Newsletter Datenschutz Kontakt Impressum   

 

 

   
 Startseite
 
 Betroffene
 Was tun?
 Bedarf anmelden
 Regionale Initiativen
 Meinungen
 
 Interaktiv
 Forum
 
 Login & Daten ändern
 Regionale Initiativen
 Anbieter
 
 Infos und Alternativen
 Breitbandanbieter
 Landesinitiativen
 Breitbandratgeber
 Verfügbarkeitsabfragen
 Alternative Techniken
 ISDN-Flatrates
 Least Cost Router
 Tipps & Tricks
 Links
 Dämpfungsrechner
 Amüsantes
 
 Anbieter
 Infos für Anbieter
 Statistik Non-DSL
 
 Presse
 Zahlen & Infos
 kein-DSL.de in der Presse
 
 Kontakt / Infos
 Wir über Uns
 Link zu uns
 Datenschutz
 Kontakt
 Impressum
 
Partner
 
 
Werbung
 
 

Zurück   Interessengemeinschaft kein-DSL: Breitband für alle! Seit 2003 > Regionalforen > Hessen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 04.05.2004, 16:08
Striking Striking ist offline
Grünschnabel
 
Registriert seit: 04.04.2004
Beiträge: 6
Striking befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Smart-DSL

Seit heute liegt ein Info-Schreiben für SMART-DSL beim Bäcker aus. Des weiteren verteile ich im Moment ein Rundschreiben an die Mitbürger von Hofheim-Wildsachsen. Ich hoffe, dass diese Aktion den erhofften Erfolgt bringt.
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #12  
Alt 05.05.2004, 09:53
cp cp ist offline
Routinier
 
Registriert seit: 23.03.2004
Beiträge: 372
cp befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

So etwas in der Art bereite ich auch gerade für Hofheim-Lorsbach vor.
Ich habe auch schon mal bei Smart-DSL nachgefagt ob schon Vormerkungen für Lorsbach vorliegen. Leider gibt es derzeit erst zwei Vormerkungen. Ich hoffe, dass sich das bald ändert.

Hier noch ein Auszug aus der Mail, die ich vom Betreiber von Smart-DSL erhalten habe:

"Anzumerken wäre hier allerdings, dass selbst unsere Versorgungspunkte
mit extrem niedriger Sendeleistung senden. Die maximale Sendeleistung
beträgt dort 0,05 Watt - meist sogar noch weit darunter. Wenn Sie
bedenken, dass ein Handy mit bis zu 2 Watt sendet (und das halten Sie
sich an den Kopf), wird sehr schnell klar, wie gering die Sendeleistung
unserer Versorgungspunkte ist. Mobilfunkmasten senden sogar noch mit
einer wesentlich höheren Sendeleistung! Dies nur als Argumentationshilfe."

So, nun wünsche ich allen von DSL abgeschnittenen Ortsteilen von Hofheim noch viel Erfolg beim Kampf um einen Breitband-Anschluß. Ich freue mich schon auf den Tag wo ich dem rosa Riesen nicht mehr viel Geld für wenig Leistung bezahlen muß! Die ISDN-Einwahlgebühren sind wirklich eine Zumutung!
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 07.05.2004, 21:14
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ab morgen werde ich meine Anstrengungen in Sachen DSL für Lorsbach verdoppeln um genug Vormerkungen für Lorsbach zu erhalten. Mein Drucker läuft gerade auf Hochtouren und das Papier geht langsam aus. Ich plane am Wochenende ca. 400 bis 500 Informationsblätter an Lorsbacher Haushalte zu verteilen.

Wenn das nicht hilft werde ich für viel Geld einen SDSL-Anschluß bei der Telekom beantragen und mein Engagement in Sachen DSL für Lorsbach erst erst einmal beenden. Vermutlich bringt WIMAX das Internet dann in ein paar Jahren auch nach Lorsbach... :P

Die Zeit bis dahin werde ich dann mit Smart-DSL oder SDSL überbrücken 8)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 08.05.2004, 13:18
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

So, die ersten 200 Flugblätter sind verteilt. War eine ganz schön feuchte Angelegenheit bei dem Wetter. :evil:
Einige Flugblätter liegen jetzt auch auch beim Lädchen in der Lorsbacher Str. aus. Ich wußte gar nicht, dass es in Lorsbach so viele Haushalte gibt. :P Ich habe jetzt gerade mal zwei Straßen abgeklappert und das war schon ein ganz schöner Stapel!
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 09.05.2004, 19:12
cp cp ist offline
Routinier
 
Registriert seit: 23.03.2004
Beiträge: 372
cp befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Kurzer Zwischenstand: Ca 500 Flugblätter sind verteilt. Die eine Seite von Lorsbach ist weitgehend mit Flugblättern versorgt (die Münsterer Straße. fehlt noch). Morgen werde ich meine Papiervorräte auffrischen und spätestens nächstes Wochenende noch einmal 400 bis 500 Blätter in Umlauf bringen.

In ein paar Tagen werde ich dann mal den Status bei Smart-DSL abrufen. Hoffentlich war die Mühe nicht umsonst! Und schön wär auch, wenn ich hier nich monologartige Beiträge im Forum schreiben müßte... :P
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 09.05.2004, 22:30
cp cp ist offline
Routinier
 
Registriert seit: 23.03.2004
Beiträge: 372
cp befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo nach Wildsachsen. Wie ist denn die Resonanz auf Smart-DSL? Hast Du da schon Rückmeldung bekommen? Ich habe in Lorsbach inzwischen auch ca. 500 Flugblätter an die Haushalte verteilt und hoffe auf die benötigten 10 Interessenten. Vielleicht sehen wir ja Wildsachsen und Lorsbach demnächst beide bei smart-DSL unter geplant. Dann hätte sich der Aufwand wenigstens gelohnt.

