Newsletter Datenschutz Kontakt Impressum   

 

 

   
 Startseite
 
 Betroffene
 Was tun?
 Bedarf anmelden
 Regionale Initiativen
 Meinungen
 
 Interaktiv
 Forum
 
 Login & Daten ändern
 Regionale Initiativen
 Anbieter
 
 Infos und Alternativen
 Breitbandanbieter
 Landesinitiativen
 Breitbandratgeber
 Verfügbarkeitsabfragen
 Alternative Techniken
 ISDN-Flatrates
 Least Cost Router
 Tipps & Tricks
 Links
 Dämpfungsrechner
 Amüsantes
 
 Anbieter
 Infos für Anbieter
 Statistik Non-DSL
 
 Presse
 Zahlen & Infos
 kein-DSL.de in der Presse
 
 Kontakt / Infos
 Wir über Uns
 Link zu uns
 Datenschutz
 Kontakt
 Impressum
 
Partner
 
 
Werbung
 
 

Zurück   Interessengemeinschaft kein-DSL: Breitband für alle! Seit 2003 > Breitbandige Internetzugänge per Satellit > Anbieter > DSL2U

DSL2U Ein gemeinsames bidirektionales Angebot der Internetagentur Schott und von Eutelsat. Diskussion von Technik und Verträgen (Fair Use Policy)

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #61  
Alt 10.08.2007, 19:23
hanse25 hanse25 ist offline
Grünschnabel
 
Registriert seit: 29.07.2007
Beiträge: 8
hanse25 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Zitat:
Original von schluchti
Hallo

Sehr empfehlenswert DSL2U bei Schott, 4 Tage nach der Drossel nicht mal 300 mb Traffic wieder in der Drossel, aber nun mit ca.ja im Tarif M 5gb pro Monat ok sein, aber wie soll man die überhaupt erreichen ? Gibt es hier denn noch mehr solche Fälle, könnte man ja ein Sammelklage machen.

Hallo Schluchti,

habe auch am letzten Freitag DSL2U bekommen geht mir genauso in Nullkomma nix bin ich auch in der Drossel frag mich nur warum das eigentlich nur bei Schott so ist und nicht bei Filiago????? ist da in Zukunft eigentlich Besserung in Sicht oder soll der Scheiss so bleiben da brauch ich dann wirklich keine Flat
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #62  
Alt 10.08.2007, 22:01
Heiko655 Heiko655 ist offline
Jungspund
 
Registriert seit: 09.06.2007
Beiträge: 17
Heiko655 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo hanse25
Nicht böse sein,aber warum hast du DSL2U bestellt? Ich habe mich erst mal hier informiert und mir war schnell klar das A2C die bessere Variante ist ,wenns um so viel Geld geht.
Mit Zitat antworten
  #63  
Alt 10.08.2007, 22:48
schluchti schluchti ist offline
Eroberer
 
Registriert seit: 20.05.2007
Beiträge: 59
schluchti befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo

Na ja als ich bestellt habe da gab es noch nicht A2C, aber am Montag mach ich erst einmal eine Rücklastschrift für keine Leistung auch kein Geld, ich denke das sich reichlich Leute finden werden für eine Sammelklage, denen ihre AGB´s hin oder her im Angebot steht Flatrate unlimitiert, Drosselung nur in Stoßzeiten aber 10 Tage am Stück Stoßzeiten das glauben die selber nicht den Schwachsinn. Hab mit Heute DSL über UMTS geholt erst mal nur 5gb bei Vodafone läuft super 3,6 mb/s kommt Sat eh nicht ran, die Hardwarekosten bei Schott müssen wir dann sicher über einen Anwalt wieder hole.

tschüß
Mit Zitat antworten
  #64  
Alt 10.08.2007, 23:07
Patrick S Patrick S ist offline
Routinier
 
Registriert seit: 23.04.2007
Beiträge: 479
Patrick S befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Die Technik, die Schott verwendet , ist im wesentlichem die alte Gilat VSat-Technik, bisher bekannt , um bei Schott zu bleiben, von Satspeed, aber auch Surfsat und Tiscali-Sat. Tiscali war damals eine der ersten, die dieses System brachten, habe da die Entwicklungen auch schon verfolgt, da es bei mir immer schon die DSL-nicht verfügbar-Probleme gab. Die Monatlichen Preise von € 92 hätte ich gerade vielleicht noch hingenommen, aber die Hardware mit € 2500 war mir einfach zu teuer, damit kann ich selbst mit einem 56K-modem viel surfen, habe ich mir damals gedacht, und habe verzichtet. Und die ersten User haben eben damals schon auch von schnellen Drosselungen berichtet. Habe gerade mal nachgesehen, das alte Forum gibt es noch , es ist unter
http://sat.foxa.de zu erreichen und die Beiträge reichen bis 2001 zurück...

