Newsletter Datenschutz Kontakt Impressum   

 

 

   
 Startseite
 
 Betroffene
 Was tun?
 Bedarf anmelden
 Regionale Initiativen
 Meinungen
 
 Interaktiv
 Forum
 
 Login & Daten ändern
 Regionale Initiativen
 Anbieter
 
 Infos und Alternativen
 Breitbandanbieter
 Landesinitiativen
 Breitbandratgeber
 Verfügbarkeitsabfragen
 Alternative Techniken
 ISDN-Flatrates
 Least Cost Router
 Tipps & Tricks
 Links
 Dämpfungsrechner
 Amüsantes
 
 Anbieter
 Infos für Anbieter
 Statistik Non-DSL
 
 Presse
 Zahlen & Infos
 kein-DSL.de in der Presse
 
 Kontakt / Infos
 Wir über Uns
 Link zu uns
 Datenschutz
 Kontakt
 Impressum
 
Partner
 
 
Werbung
 
 
  #1  
Alt 08.06.2005, 10:20
Benutzerbild von skeletor
skeletor skeletor ist offline
Eroberer
 
Registriert seit: 08.06.2005
Beiträge: 65
skeletor befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard 24897 Ulsnis

Ich möchte mich für DSL in Ulsnis und Umgebung einsetzen. Im 5km entfernten Steinfeld ist immer DSL mit 384 kb/s verfügbar. Das würde mir auch zur Not genügen.Ich will ja nur ´ne schnelle Flatrate haben und nicht noch wie in der Steinzeit mit Modem/ISDN ins Netz gehen. Und von Kanalbündelung halte ich nix. Da fallen dann ja die doppelten Kosten an. Also alle Ulsnisser die einen Computer mit Internetanschluß haben : Macht euch stark für DSL ! Heutzutage ist DSl schon fast Standard. Aber die Telekom schafft es einfach nicht diesen Dienst flächendeckend in Deutschland anzubieten. Einfach eine Frechheit.
__________________
56K-Modem (2002-2005) -> ISDN (2005-2008) -> EDGE (11/08-8/10) -> HSDPA (8/10-4/12) Telekom C&S Comfort via Funk (4/12-10/12)-> VDSL 25(seit 23.10.2012-23.12.2018) -> VDSL 50 Vectoring (seit 23.12.2018)
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #2  
Alt 09.06.2005, 12:12
Benutzerbild von skeletor
skeletor skeletor ist offline
Eroberer
 
Registriert seit: 08.06.2005
Beiträge: 65
skeletor befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

So. Ich habe gerade mal eine e-mail an T-Com geschickt, mit der Frage wann denn DSL auch bei uns verfügbar sein wird. Oder ob Menschen in ländlichen Regionen keinen Anspruch auf DSL haben. Mal sehen wann oder ob ich überhaupt eine Antwort bekomme
__________________
56K-Modem (2002-2005) -> ISDN (2005-2008) -> EDGE (11/08-8/10) -> HSDPA (8/10-4/12) Telekom C&S Comfort via Funk (4/12-10/12)-> VDSL 25(seit 23.10.2012-23.12.2018) -> VDSL 50 Vectoring (seit 23.12.2018)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.10.2005, 20:12
Benutzerbild von skeletor
skeletor skeletor ist offline
Eroberer
 
Registriert seit: 08.06.2005
Beiträge: 65
skeletor befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Auf meine Mail kam keine Antwort. Da habe ich heute abend nochmal eine an die Telekom geschickt. 30 Minuten später fand ich folgende Antwort in meinem Postfach:

Zitat:
An Ihrem Anschluss 04641 XXXXXX koennen wir Ihnen aufgrund
der zu hohen Anschlussleitungslaenge zurzeit keinen
leitungsgebundenen T-DSL Anschluss bereitstellen.

Durch die hohe Frequenz des T-DSL Kanals kann das Signal auf
der herkoemmlichen Kupfer-Anschlussleitung nur bis zu einer
bestimmten Leitungslaenge uebertragen werden.

Es gibt keine technischen Hilfsmittel, die es ermoeglichen,
die physikalischen Gegebenheiten einer Anschlussleitung
auszuschalten oder zu umgehen. In Ihrem Fall ist die
Anschlussleitung zu lang. Aus diesem Grund koennen wir
Ihnen derzeit keinen Zeitpunkt fuer die Verfuegbarkeit
von T-DSL an Ihrem Anschluss nennen.

Leider koennen wir Ihnen aufgrund der technischen
Voraussetzungen zurzeit keine Alternative anbieten.
Danke Telekom :x
__________________
56K-Modem (2002-2005) -> ISDN (2005-2008) -> EDGE (11/08-8/10) -> HSDPA (8/10-4/12) Telekom C&S Comfort via Funk (4/12-10/12)-> VDSL 25(seit 23.10.2012-23.12.2018) -> VDSL 50 Vectoring (seit 23.12.2018)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.05.2007, 21:51
Benutzerbild von skeletor
skeletor skeletor ist offline
Eroberer
 
Registriert seit: 08.06.2005
Beiträge: 65
skeletor befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard 24897 Ulsnis: Bald hat das Warten ein Ende :)

Zirka Ende Juni/Anfang Juli wird Ulsnis endlich mit DSL versorgt. Und zwar nicht von dem rosa Riesen, sondern von der Firma mvox (www.mvox.de) aus Zangberg. Diese Firma bietet Breitbandzugänge per WiMAX-Technologie an. Lassen wir uns mal überraschen wann es denn tatsächlich losgeht... ich werde es dann berichten.
__________________
56K-Modem (2002-2005) -> ISDN (2005-2008) -> EDGE (11/08-8/10) -> HSDPA (8/10-4/12) Telekom C&S Comfort via Funk (4/12-10/12)-> VDSL 25(seit 23.10.2012-23.12.2018) -> VDSL 50 Vectoring (seit 23.12.2018)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 01.09.2007, 09:22
venni venni ist offline
Grünschnabel
 
Registriert seit: 31.08.2007
Beiträge: 9
venni befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard RE: 24897 Ulsnis ... bald hat das Warten ein Ende :)

Ist doch der gleich Blödsinn wie die ganzen SATgeschichten auch, oder?

