Newsletter Datenschutz Kontakt Impressum   

 

 

   
 Startseite
 
 Betroffene
 Was tun?
 Bedarf anmelden
 Regionale Initiativen
 Meinungen
 
 Interaktiv
 Forum
 
 Login & Daten ändern
 Regionale Initiativen
 Anbieter
 
 Infos und Alternativen
 Breitbandanbieter
 Landesinitiativen
 Breitbandratgeber
 Verfügbarkeitsabfragen
 Alternative Techniken
 ISDN-Flatrates
 Least Cost Router
 Tipps & Tricks
 Links
 Dämpfungsrechner
 Amüsantes
 
 Anbieter
 Infos für Anbieter
 Statistik Non-DSL
 
 Presse
 Zahlen & Infos
 kein-DSL.de in der Presse
 
 Kontakt / Infos
 Wir über Uns
 Link zu uns
 Datenschutz
 Kontakt
 Impressum
 
Partner
 
 
Werbung
 
 

Zurück   Interessengemeinschaft kein-DSL: Breitband für alle! Seit 2003 > Breitbandige Internetzugänge per Satellit > Anbieter > DSL via Satellit 2/T-DSL via SAT (Deutsche Telekom)

DSL via Satellit 2/T-DSL via SAT (Deutsche Telekom) Unidirektionaler Netzzugang der Telekom, als "überzeugende Breitband-Alternative" beworben. Diskussion von Technik und Verträgen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #41  
Alt 06.06.2010, 19:58
Jomi Jomi ist offline
Foren-As
 
Registriert seit: 03.09.2009
Beiträge: 99
Jomi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
habe "DSL"-via-Sat jetzt schon länger, habe aber auch in der letzten Zeit öfters diese Verbindugnsabbrüche, heute nachmittag sogar länger als 10 Minuten, überhaupt kein Signal mehr (im Modem Menü rote Leuchte...
Die firmware ist bei mir (noch) 1.9.11.0 .
Bei mir leuchtete das virtuelle Lämpchen auch rot! Auch bei mir hat es 10 Minuten gedauert, bis er sich wieder synchronisiert hatte. Ich meine, das wäre gegen 16 Uhr passiert. Also haben wir diese Abbrüche wohl gleichzeitig! Wäre zumindest mal interessant zu wissen, ob bei uns allen zur gleichen Zeit die Verbindung weg ist. Mit diesem Wissen würde der nächste Anruf bei der Hotline richtig viel Spaß machen!
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #42  
Alt 06.06.2010, 20:59
horst94 horst94 ist offline
Jungspund
 
Registriert seit: 05.06.2010
Beiträge: 11
horst94 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

das das mehrere gehabt haben, ist auf der einen Seite erfreulich, da man weiß, dass die eigen Anlage nicht dran Schuld, auf der anderen Seite aber auch doof, dass die das bei Astra nicht hinbekommen
ich habe mal in meine Chronik geschaut, war so ziehmlich genau um 14:50 Uhr dieser Ausfall.

Gruß
horst

EDIT: Achja, bei mir wird nichts nach einem Reboot oder Strom-weg geupdatet. Kann man das auch manuell starten ?

Geändert von horst94 (06.06.2010 um 21:20 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 10.06.2010, 15:37
horst94 horst94 ist offline
Jungspund
 
Registriert seit: 05.06.2010
Beiträge: 11
horst94 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

so - jetzt ist mein Modem auch up-to-date
die werden anscheinend nicht alle auf einmal, sodnern nacheinander aktualisiert.
Trotzdem habe ich manchmal noch Abbrüche...
Meine Werte sind doch OK , oder ? (siehe Anhang)

Gruß
horst
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg modem.jpg (75,8 KB, 29x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 10.06.2010, 16:09
Knickbewohner Knickbewohner ist offline
Tripel-As
 
Registriert seit: 25.09.2008
Beiträge: 171
Knickbewohner befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Wo hast du die tollen Werte her? Beschreib mal deine Anlage, Kabellänge usw. Ich habe jetzt bei leichter Bewölkung
Demodulator: -25.8 dBm, Es/N0: 11.8 dB, "ASTRA 3", was bei wolkenlosem Himmel nur unwesentlich besser wird. Antenne ist mit Messgerät justiert, Kabellänge ca. 3,5 Meter.
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 10.06.2010, 17:19
horst94 horst94 ist offline
Jungspund
 
Registriert seit: 05.06.2010
Beiträge: 11
horst94 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

ich weiß auch nicht, irgendwie sind die Werte viel zu gut , habe sonst immer auch so um die -25 dBm und 14db
die Die kabellänge ist ungefähr 15m, ausgerichtet mit diesem piep-ding was dabei war und wetter ist bewölkt...
also eigentlich viel schlechtere bedingungen als bei dir
Warum dann diese viel besseren Werte? - ist mein Gerät kaputt, liegt es am Software-Update?