Und jetzt hat eben die SES Astra zusammen mit der Firma Newtec und der ESA Astra2Connect neu entwickelt das mit den alten Systemen nur noch eins gemeinsam hat : Senden und empfangen über eine Schüssel. Astra2Connect wurde bereits im Herbst angekündigt, ich habe das erste Mal über www.digitalfernsehen.de davon gehört, in dem Bericht war auch nachzulesen, daß moderate Preise möglich werden die auch im Wesentlichem so gekommen sind. Der in meinen Augen beste Vorteil von Astra2Connect ist die mögliche Selbstinstallation. Wer sich mit Satanalagen und digitalem TV-Empfang befaßt hat, dürfte keine großen Probleme haben, das System selbst zum laufen zu kriegen. Das Satmodem sendet nicht , sondern empfängt nur, bis es ausreichend Signal hat... so werden Störungen vermieden. Es wird auch schon die DVB-S2-Norm genutzt, welche noch größere Transponderkapazitäten ermöglichen. Ne FUP gibt es natürlich auch bei A2C, aber lange nicht in dieser krassen Form! Jedenfalls habe ich noch von keinem gehört, der A2C hat und so gedrosselt war , daß das System nicht mehr nutzbar war. Das was Schott/DSL2U mit den Kunden betreibt ist schlicht und einfach gesagt eine Unverschämtheit! Der Eindruck bei mir besteht, daß Schott einfach DSL2U aus dem Boden gestampft hat um konkurrieren zu können, denn mit den bisherigen Satspeed-Preisen geht das ja nicht. Und die angebliche neue Hardware, die ähnliche Preise haben soll wie A2C gibt es ja bisher nicht, sondern man verschleudert die alte VSat-Hardware raus... die zwar als solche schon funzt aber nur durch Techniker installierbar und eben diese unmögliche Drossel...

viele Grüße,

Patrick
__________________
Filiago Astra2Connect 1024 und sehr zufrieden damit
Mit Zitat antworten
  #65  
Alt 11.08.2007, 15:37
hanse25 hanse25 ist offline
Grünschnabel
 
Registriert seit: 29.07.2007
Beiträge: 8
hanse25 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Beitrag

Zitat:
Original von Heiko655
Hallo hanse25
Nicht böse sein,aber warum hast du DSL2U bestellt? Ich habe mich erst mal hier informiert und mir war schnell klar das A2C die bessere Variante ist ,wenns um so viel Geld geht.
Könnte mich selber Ohrfeigen hab mich zu wenig davor damit befasst und mir selber gedacht wenn man so was anbietet dann sollte es auch funktionieren meinst du nicht das sie das noch in den Griff kriegen ich mein die können doch so wie es jetzt läuft nicht weitermachen das Wiederrufsrecht ist ja auch schon abgelaufen denke ich mal von Leistungserfüllung kann ja dann wohl keine Rede sein seit ich jetzt on bin hab ich 600MB erreicht ist doch fast gar nichts und war schon zwei mal in der Drossel ich würde es noch verstehn wenn die nach 4 GB zu mir sagen ok jetzt mach mal langsam aber so.

SCHITT
Mit Zitat antworten
  #66  
Alt 11.08.2007, 15:46
Nordlaender74 Nordlaender74 ist offline
Doppel-As
 
Registriert seit: 19.02.2007
Beiträge: 105
Nordlaender74 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hi

Ich bin heute nach 60 MB zum ersten mal Gedrosselt worden.

Später ging es dann wieder volle Pulle.

Aber nach weiteren 80MB bin ich im Moment wieder bei ca. 4 kb.

Ich hoffe die kriegen die Soft-Drosselung bald hin.

Wenn ich wüßte, das bei den schnelleren Tarifen die Drosslung später greifen, würde ich sogar mehr bezahlen, damit ich schneller werde.

Aber ich habe Sorge, das ich dann 80-100€ pro Monat zahle und auch ständig in der drosselung hänge.

