Newsletter Datenschutz Kontakt Impressum   

 

 

   
 Startseite
 
 Betroffene
 Was tun?
 Bedarf anmelden
 Regionale Initiativen
 Meinungen
 
 Interaktiv
 Forum
 
 Login & Daten ändern
 Regionale Initiativen
 Anbieter
 
 Infos und Alternativen
 Breitbandanbieter
 Landesinitiativen
 Breitbandratgeber
 Verfügbarkeitsabfragen
 Alternative Techniken
 ISDN-Flatrates
 Least Cost Router
 Tipps & Tricks
 Links
 Dämpfungsrechner
 Amüsantes
 
 Anbieter
 Infos für Anbieter
 Statistik Non-DSL
 
 Presse
 Zahlen & Infos
 kein-DSL.de in der Presse
 
 Kontakt / Infos
 Wir über Uns
 Link zu uns
 Datenschutz
 Kontakt
 Impressum
 
Partner
 
 
Werbung
 
 

Zurück   Interessengemeinschaft kein-DSL: Breitband für alle! Seit 2003 > Breitbandige Internetzugänge per Satellit > Anbieter > Filiago

Filiago Anbieter von Ein-Wege-Systemen und Zwei-Wege-Systemen (Astra2Connect, kurz A2C). Diskussion von Technik und Verträgen (Fair Use Policy)

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 25.04.2008, 17:08
seekDSL seekDSL ist offline
Haudegen
 
Registriert seit: 01.11.2007
Beiträge: 652
seekDSL befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Filiago-Forum tot ???

Schade !

Seitdem @Bleibtreu seinen Bann über die beiden Themen

- Filiago A2C nicht zu empfehlen !!!
- Filiago A2C nur zu empfehlen!


gesprochen und ersatzweise am 17.04.08 sein Sammelthema

Der Universial Thread (man beachte die Schreibweise)

eingefügt hat, zu dem es innerhalb einer Woche bereits EINE Antwort gibt, ist das Filiago-Forum quasi tot, bis auf ganz zaghafte Versuche.

Ich weiß ja nicht, wer die Bewertungen zu einzelnen Threads einsteuert, vielleicht ist es der Moderator oder gar der Administrator. Jedenfalls waren die der Meinung, daß die durchweg kritischen Themen die höchste Bewertung (5 Sterne) verdienten.

Vielleicht sollte der Moderator oder Admin mal ein paar Worte schreiben, ob hier überhaupt noch Kritik erwünscht ist. Oder haben SES Astra bzw. Filiago gegenüber kein-DSL.de etwa juristische Schritte angekündigt?
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #2  
Alt 25.04.2008, 18:15
vsven vsven ist offline
Super-Moderator
 
Registriert seit: 14.12.2007
Beiträge: 1.052
vsven ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Tot würde ich nicht unbedingt sagen (was ja wieder eine Einschränkung ist), im MOMENT funktioniert alles nach meinen (persönlichen) Wünschen. So habe ich mir das vorgestellt. Also im MOMENT kein Grund zum meckern, keine technischen Probleme.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.04.2008, 18:48
adress adress ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 03.08.2005
Beiträge: 2.858
adress hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Bewertungen kommen von den Usern. Rechtliche Schritte -> Nein.
Einschränkungen keine :-)


Andreas
__________________


Für Bonsai-Fans http://www.bonsai-ratgeber.de
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 25.04.2008, 18:53
astrasurfer astrasurfer ist offline
Tripel-As
 
Registriert seit: 25.04.2007
Beiträge: 231
astrasurfer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Wie schon erwähnt, ist eigentlich alles zum Thema gesagt. Unsere Forderungen nach mehr Transparenz werden nach wie vor erfolgreich von Astra/Filiago ignoriert, gedrosselt wird nach wie vor völlig undurchsichtig.

Man hat sich (ich zumindest) mit der Situation arrangiert, um das restliche Jahr halbwegs damit leben zu können. Ich sammle z.B. größere Downloads und buche mir in Abständen eine Vodafone-Websession für so was. Ist diesen Monat noch günstig. Kann natürlich auch nur der, der wie ich in der glücklichen Lage ist, das mittlerweile rein zu bekommen.

Zufrieden bin ich jedoch deshalb noch lange nicht.

Ich glaube auch nicht, das sich die anderen Kollegen hier von irgendjemanden abschrecken oder bannen lassen.