Ich werde vermutlich nächstes Wochenende weitere 500 Blätter verteilen und mich bei einem Misserfolg auf das S-DSL-Angebot der Telekom zurückziehen. Immer hin sollen bei mir mindestens 512 Kbit/s möglich sein (das glaube ich allerdings erst wenn ich den Anschluß gelegt bekommen habe...). Vielleicht findet sich dann ja jemand in der NAchbarschaft, der sich per WLAN an dem Anschluß beteiligt. AOL und ein paar andere bieten ja die Flatrate auch für SDSL an.

Ich bin gespannt, ob das Engagement einzelner hier zum Erfolg führen wird. Ich drücke Dir die Daumen, dass die 10 Vormerkungen bald erreicht sind. Und villeicht wird Hofheim bei zwei Ortsteilen mit Vormerkungen ja noch interessanter für die Betreiber von Smart-DSL.

Nun noch einen schönen Restsonntag (Dank XXL kann ich ja noch 90 Minuten ohne Bauchschmerzen Online sein...!!!) :-)
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #17  
Alt 12.05.2004, 13:25
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Es haben sich schon mehr als 20 gemeldet...eine Ortsbesichtigung wird wohl im Juni gemacht...

Ich stehe im ständigen Kontakt mit Smart-DSL, aber verliee dabei die Konkurenz nicht aus den Augen. Die Leitungsprüfung von T-COM ist bei mir noch nicht angeschloss. Laut Broadnet Mediascape sollen bei mir 512kb SDSL möglich sein. Aber kostet dann auch gute 275 EUR als Flatrate.

Bei TGNET bleibt nun abzuwarten wo die weiterbauen..die sind nun in Kronberg angelangt...und ich versuche die zu überreden, dass sie in "unsere" Richtug weiter ausbauen...
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 12.05.2004, 15:02
cp cp ist offline
Routinier
 
Registriert seit: 23.03.2004
Beiträge: 372
cp befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Für Lorsbach haben wir nun wohl auch mindestens 15 Vormerkungen zusammen. So zumindest ist mein letzter Stand. Ich werde am kommenden Wochenende auch die andere Talseite mit Info-Blättern versorgen (auch wenn die 10 Vormerkungen bereits erreicht sind). Eventuell werden dann Lorsbach und Wildsachsen gemeinsam begutachtet...

Den SDSL-Joker habe ich auch noch in der Hinterhand. 512 Kbit sollen bei mit laut Telekom möglich sein. Die Kosten für die Flatrate liegen aber immerhin bei 150 Euro (115 für die Telekom und 35 für einen Flatrate-Provider). Bei TGNet habe ich auch schon mal angefragt, habe aber keine Antwort erhalten...
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 14.05.2004, 00:41
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo CP,

Die Aktion für Lorsbach finde ich super !!! Bin selbst seit einiger Zeit verzeifelt auf der Suche nach einer Flatrate. Habe angefangen von DSL über Funk bis zur Standleitung so ziemlich alles angefragt - natürlich alles erfolglos.

Hab mich direkt bei smart-dsl eingetragen - sollten jetzt also schon 3 Leute vorgemerkt sein :wink: .

Erlich gesagt bin ich ziemlich skeptisch ob eine Funkverbindung hier klappt da wir ja nun mal nicht gerade auf dem platten Land wohnen und eine Übertragung hierher warscheinlich etwas schwierig wird. Aber man soll die Hoffnung ja nie aufgeben.

Danke für Deinen Einsatz !!! Hoffe bald wieder im Forum über den aktuellen Stand der Dinge lesen zu können.
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 14.05.2004, 00:55
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Original von cp

Für Lorsbach haben wir nun wohl auch mindestens 15 Vormerkungen zusammen. So zumindest ist mein letzter Stand. Ich werde am kommenden Wochenende auch die andere Talseite mit Info-Blättern versorgen (auch wenn die 10 Vormerkungen bereits erreicht sind). Eventuell werden dann Lorsbach und Wildsachsen gemeinsam begutachtet...

Den SDSL-Joker habe ich auch noch in der Hinterhand. 512 Kbit sollen bei mit laut Telekom möglich sein. Die Kosten für die Flatrate liegen aber immerhin bei 150 Euro (115 für die Telekom und 35 für einen Flatrate-Provider). Bei TGNet habe ich auch schon mal angefragt, habe aber keine Antwort erhalten...
Hallo cp,

hab gerade im Forum geantwortet und dann erst dies hier gelesen... Klingt ja echt schon ganz gut mit smart-dsl. Hab mir bei der TKom die Finger wund getippt um Infos über SDSL zu bekommen - hast Du evtl nähere Angaben hierzu ? Ich wohne in der Nähe vom HL Markt wo hat die TKom denn bei Dir den 512KB Durchsatz gemessen ?! Provider?

Danke
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
breitbandinitiative, interessentenliste, mtkom, mvox, telekom, unitymedia, unterschriftensammlung

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
97956 Werbach und Ortsteile Chrisu Baden-Württemberg 3 27.09.2008 20:34
Bürgernetzverein Main-Spessart e.V Goretzki WLAN-Diskussion 0 06.05.2004 06:28


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:08 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.