MfG

Nordländer
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #67  
Alt 11.08.2007, 20:39
Patrick S Patrick S ist offline
Routinier
 
Registriert seit: 23.04.2007
Beiträge: 479
Patrick S befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Original von Nordlaender74
Hi

Ich bin heute nach 60 MB zum ersten mal Gedrosselt worden.

Später ging es dann wieder volle Pulle.

Aber nach weiteren 80MB bin ich im Moment wieder bei ca. 4 kb.

Ich hoffe die kriegen die Soft-Drosselung bald hin.

Wenn ich wüßte, das bei den schnelleren Tarifen die Drosslung später greifen, würde ich sogar mehr bezahlen, damit ich schneller werde.

Aber ich habe Sorge, das ich dann 80-100€ pro Monat zahle und auch ständig in der drosselung hänge.
MfG

Nordländer
Das ist nicht Sorge , sondern Gewißheit. Das entspräche den Satspeed-Tarifen und die haben diese Kosten. Und genauso die Drossel.
Oder anders herum: Warum hat Astra nicht mit Schott einen Vertrag über die Distribution von A2C abgeschlossen?

viele Grüße,

Patrick
__________________
Filiago Astra2Connect 1024 und sehr zufrieden damit
Mit Zitat antworten
  #68  
Alt 13.08.2007, 08:10
Conny_tv Conny_tv ist offline
Jungspund
 
Registriert seit: 21.03.2007
Beiträge: 16
Conny_tv befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Wollte gestern mal wieder meine DSL - Alternative verwenden!!
Leider nicht möglich 4 -12 kb/s !!! Frechheit. Habe seit 1.8.07 ges. 111 mb
Traffic. Das kann ja wohl nicht zu viel sein. Ich will mein geld wieder.
Cnny_tv
Mit Zitat antworten
  #69  
Alt 13.08.2007, 12:20
Nordlaender74 Nordlaender74 ist offline
Doppel-As
 
Registriert seit: 19.02.2007
Beiträge: 105
Nordlaender74 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hi

Bei mir geht es heute wieder ohne Probleme.

Mein Traffik in diesem Monat:

DU Meter Täglich Bericht

Periode (Datum) Download Upload Beide Richtungen
01.08.2007 3.075 KB 568 KB 3.643 KB
02.08.2007 30.275 KB 3.780 KB 34.055 KB
03.08.2007 32.218 KB 3.392 KB 35.610 KB
04.08.2007 18.443 KB 3.116 KB 21.558 KB
05.08.2007 69.535 KB 10.129 KB 79.664 KB
06.08.2007 15.818 KB 2.330 KB 18.148 KB
07.08.2007 33.524 KB 3.288 KB 36.812 KB
08.08.2007 47.641 KB 4.369 KB 52.010 KB
09.08.2007 25.915 KB 2.602 KB 28.518 KB
10.08.2007 79.143 KB 4.753 KB 83.896 KB
11.08.2007 340.148 KB 10.056 KB 350.205 KB
12.08.2007 29.749 KB 1.992 KB 31.741 KB
13.08.2007 934 KB 336 KB 1.270 KB

MfG

Nordländer

Ergänzung:

Ich komme gerade aus einem Internetcafe mit 16.000 DSL

Man ist das frustrierend.

Ich will endlich Festnetz DSL 8o

MfG

Nordländer
Mit Zitat antworten
  #70  
Alt 14.08.2007, 16:38
bandbreitengeschädigter bandbreitengeschädigter ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 14.07.2007
Beiträge: 31
bandbreitengeschädigter befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

aja man sieht das is komplett für wenig-surfer ausgelegt ...

dein traffic ist unterdurchschnittlich und da laufts ...
bei mir komm ich jeden tag in die drossel ... starte aber mit vollspeed...
is schon deprimierend mit 140 anzufangen und dann nach 30 mins ist man wieder bei seinen isdn geschwindigkeiten ...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
dsl2u, fair use policy, fup, satellit

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
VOIP mit DSL2U DSL2U-User VoIP 8 18.09.2007 07:08
DSL2U Störung DSL2U-User DSL2U 28 01.08.2007 14:56
DSL2U Erfahrungsbericht satadmin DSL2U 29 20.06.2007 11:39
dsl2u und die AGB´s von SCHOTT Dirk Barthel DSL2U 4 26.04.2007 21:13


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:05 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.