2.) Flatrate FUP = Keine extra Berechnung für Transfervolumen. Um eine hohe Qualität des Dienstes für alle Kunden sicherzustellen, unterliegt mvoxDSL einer Fair Use Policy (FUP). Mit FUP wird eine gleichmäßige Auslastung der Übertragungskapazität der Funktransponder auf alle
Kunden gewährleistet. In Abhängigkeit von der Auslastung des mvoxDSL Funknetzes kommt es daher für einzelne Nutzer zu temporären Reduzierung in der maximalen Übertragungsgeschwindigkeit.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 01.09.2007, 10:46
alle9ne alle9ne ist offline
Super-Moderator
 
Registriert seit: 22.08.2007
Ort: Sachsen
Beiträge: 1.804
alle9ne befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard RE: 24897 Ulsnis ... bald hat das Warten ein Ende :)

Ich finde eine FUP ist eher gerecht, wenn sich z.B. auf der von mir benutzten UMTS-Zelle ein Haufen Powersauger befindet kann ich meinen Brot-Erwerb von zu Hause aus einstellen oder muss auf ISDN mit Kanalbündelung zurückschwenken.
Es ist wie beim Autofahren,alle meckern wenn die Straßen dicht sind aber wenige überprüfen ob es alternativen zu der Autofahrt gegeben hätte.

__________________

http://petition.stopsoftwarepatents.eu/
******************************************
DSL rechtlich sicher teilen? www.hotsplots.de
******************************************

http://www.atomausstieg-selber-machen.de/
******************************************
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #7  
Alt 01.09.2007, 12:38
Benutzerbild von Tiggi
Tiggi Tiggi ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 25.10.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 1.263
Tiggi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

@ skeletor und wie siehts nun aus mit dem Wimax??? Da dein Beitrag ja nun ne weile her ist...
__________________
*Wer Rechtschreibfehler findet, darf diese einstecken und behalten*

Nach Umzug seit dem 15.01.2010 endlich DSL 16000
Seit dem 19.02.2010 ENDLICH Entertain mit VDSL 50 Mbit .
Seit dem 09.04.2018 ENDLICH Entertain mit VDSL 100 Mbit.
Und NEIN, ich bin kein Mitarbeiter der Telekom.

Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 26.09.2007, 21:51
Benutzerbild von skeletor
skeletor skeletor ist offline
Eroberer
 
Registriert seit: 08.06.2005
Beiträge: 65
skeletor befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard 24897 Ulsnis (VW 04641)

Ihr wohnt in oder um Ulsnis und bekommt keinen Breitbandanschluss??? Dann mach mit bei der Initiative "DSL für Ulsnis".

Gemeinsam sind wir stark!

- hier klicken um zu DSLFUERULSNIS.de.vu zu kommen -
__________________
56K-Modem (2002-2005) -> ISDN (2005-2008) -> EDGE (11/08-8/10) -> HSDPA (8/10-4/12) Telekom C&S Comfort via Funk (4/12-10/12)-> VDSL 25(seit 23.10.2012-23.12.2018) -> VDSL 50 Vectoring (seit 23.12.2018)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 25.01.2008, 20:53
Benutzerbild von skeletor
skeletor skeletor ist offline
Eroberer
 
Registriert seit: 08.06.2005
Beiträge: 65
skeletor befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Die Firma mvox ist abgesprungen. Unser Ort hat zu viele Bäume die die Sicht versperren. mvox müsste zu viele Antennen aufstellen. Und das rechne sich nicht für die. Klasse!

Hab mittlerweile bei einem anderen Anbieter aus der Gegend angefragt, bislang aber keine Antwort auf meine E-Mails erhalten. Deren Homepage ist auch momentan down. Merkwürdig ...
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 28.02.2008, 14:00
Benutzerbild von skeletor
skeletor skeletor ist offline
Eroberer
 
Registriert seit: 08.06.2005
Beiträge: 65
skeletor befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Morgen haben wir eine Gemeindeversammlung. Es geht u.a. um einen Breitbandzugang für unsere Gemeinde. Ein Vertreter der Firma mvox wird ebenfalls vor Ort sein. Werde berichten zu welchem Ergebnis wir kommen.
__________________
56K-Modem (2002-2005) -> ISDN (2005-2008) -> EDGE (11/08-8/10) -> HSDPA (8/10-4/12) Telekom C&S Comfort via Funk (4/12-10/12)-> VDSL 25(seit 23.10.2012-23.12.2018) -> VDSL 50 Vectoring (seit 23.12.2018)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
breitbandinitiative, leerrohre, mvox

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Das Warten hat ein Ende ratzfatz Breitband über das Fernsehkabel 6 27.10.2008 22:29
Ausreden ohne Ende... Hawkmon Bayern 8 03.05.2008 12:06
Das Warten hat ein Ende beamer DSL: Verfügbarkeit, Ausbau 7 01.11.2007 13:29
Das Warten hat ein Ende! Dakar Schleswig-Holstein/Hamburg 9 13.04.2007 09:25
Mein DSL Martyrium hat ein Ende!!! DEESEL Meinung 0 29.08.2006 11:56


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:01 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.