Newsletter Datenschutz Kontakt Impressum   

 

 

   
 Startseite
 
 Betroffene
 Was tun?
 Bedarf anmelden
 Regionale Initiativen
 Meinungen
 
 Interaktiv
 Forum
 
 Login & Daten ändern
 Regionale Initiativen
 Anbieter
 
 Infos und Alternativen
 Breitbandanbieter
 Landesinitiativen
 Breitbandratgeber
 Verfügbarkeitsabfragen
 Alternative Techniken
 ISDN-Flatrates
 Least Cost Router
 Tipps & Tricks
 Links
 Dämpfungsrechner
 Amüsantes
 
 Anbieter
 Infos für Anbieter
 Statistik Non-DSL
 
 Presse
 Zahlen & Infos
 kein-DSL.de in der Presse
 
 Kontakt / Infos
 Wir über Uns
 Link zu uns
 Datenschutz
 Kontakt
 Impressum
 
Partner
 
 
Werbung
 
 

Zurück   Interessengemeinschaft kein-DSL: Breitband für alle! Seit 2003 > Breitbandige Internetzugänge per Satellit > Anbieter > DSL2U

DSL2U Ein gemeinsames bidirektionales Angebot der Internetagentur Schott und von Eutelsat. Diskussion von Technik und Verträgen (Fair Use Policy)

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 20.08.2007, 10:49
Nordlaender74 Nordlaender74 ist offline
Doppel-As
 
Registriert seit: 19.02.2007
Beiträge: 105
Nordlaender74 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Zusätzlicher/Unnötiger Traffic durch WLAN-Router

Hi

Durch die Hotline von Schott wurde mir mitgeteilt, das manche WLAN Router Treffic erzeugen.

Dies scheint wirklich zu stimmen.

Gestern habe ich den Router abgeklemmt und mein Notebook dierkt mit dem Modem verbunden.

Heute morgen habe ich den PC ausgelassen und nach 9.00 Uhr wieder bei der Hotline angerufen.

Dort wollte ich meinen Traffic wissen.

Erst sagte er "nur" das ich aus der Drosselung raus sein müßte.

Dem stimmte ich zu, aber ich wollte meinen Traffic wissen.

Er sagt mir, das mein Traffic zurückginge.

Ich wollte den Traffic von der letzen Stunde und von den letzten 4 Stunden.

Er sagte mir, das dort gar kein Traffic angefallen ist.

Also habe ich mit dem direkten Anschließen den zusätzlichen Traffic unterbunden.

Jetzt überlege ich, ob ich die FRITZ!Box Fon WLAN 7170 "satcall" von Schott holen soll, da ich WLAN brauche.

Die wird ja wohl überprüft sein, das sie keinen Traffic erzeugt.

MfG

Nordländer
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #2  
Alt 20.08.2007, 13:34
aftersell aftersell ist offline
Grünschnabel
 
Registriert seit: 03.07.2007
Beiträge: 7
aftersell befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard RE: Zusätzlicher/Unnötiger Trffic dur WLAN Router

Hallo,

ob Du/Ihr Traffic erzeugt könnt Ihr auch dem Modem entlocken.

Unter Windows:
Start -> Ausführen TELNET (die IP des Modem) -> Enter
Password: (nur Enter)
Das Modem meldet sich dann mit „Logged in as root“
Mit dem Befehl „e“ gefolgt mit Enter erhaltet Ihr die IP Statistik:


OutOctets = Download-Traffic 5583484 => 5,583MB
InOctets = Upload-Traffic 67816 => 0,067MB
OutKbps = Download-Speed
InKbps = Upload-Speed

Im leerlauf (Modem eingeschaltet; mit IP-Router; ohne VoIP, PC aus) werden ca. 2MB Traffic über 24Stunden erzeugt.; mehr sollten es nicht sein (jede abfrage mit „e“ erzeugt ca. 2,5KB Traffic)

Alle werte werden nach dem Neustart (oder rebood) wieder auf Null gesetzt.

Große Probleme mit Leerlauf-Traffic entstehen bei der Verbindung mit HomePlug(Powerline):
Auf dem Dachboden[Modem -> HomePlug(Powerline)] im Büro[HomePlug(Powerline)->IP-Router]
Bei W-Lan ist die Verschlüsselung auch wichtig!!
Das Modem ist empfindlich wie eine „Jungfrau“; jeder Augenaufschlag wird als Traffic interpretiert!

Wichtig!!!
Alle anderen Befehle/Commands mit Vorsicht benutzen; Infos sind auf der CD
des Modems oder auf der US-Webseite

http://www.viasat.com/vsat/linkstar/

Diese Info’s hätten uns auch die Schrott-Leute geben können oder????
Aber man kann seine Kunden auch dumm halten dann zahlen sie besser vor allem für was sie nicht verursachen!!
mfg
m@rtin
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.08.2007, 18:03
fredfeuerstein10 fredfeuerstein10 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 27.04.2007
Beiträge: 43
fredfeuerstein10 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Passwort?

Hallo,
super Info das man auch den Traffic selber auslesen kann!

Leider scheint bei mir nicht als Passwort Enter verwendet zu sein, er fragt stur nach dem richtigen Passwort.
Die Meldung Logged in kommt nicht.

