Newsletter Datenschutz Kontakt Impressum   

 

 

   
 Startseite
 
 Betroffene
 Was tun?
 Bedarf anmelden
 Regionale Initiativen
 Meinungen
 
 Interaktiv
 Forum
 
 Login & Daten ändern
 Regionale Initiativen
 Anbieter
 
 Infos und Alternativen
 Breitbandanbieter
 Landesinitiativen
 Breitbandratgeber
 Verfügbarkeitsabfragen
 Alternative Techniken
 ISDN-Flatrates
 Least Cost Router
 Tipps & Tricks
 Links
 Dämpfungsrechner
 Amüsantes
 
 Anbieter
 Infos für Anbieter
 Statistik Non-DSL
 
 Presse
 Zahlen & Infos
 kein-DSL.de in der Presse
 
 Kontakt / Infos
 Wir über Uns
 Link zu uns
 Datenschutz
 Kontakt
 Impressum
 
Partner
 
 
Werbung
 
 
  #1  
Alt 05.04.2008, 02:15
Flora Flora ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.02.2007
Beiträge: 1.998
Flora befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard DSL Light-Ausbau zwischen Wittstock und Flecken Zechlin

In den Wittstocker Ortsteilen Sewekow, Dranse, Berlinchen und Schweinrich soll es nach einem Bericht der Märkischen Allgemeinen Zeitung vom heutigen Samstag noch im dritten Quartal dieses Jahres DSL geben. Allerdings wird die Deutsche Telekom offenbar häufiger nur Light-Varianten anbieten können. Und sicher scheint dem Artikel zufolge der Ausbau auch noch nicht zu sein.
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #2  
Alt 23.09.2008, 10:00
Flora Flora ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.02.2007
Beiträge: 1.998
Flora befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard MAZ: Altkreis Wittstock gilt demnächst als versorgt

Laut heutiger Märkischer Allgemeiner Zeitung wird der Altkreis Wittstock (Landkreis Ostprignitz-Ruppin) Anfang 2009 als mit DSL versorgt gelten. Denn dann werden auch die Heiligengraber Ortsteile Blumenthal, Grabow, Rosenwinkel, Königsberg, Herzsprung und Christdorf ausgebaut sein. Die DSL-Versorgung habe sich in den vergangenen Monaten wesentlich verbessert. Freyenstein, Niemerlang und Wulfersdorf sowie Fretzdorf, Rossow und Gadow und der gesamte Ortsbereich Dranse mit Schweinrich und Berlinchen seien per DSL angeschlossen worden.

Dossow, Zootzen, Sewekow, Randow, Eichenfelde und Heinrichsdorf, sowie in der Gemeinde Heiligengrabe Blesendorf, Maulbeerwalde und zum Teil Zaatzke sind indessen aufwändiger anzuschließen. Das Technologie- und Gründerzentrum Neuruppin, dass den Ausbau organisatorisch begleitet, will hier aber klären, ob eine Kostenbeteiligung der Kommune möglich ist.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.01.2009, 13:42
adress adress ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 03.08.2005
Beiträge: 2.858
adress hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Die Gemeinde Heiligengrabe Blesendorf will nun Bewegung in ihre Breitbandversorgung bringen. Darüber wurden die Bürger am Montagabend informiert. In Zusammenarbeit mit dem Technologie- und Gründerzentrum Neuruppin sollen die Deutsche Telekom und Wettbewerber eingeladen werden, um die Möglichkeiten einer Erschließung zu diskutieren. Die grundsätzliche Frage zu klären, ob sich genug Interessenten finden. Drahtlose Angebote hätten den Charme, bereits bei wenigen Nachfragern installiert werden zu können. Zu einer Unterstützung eines drahtgebundenen Ausbaus wäre die Gemeinde ebenfalls bereit, doch sind hier schnell deutliche Grenzen aufgezeigt.
__________________


Für Bonsai-Fans http://www.bonsai-ratgeber.de
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.03.2009, 15:03
adress adress ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 03.08.2005
Beiträge: 2.858
adress hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Wittstock unterstützt den DSL-Ausbau auch aus eigenen Mitteln. Laut heutiger MAZ werden für den Altkreisbereich 200.000 Euro für den Breitbandausbau bereit gestellt. Das erscheint auch sinnvoll: So wird zum Beispiel von einem erheblichen Ansturm aus Biesen berichtet, wo der DSL-Anschluss herbeigesehnt wird.
__________________


Für Bonsai-Fans http://www.bonsai-ratgeber.de
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 06.10.2009, 20:28
plastinka plastinka ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 23.11.2008
Ort: Prignitz/Brandenburg
Beiträge: 32
plastinka befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Im Vorwahlbereich 33984 ist seit kurzem DSL verfügbar. Der DSL-Check für die Orte Dahlhausen, Blumenthal und Rosenwinkel ergab die Verfügbarkeit von DSL16000.