EDIT: das Set ist das Standartset, also mit Standart-Schüssel usw. also das was man beim T-com-Vertrag bekommt...(ungefähr jetzt 1,5 Jahre alt)

Geändert von horst94 (10.06.2010 um 17:22 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #46  
Alt 10.06.2010, 17:48
falcon falcon ist offline
Eroberer
 
Registriert seit: 03.02.2008
Ort: Harz
Beiträge: 58
falcon befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Die neue Softwareversion läuft bei mir jetzt auch.
Das hat aber nichts an den kurzen Abbrüchen, die seit Monaten existieren, geändert.
Das Problem kriegen sie einfach nicht in den Griff.
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #47  
Alt 10.06.2010, 23:54
Knickbewohner Knickbewohner ist offline
Tripel-As
 
Registriert seit: 25.09.2008
Beiträge: 171
Knickbewohner befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Horst 94: Auf welchem Transponder bist du? Vielleicht gibt es von daher Unterschiede. Ich bin ja nicht bei Telekom, sondern bei Filiago, hab' mich nur hier eingeklinkt, weil ja das System dasselbe ist.

Falcon: Vielleicht und hoffentlich wird das alles besser, wenn ab Sonntag der neue Satellit in Betrieb geht.
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 14.06.2010, 15:16
horst94 horst94 ist offline
Jungspund
 
Registriert seit: 05.06.2010
Beiträge: 11
horst94 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

@knickbewohner: ich habe mal einen weiteren screenshot angehängt, ist das der Transponder ? Oder wo kann ich den einsehen ?
Neuer Satellit hört sich gut an hast du weitere Infos bzw. Links dazu ?
- hat sich gerade wieder erledigt, für alle anderen, steht hier beim Kundencenter-Login: https://dslviasat2.t-home.de/
Die Ausfälle, vor dennen dort gewarnt wird, gab es aber auch schon vorher

ups, vergessen anzuhängen :
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg modem2.jpg (96,2 KB, 24x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 14.06.2010, 19:55
Knickbewohner Knickbewohner ist offline
Tripel-As
 
Registriert seit: 25.09.2008
Beiträge: 171
Knickbewohner befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Auf dem Transponder bin ich auch. Keine Ahnung, warum es da solche Unterschiede in den Messwerten gibt. Diese Frequenz ist aber jetzt noch nicht auf dem neuen Satelliten. Guckst du hier:
http://www.flysat.com/astra3b.php
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 19.06.2010, 16:59
Jomi Jomi ist offline
Foren-As
 
Registriert seit: 03.09.2009
Beiträge: 99
Jomi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Tja, nun ist der "Umbau" am System ja abgeschlossen, an den Unterbrechungen hat sich bei mir aber dennoch nichts geändert. Hab ich ehrlich gesagt auch nicht anders erwartet. Was mich allerdings noch zusätzlich ärgert, ist die Tatsache dass die Geschwindigkeit nun rund um die Uhr reduziert ist. Im Alten System konnte man ab ca. halb 1 mit der vollen Geschwindigkeit laden. Laut Download-Manager und kurzer Überprüfung morgens um 5 lag die Rate bei ca. 100 KByte/s. Ich hab zwar die 4GB-Grenze überschritten, aber früher war das nachts trotzdem egal. Ich hab schon richtig Schaum vorm Mund, so wütend bin ich . Der Download-Manager liefert mir morgens 8 von 10 Dateien fehlerhaft, d.h. zwar abgeschlossen aber mit viel zu geringer Größe. Die sind dann natürlich unbrauchbar. Das liegt eindeutig am Server-Timeout, das durch das "Network-Login" verursacht wird!
Vielleicht kann man die auch verklagen, wenn man deswegen noch ein Blutdruck-Problem bekommt
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
satellit

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:28 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.