Newsletter Datenschutz Kontakt Impressum   

 

 

   
 Startseite
 
 Betroffene
 Was tun?
 Bedarf anmelden
 Regionale Initiativen
 Meinungen
 
 Interaktiv
 Forum
 
 Login & Daten ändern
 Regionale Initiativen
 Anbieter
 
 Infos und Alternativen
 Breitbandanbieter
 Landesinitiativen
 Breitbandratgeber
 Verfügbarkeitsabfragen
 Alternative Techniken
 ISDN-Flatrates
 Least Cost Router
 Tipps & Tricks
 Links
 Dämpfungsrechner
 Amüsantes
 
 Anbieter
 Infos für Anbieter
 Statistik Non-DSL
 
 Presse
 Zahlen & Infos
 kein-DSL.de in der Presse
 
 Kontakt / Infos
 Wir über Uns
 Link zu uns
 Datenschutz
 Kontakt
 Impressum
 
Partner
 
 
Werbung
 
 

Zurück   Interessengemeinschaft kein-DSL: Breitband für alle! Seit 2003 > Regionalforen > Hessen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 24.10.2007, 14:04
roadrunner roadrunner ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 19.03.2007
Beiträge: 40
roadrunner befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Reden Waldeck ab 2008 auf der Überholspur, der Alptraum vom Funk DSL ist bald vorbei

Hallo liebe Waldecker!

Seit ein paar Tagen gibt es ein neues DSL Forum für Waldeck.

Aktuelle Infos über DSL von der Telekom, Paracom und ähnliches könnt ihr ab sofort im Forum von hoeringhausen.de finden und diskutieren. Das Forum wird ständig erweitert.

Ich freu mich auf zahlreiche Beteiligung.

Gruß
Roadrunner
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #2  
Alt 18.11.2007, 12:31
roadrunner roadrunner ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 19.03.2007
Beiträge: 40
roadrunner befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Frage Waldeck ab 2008 auf der Überholspur, der Alptraum vom Funk DSL ist bald vorbei

Hurra, die Gemeinde Waldeck geht ab 2008 auf die Überholspur.

Unser neuer Bürgermeister wurde anfangs noch belächelt, wo er sagte das er DSL holen will. Das hat ihm niemand geglaubt das ihm das wirklich gelingt. Bis dahin hatten wir einen sehr schlechten und unzuverlässigen Internetzugang der Paracom. Bandbreite und Serviceleistungen stimmten gar nicht.

Mittlerweile nach vielen Gesprächen mit der Telekom ist es jedenfalls Herrn Feldmann gelungen, dass hier DSL ausgebaut wird, die Baggerarbeiten laufen schon.
Ein Telekommitarbeiter hat mir erzählt, es wäre wohl geplant ab Januar 2008 die ersten Kunden anschließen zu können, na ich lasse mich mal überraschen.

Als Bandbreite soll wohl mind. DSL 16.000 kommen wie ich gehört habe.

Gruß
Roadrunner
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13.03.2008, 20:01
roadrunner roadrunner ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 19.03.2007
Beiträge: 40
roadrunner befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Lächeln DSL kommt Mitte 2008 nach 34513 Waldeck

Hallo!
Nun endlich gibt es gute Neuigkeiten für Waldeck.
Nach langem Einsetzen unseres Bürgermeisters für DSL hat er es geschafft, dass mittlerweile die Telekom die Auskunft gibt, dass man ab Mitte 2008 DSL hier bekommt.

Dann heißt es endlich .... und tschüss Paracom!
Auf diesen Tag warten hier sehnsüchtig viele User, da es nur Probleme mit Paracom gibt.
Seit Monaten Downloadraten tagsüber gerade mal von etwas über 100kb/s und ab Nachmittags sinkt alles auf meist sogar unter 30kb/s. Aber seht selbst im hoeringhausen.de/forum und dort unter "Paracom DSL Beschwerden".