Vorwahlbereich 33976 dürfte bald folgen.

Es geht voran in der Provinz
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 06.10.2009, 20:37
bonny2 bonny2 ist offline
Kaiser
 
Registriert seit: 06.08.2008
Ort: 10407 Berlin / 04916 Jeßnigk
Beiträge: 1.342
bonny2 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von plastinka Beitrag anzeigen
Im Vorwahlbereich 33984 ist seit kurzem DSL verfügbar. Der DSL-Check für die Orte Dahlhausen, Blumenthal und Rosenwinkel ergab die Verfügbarkeit von DSL16000.

Vorwahlbereich 33976 dürfte bald folgen.

Es geht voran in der Provinz
Freut mich, das zu hören.
Es geht vorwärts in Brandenburg.

Gruß
__________________
Gruß
Nach A2C von T-Home, EDGE von Eplus, HSPA HSDPA 7,2 Mbit von T-Mobile über Maxxim/simply Data nun Call&Surf Comfort via Funk (LTE).
www.jessnigk.kein-dsl.de
Seit Ende 2014 in Berlin mit primacom und 50 Mbit/s (150 Mbit/s möglich).
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #7  
Alt 16.12.2009, 12:04
plastinka plastinka ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 23.11.2008
Ort: Prignitz/Brandenburg
Beiträge: 32
plastinka befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von plastinka Beitrag anzeigen
Vorwahlbereich 33976 dürfte bald folgen.

Es geht voran in der Provinz
So, der heutigen lokalen Tagespresse ist folgendes zu entnehmen:
Zitat:
Zitat von Kyritzer Tageblatt
Die Bewohner von Teetz, Ganz, Bork, Lelichow, Drewen, Wutike, Vehlow und Brüsenhagen können froh sein: Bei ihnen stehen ab sofort schnelle Internetzugänge per Telekom-DSL zur Verfügung. ...
DSL-Check ist (Stand 12.00 Uhr) aber leider immer noch negativ! Es kann sich aber nur noch um Stunden oder Tage handeln

PS: Mein Vodafone-Vertrag läuft am 18.12. aus. Fast perfektes Timing.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 16.12.2009, 12:34
plastinka plastinka ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 23.11.2008
Ort: Prignitz/Brandenburg
Beiträge: 32
plastinka befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von plastinka Beitrag anzeigen
DSL-Check ist (Stand 12.00 Uhr) aber leider immer noch negativ! Es kann sich aber nur noch um Stunden oder Tage handeln

Ok, im Vorwahlbereich 33976 (Ortsnetz Wutike) ist DSL16000 definitiv verfügbar. Hab' telefonisch DSL16000 gebucht. Ein schönes Weihnachtsgeschenk, oder?

Online DSL-Check kann man knicken!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 16.12.2009, 13:56
Benutzerbild von Yogi
Yogi Yogi ist offline
Tripel-As
 
Registriert seit: 14.09.2009
Ort: 55487 Sohren
Beiträge: 238
Yogi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von plastinka Beitrag anzeigen
Ein schönes Weihnachtsgeschenk, oder?
Würde ich auch behaupten .....Gratulation !
__________________
Bis 2003 ISDN
2003 - 2009 DSL-Light

01.08.2009 Beginn Ausbau DSL16000
17.12.2009 DSL16000
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 08.07.2010, 10:51
adress adress ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 03.08.2005
Beiträge: 2.858
adress hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Seit Mittwoch ist der Wittstocker Ortsteil Dossow mit Breitbandzugängen versorgt, berichtet heute die MAZ. Für den zügigen Breitbandausbau in Dossow haben die Stadtverordneten und der Wirtschaftsförderer die Weichen gestellt. "Die Stadt ist in finanzielle Vorleistung gegangen und hat einen Fehlbetrag zwischen Investition und Wirtschaftlichkeitsrechnung der Telekom aufgefüllt", so der Wirtschaftsführer in der Märkischen Allgemeinen Zeitung.
__________________


Für Bonsai-Fans http://www.bonsai-ratgeber.de
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
breitbandinitiative, telekom

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:24 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.