Keine Angst, wir bleiben dem Forum schon treu .
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 25.04.2008, 19:14
vsven vsven ist offline
Super-Moderator
 
Registriert seit: 14.12.2007
Beiträge: 1.052
vsven ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Transparenz, nach wie vor das Thema. Man steht einfach nur im dunklem. Im MOMENT funktioniert es, was wird aber am Sonntag Abend sein? Und mal ehrlich gesagt, rechtliche Schritte gegen ein Forum erscheinen mir absurd, bis nicht möglich. Sowas hatten wir hier mal vor fast 20 Jahren. Zu @Bleibtreu möchte ich mich nicht äußern, er scheint zwar in der gleichen Lage wie ich zu sein. Dessen Meinung zum Thema kann ich aber überhaupt nicht nachvollziehen.
Vielleicht kämpft er gerade mit der Fup, oder mit dem Squid. @Bleibtreu nimm es mir bitte nicht übel!!! Aber man hört nichts mehr von Dir.
Na, denn auf einen regen Meinungsaustausch.

Geändert von vsven (25.04.2008 um 19:17 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 26.04.2008, 12:38
Robbe64 Robbe64 ist offline
Doppel-As
 
Registriert seit: 17.09.2007
Beiträge: 140
Robbe64 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Cool

Verstehe nicht ganz, warum jetzt die alten Themen wieder ausgegraben werden sollten. Nimandem nützt es wenn man sich gegenseitig über Filiago aufregt oder sich über die "Filiago-Aufreger" aufregt. Es ist schließlich kein Supportforum von Filiago, bei denen muss man sich beschweren, aber das nützt ja leider meist auch nicht viel.
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #7  
Alt 26.04.2008, 23:10
Patrick S Patrick S ist offline
Routinier
 
Registriert seit: 23.04.2007
Beiträge: 479
Patrick S befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von seekDSL Beitrag anzeigen
Schade !

Seitdem @Bleibtreu seinen Bann über die beiden Themen

- Filiago A2C nicht zu empfehlen !!!
- Filiago A2C nur zu empfehlen!


gesprochen und ersatzweise am 17.04.08 sein Sammelthema

Der Universial Thread (man beachte die Schreibweise)

eingefügt hat, zu dem es innerhalb einer Woche bereits EINE Antwort gibt, ist das Filiago-Forum quasi tot, bis auf ganz zaghafte Versuche.

Ich weiß ja nicht, wer die Bewertungen zu einzelnen Threads einsteuert, vielleicht ist es der Moderator oder gar der Administrator. Jedenfalls waren die der Meinung, daß die durchweg kritischen Themen die höchste Bewertung (5 Sterne) verdienten.

Vielleicht sollte der Moderator oder Admin mal ein paar Worte schreiben, ob hier überhaupt noch Kritik erwünscht ist. Oder haben SES Astra bzw. Filiago gegenüber kein-DSL.de etwa juristische Schritte angekündigt?
Ich als Moderator habe keinen Einfluß auf das Bewertungsystem genommen oder sonst in einer Art eingegriffen. Und ich denke, daß dies unsere Admins auch nicht getan haben.
Kritik ist hier natürlich erwünscht, aber bitte von sachlicher Natur. Danke!

viele Grüße,

Patrick
__________________
Filiago Astra2Connect 1024 und sehr zufrieden damit
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 26.04.2008, 23:13
Patrick S Patrick S ist offline
Routinier
 
Registriert seit: 23.04.2007
Beiträge: 479
Patrick S befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Robbe64 Beitrag anzeigen
Verstehe nicht ganz, warum jetzt die alten Themen wieder ausgegraben werden sollten. Nimandem nützt es wenn man sich gegenseitig über Filiago aufregt oder sich über die "Filiago-Aufreger" aufregt. Es ist schließlich kein Supportforum von Filiago, bei denen muss man sich beschweren, aber das nützt ja leider meist auch nicht viel.
Genau so ist es! Denn die dynamische FUP-Regelung läuft noch nicht sauber, manche User bekommen diese ohne Schuld heftig zu spüren, andere merken fast gar nichts....

viele Grüße,

Patrick
__________________
Filiago Astra2Connect 1024 und sehr zufrieden damit
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 26.04.2008, 23:34
seekDSL seekDSL ist offline
Haudegen
 
Registriert seit: 01.11.2007
Beiträge: 652
seekDSL befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Patrick S Beitrag anzeigen
Denn die dynamische FUP-Regelung läuft noch nicht sauber, manche User bekommen diese ohne Schuld heftig zu spüren, andere merken fast gar nichts....
Also ist es doch wohl ganz legitim, A2C-Interessenten möglichst vor ihrer Kaufentscheidung auch über alle derzeit bekannten Risiken bzw. die bekannten Mängel dieses Sysetms zu informieren. - Natürlich wäre es für alle viel angenehmer, wenn man nur Lobendes über A2C oder Filiago berichten könnte.

Darum: Dieses Forum trägt hervorragend zur Meinungsbildung über die unterschiedlichsten Datenübertragungssysteme bei, wovon A2C nur eines unter vielen ist. Jeder kann, aber keiner muß sich daran orientieren. Wem das nicht paßt, der müßte eigentlich gleich auch die Stiftung Warentest und die Verbraucherberatung verbieten...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
astra, filiago

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:34 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.