03.2007
Beiträge: 126
CatFan befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Original von bertin
[ Beispiel: dieses Album hat gut 45 Minuten gedauert, bis das per FTP hochgeladen war).
Hallo bertin, das war ja genau das richtige für mich, ich heiße ja nicht von ungefähr CatFan! Süße Tierchen sind das :]
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 24.07.2007, 21:18
Patrick S Patrick S ist offline
Routinier
 
Registriert seit: 23.04.2007
Beiträge: 479
Patrick S befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Oh... nachdem Du das geschrieben hast, hab ich auch gleich mal gekuckt und schließe mich dem an Bin nämlich außerdem auch ein großer Tierfreund

BTW um beim Thema zu bleiben , das Laden und Durchsehen der Bilder waren bei mir jetzt gerade mal 2 min

viele Grüße,

Patrick
__________________
Filiago Astra2Connect 1024 und sehr zufrieden damit
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 26.07.2007, 11:22
cko cko ist offline
Jungspund
 
Registriert seit: 08.06.2007
Beiträge: 18
cko befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Um diesen thread mal wieder in Richtung "objektive Zahlen" zu lenken,
hier eine Messung, die ich in der letzten Nacht zwischen 0:38h und 5:45h
gemacht habe:

Ich habe auf dem server eine 1GB Datei abgelegt und sie mit wget hierher geholt.
Hier die Ergebnisse:

/tmp> /usr/bin/time -v wget -v 'http://icemweb.icemnet.de/~cko/1gb'
--00:38:31-- http://icemweb.icemnet.de/~cko/1gb
=> `1gb'
Resolving icemweb.icemnet.de... 192.168.3.10
Connecting to icemweb.icemnet.de|192.168.3.10|:80... connected.
HTTP request sent, awaiting response... 200 OK
Length: 1,073,741,824 (1.0G) [text/plain]

100%[================================================== ===
================================================== =======
================================================== ===>] 1,073,741,824 52.42K/s ETA 00:00

05:45:38 (56.91 KB/s) - `1gb' saved [1073741824/1073741824]

Command being timed: "wget -v http://icemweb.icemnet.de/~cko/1gb"
User time (seconds): 3.64
System time (seconds): 16.46
Percent of CPU this job got: 0%
Elapsed (wall clock) time (h:mm:ss or m:ss): 5:07:06
Average shared text size (kbytes): 0
Average unshared data size (kbytes): 0
Average stack size (kbytes): 0
Average total size (kbytes): 0
Maximum resident set size (kbytes): 0
Average resident set size (kbytes): 0
Major (requiring I/O) page faults: 0
Minor (reclaiming a frame) page faults: 382
Voluntary context switches: 775130
Involuntary context switches: 70
Swaps: 0
File system inputs: 0
File system outputs: 0
Socket messages sent: 0
Socket messages received: 0
Signals delivered: 0
Page size (bytes): 4096
Exit status: 0


Und hier ihre Auswertung:

1073741824 bytes wurden in 18426 Sekunden uebertragen.
Das macht 58273 bytes pro Sekunde.
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #17  
Alt 17.08.2007, 23:20
mecki.01 mecki.01 ist offline
Grünschnabel
 
Registriert seit: 17.08.2007
Beiträge: 1
mecki.01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard RE: Erfahrungsbericht Filiago Astra2Connect Flat 1024.

hallo ein sehr guter bericht von dir! wie sehen denn deine erfahrungen heute aus? bin auch auf der suche nach einer dsl alternative, da mir durch die glasfasertechnik normales dsl verwährt ist.
mfg mecki.01
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 18.08.2007, 09:02
bertin bertin ist offline
Tripel-As
 
Registriert seit: 10.06.2007
Beiträge: 189
bertin befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard RE: Erfahrungsbericht Filiago Astra2Connect Flat 1024.

Zitat:
.... wie sehen denn deine erfahrungen heute aus? bin auch auf der suche nach einer dsl alternative, da mir durch die glasfasertechnik normales dsl verwährt ist.
mfg mecki.01
Dann empfehle ich Dir, hol Dir bloß kein Internet über Satellit! Deine Erwartungen werden nicht erfüllt werden. In der Regel geht das normale Surfen nicht schneller als ISDN. Nur bei Downloads ist's schon mal schneller, aber leider nicht unbedingt, wenn's gerade mal so sein soll und aus Zeitmangel drauf ankommt. Hol Dir lieber die ISDN-Flat von Arcor (nur 1 Monat Laufzeit) für 15,- Euro (x 2 bei Kanalbündelung). Für normalsurfer (also keine Downloader) mit Sicherheit die bessere, frustärmere Altanative! Obwohl sogar/auch Downloader damit ihre erheblichen Probleme haben, wie hier im Forum zu lesen ist.

Ich kann es leider nicht empfehlen, andere schon, obwohl ich das nicht nachvollziehen kann.

Info über Arcor-ISDN-Flat (auch normales Modem) siehe hier
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 18.08.2007, 17:15
Patrick S Patrick S ist offline
Routinier
 
Registriert seit: 23.04.2007
Beiträge: 479
Patrick S befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard RE: Erfahrungsbericht Filiago Astra2Connect Flat 1024.