Vielleicht kennt ja einer hier das passende von Schott?
Glaube ja kaum das jedes Modem ein anderes Passwort hat.
Gern auch per PN.

Vielleicht liegt es wirklich an den angeschlossenen Router und man beschuldigt Schott zu unrecht? Würde das gern bei mir mal nachprüfen, aber wie gesagt..

MfG FredFeuerstein10
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.08.2007, 18:22
hummingbiro hummingbiro ist offline
Grünschnabel
 
Registriert seit: 20.08.2007
Beiträge: 8
hummingbiro befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo
das password ist nicht Enter
sonder die Taste Enter(Return) drücken, ohne eine eingabe (das feld leer lassen)!
Bei mir geht es ich bin auch schon mit aftersell in kontakt!
schott verar...t uns alle
weiter info's auch hier
Nach 8MB setzt die FUP ein! Kein Witz!!!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 20.08.2007, 18:38
fredfeuerstein10 fredfeuerstein10 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 27.04.2007
Beiträge: 43
fredfeuerstein10 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Entertaste

Hallo,
schon klar habe immer artig die Taste gedrückt aber es geht wirklich nicht.
Das ganze vom Laptop aus und einem PC probiert.
Egal was ich drücke, bei mir verschiebt sich auch nicht der Coursor müsste er ja eigentlich wenn man was eingibt, oder?
Wann habt Ihr denn eure dsl2u bzw. das Modem bekommen?
Habt Ihr auch wie ich ein Router dazwischen?

Danke und Gruß FredFeuerstein10
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 20.08.2007, 19:10
hummingbiro hummingbiro ist offline
Grünschnabel
 
Registriert seit: 20.08.2007
Beiträge: 8
hummingbiro befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard RE: Entertaste

ich habe dsl2u anfang/mitte juni bekommen
nein, der curser bleibt fest hinter dem doppelpunkt
ich habe den D-Link DI624 und auch die FritzBOX mit beiden kann ich auf das Modem zugreifen.
wenn du die abfrage nach dem Password has bist du schon auf dem Modem (unter Linux)
Versuche als Passwort deine 4stellige Kundennummer oder das webPasswort oder Pass/User für den sat (die daten findest du unter Detail of Account auf der dsl2u webseite) oder wie es bei linux auch üblich ist ist mit root.
wenn nicht solllltest du bei schott nachfragen es ist ja deine modem, du hast dafür bezahlt.
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #7  
Alt 20.08.2007, 19:31
fredfeuerstein10 fredfeuerstein10 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 27.04.2007
Beiträge: 43
fredfeuerstein10 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Danke für die Antwort und die Tipps!
Habe alles versucht, es passt einfach nicht.
Arrg, also wurde für Kunden Anfang Mai noch ein Passwort festgelegt.
Ich werde es mir dann geben lassen.
Berichte dann.
MfG FredFeuerstein10
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 20.08.2007, 21:12
th711 th711 ist offline
Grünschnabel
 
Registriert seit: 29.07.2007
Beiträge: 5
th711 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Traffic vom Router

Hallo,

lasst Euch von Schott hier nicht ins Boxhorn jagen.

Es kann niemals sein, dass ein Router dermassen Traffic verursacht.
Es mag sein das ein Router ein keep - alive oder ähnliches in gewissen Zeitabständen sendet.
Aber doch niemals Traffic von 300 MB und mehr pro Tag.
Das kann nur passieren, wenn hier irgendetwas falsch gezählt wird.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 20.08.2007, 21:23
Nordlaender74 Nordlaender74 ist offline
Doppel-As
 
Registriert seit: 19.02.2007
Beiträge: 105
Nordlaender74 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hi

Heute habe ich vom Satspeed Support Team wieder eine Mail bekommen, aufgrund meines Tickets wegen der Drosselung.
Zitat:
Sehr geehrter Herr xxxx

wie sie der angehängten Grafik entnehmen können,
sind sie nicht mehr in unserer Drosselung.

Ihr Satspeed Support Team
Ich habe die Grafik mal angehangen.

Was mir nicht gefällt, sind die Prozentangaben. Mengen wären da besser.

Was ist denn 100 %?

MfG

Nordländer
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 20.08.2007, 21:23
Dirk Barthel Dirk Barthel ist offline
Jungspund
 
Registriert seit: 21.04.2007
Beiträge: 11
Dirk Barthel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard RE: Traffic vom Router

Ich habe KEINEN Router und trotzdem teilte mir Schott 100 MB Traffc innerhalb von 4 Stunden mit. Dumm nur: Der Computer war ausgeschaltet, ich hatte geschlafen...

Dirk
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
o2 surf@home II-UMTS Router WLAN/LAN ohne Vertrag abzugeben postamt UMTS / HSDPA 0 24.06.2007 11:18
Windows Netzwerk über Wlan-Router?! Chris Fragen, Probleme, Tipps rund um den Rechner 2 20.02.2007 19:08
Suche software zum zählen von traffic bei meinem router 'itte GPRS / EDGE / HSCSD / UMTS 2 14.10.2006 14:08
Zusätzlicher Analoger Anschluss W4NN1 DSL: Verfügbarkeit, Ausbau 3 15.01.2005 18:22
Wlan Router mit S-DSL Unterstuetzung und Bandbreitenlimt ? WLAN allgemein 3 22.09.2004 10:55


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:34 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.