Zitat:
Original von bertin
Zitat:
.... wie sehen denn deine erfahrungen heute aus? bin auch auf der suche nach einer dsl alternative, da mir durch die glasfasertechnik normales dsl verwährt ist.
mfg mecki.01
Dann empfehle ich Dir, hol Dir bloß kein Internet über Satellit! Deine Erwartungen werden nicht erfüllt werden. In der Regel geht das normale Surfen nicht schneller als ISDN. Nur bei Downloads ist's schon mal schneller, aber leider nicht unbedingt, wenn's gerade mal so sein soll und aus Zeitmangel drauf ankommt. Hol Dir lieber die ISDN-Flat von Arcor (nur 1 Monat Laufzeit) für 15,- Euro (x 2 bei Kanalbündelung). Für normalsurfer (also keine Downloader) mit Sicherheit die bessere, frustärmere Altanative! Obwohl sogar/auch Downloader damit ihre erheblichen Probleme haben, wie hier im Forum zu lesen ist.

Ich kann es leider nicht empfehlen, andere schon, obwohl ich das nicht nachvollziehen kann.

Info über Arcor-ISDN-Flat (auch normales Modem) siehe hier

Das kann ich so nicht stehen lassen. Surfen und Download gehen bei mir sehr gut über A2C, kann wirklich nicht klagen.
Es kann nur zeitweise zu Stoßzeiten zu geringerer Bandbreite kommen als 1024k.

Mit der Arcor-Flat muß man vorsichtig sein, denn es gibt bereits Berichte, wo Usern schon wieder gekündigt wurde, die zu lang online waren.

viele Grüße,

Patrick
__________________
Filiago Astra2Connect 1024 und sehr zufrieden damit
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 18.08.2007, 23:33
bertin bertin ist offline
Tripel-As
 
Registriert seit: 10.06.2007
Beiträge: 189
bertin befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard RE: Erfahrungsbericht Filiago Astra2Connect Flat 1024.

Zitat:
Das kann ich so nicht stehen lassen. Surfen und Download gehen bei mir sehr gut über A2C, kann wirklich nicht klagen.
Es kann nur zeitweise zu Stoßzeiten zu geringerer Bandbreite kommen als 1024k.
Dann sei froh, denn dann bist Du scheinbar eine Ausnahme. Wie man von vielen Leuten inzwischen weiß, geht's bei sonst keinem "so richtig schnell", dass man von DSL-Alternative sprechen könnte. Immer öfter liest man, das beim Surfen nicht mehr drin ist, als bei ISDN. Ja, es gibt tatsächlich Zeiten, da geht's was schneller (morgends um 7.00 Uhr z.B.), aber wem reicht das, wenn er zumindest mal normales 1000er DSL kennengelernt hat. Das ist ein Unterschied wie Tag und Nacht! Ich muss beruflich z.B. täglich einige Paketscheine bei DHL online erstellen, bezahlen und ausdrucken. Das ist der reinste Horror! Da ich (aufgrund falscher Erwartungen, die ich in Bezug auf A2C hatte) keinen normalen Telefon-Anschluss mehr habe, kann ich auch nicht mehr auf das 56k Modem zurückgreifen, denn darüber ginge es schneller! Das ist nur ein Bereich von vielen, die mit Internet über Sat zur Qual werden.

Ok, es mag auch Surfgewohnheiten geben, die merken den Unterschied nicht unbedingt, wie meine Frau z.B. Die Surft auch nur in Foren herum und klagt auch nicht. Möglicherweise habt Ihr ähnliches Surfverhalten. Aber wie gesagt, etwas anspruchsvollere Seiten, oder das Arbeiten mit FTP oder das Verwalten von mehreren E-Mails mittels E-Mail-Client ist auch unzumutbar. Ich muss beruflich 14 E-Mail-Adressen mittels E-Mail-Client abfragen. Auch wenn keine E-Mails vorliegen dauert ein Check auf neue Mails 1 Minute (Zeit soeben mal genau abgestoppt). Normalerweise sind die 14 E-Mail-Adressen über normales DSL in 2 - 3 Sekunden alle abgecheckt!!!

Ich war jetzt kürzlich wieder mal mit meinem Laptop per WLAN mit nomal-DSL verbunden. Man, was war das schön... Zack zack, alles erledigt, wo man mit A2C Ewigkeiten benötigt!

Zitat:
Mit der Arcor-Flat muß man vorsichtig sein, denn es gibt bereits Berichte, wo Usern schon wieder gekündigt wurde, die zu lang online waren.
Was soll man da "vorsichtig" sein, wenn man doch keinen "Vertrag" mit Arcor eingeht? Das ist lediglich eine EINMALIGE Pauschale in Höhe von sagenhaften knapp 15,- Euro, die man per Telefonrechnung zahlt, wenn man die Flat für die nächsten 4 Wochen haben will, also keine Vertragslaufzeit o.Ä. Falsch machen kann man da eigentlich nichts, im Gegensatz zur 2-Jährigen Vertragsbindung bei Filiago (im Voraus zu zahlender Gesamtbetrag für die angeblich 1024er Flat: im günstigsten Fall 1.386,65 Euro). An VoIP braucht man gar nicht zu denken, das funktioniert nur theoretisch, nicht in der Praxis!

Da kann sich jeder selber die Frage beantworten, wo er besser "vorsichtig" sein sollte.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sonderangebot 1024 Club Flat: Fragen Presario Filiago 8 25.09.2008 12:13
Neues Angebot: Filiago Flat 1024 Club seekDSL Filiago 0 21.11.2007 16:40
Astra2connect 1024 komplett zu verkaufen Michelfery Satellit 1 12.11.2007 23:26
Astra2Connect unter Filiago - Wieviel dBm mit exakter Schüsselausrichtung busch_pilot Filiago 59 24.08.2007 01:01
GMX Flat: 1. Erfahrungsbericht Moviestar 56 K-Modem, ISDN: Discounter, Schmalbandflatrates 193 14.01.2006 10:37


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:43 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.