Gruß
Roadrunner
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.05.2008, 13:31
Flora Flora ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.02.2007
Beiträge: 1.998
Flora befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Schwierige Ausbausituation im Landkreis Waldeck-Frankenberg

Leider scheint der Optimismus, der in dem vor drei Wochen auf kein-DSL in der Rubrik Erfolgreiches Engagement geposteten Beitrag "Waldeck hat ab sofort DSL" zum Ausdruck kommt, nicht uneingeschränkt gerechtfertigt. Zumindest erhält man den Eindruck, wenn man einem Artikel der Waldeckischen Landeszeitung (Onlineausgabe) vom Freitag liest:
Zitat:
Ohne Zuschüsse der öffentlichen Hand läuft die Datenautobahn an etlichen Ortsteilen vorbei – etwa in der Stadt Waldeck. Bei anderen gibt es zwar DSL, aber eher in Kriechgeschwindigkeit.
Danach hat das Engagement des Kreistages "Waldeck ist drin" bislang nur geringen Erfolg. Laut aktuellem Zwischenbericht sind 66.600 der insgesamt rund 75.000 Festnetzanschlüsse und damit deutlich weniger als 90 Prozent DSL-fähig. Vor allem im Raum Waldeck scheint es zu haken: Alraft, Sachsenhausen, Freienhagen, die Bergstadt Waldeck und Netze. Damit hier DSL ausgebaut wird, verlangt die Deutsche Telekom Zuschüsse. Offenbar in solcher Höhe, dass die Offerten wie in Korbach dankend zurückgewiesen werden. Auch Korbach hat eine nur teilweise Versorgung, doch die geforderten Zuschüsse eines weiteren Ausbaus sind für die Stadt nicht darstellbar.

Hoffnung scheint dem Artikel zufolge nun für Waldeck und die Gemeinde Diemelsee durch einen weiteren Player zu keimen: Die Energie Waldeck-Frankenberg (EWF) ist in Gesprächen mit der Deutschen Telekom, um sich möglicherweise am Ausbau finanziell zu beteiligen. Letztlich liegt dies noch im Rahmen der Planungen des Waldeck-Frankenberger Kreistages: Kurz vor Weihnachten im letzten Jahr hieß es, dass man binnen zwei Jahren die Breitbandunterversorgung überwinden will.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.05.2008, 16:49
Flora Flora ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.02.2007
Beiträge: 1.998
Flora befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Und heute wieder eine gegenteilige Information in der Waldeckischen Landeszeitung: DSL in Waldeck: Für viele bereits verfügbar.
Zitat:
"Alle kriegen es", betont Waldecks Bürgermeister Jörg Feldmann.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 06.05.2008, 16:22
Biroko34 Biroko34 ist offline
Jungspund
 
Registriert seit: 30.07.2007
Beiträge: 18
Biroko34 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Daumen runter Heiße Luft

Man weiß wirklich nicht mehr, was man von dem ganzen Gequatsche halten soll.
Alle Verfügbarkeits-Checks sagen für den Vorwahlbereich 05623 nach wie vor: Kein DSL.
1&1 bestätigt ebenfalls schriftlich: Kein DSL verfügbar.
Bin gespannt, was die Telekom sagt, eine Online-Bestellung ist jedenfalls nicht möglich.
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #7  
Alt 14.05.2008, 09:13
Biroko34 Biroko34 ist offline
Jungspund
 
Registriert seit: 30.07.2007
Beiträge: 18
Biroko34 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Kein DSL in Waldeck

Während am Verwaltungssitz in Sachsenhausen DSL verfügbar ist, bleibt der Stadtteil Waldeck nach wie vor DSL-freie Zone.
Die Telekom hat auf mehrere Anfragen über das Kontaktformular der Website nicht reagiert.
Die "Hotline" (in irgendeinem Callcenter angesiedelt) hat keine Ahnung.
Es bleibt dabei: Kein DSL in Waldeck, wahrscheinlich auf den St. Nimmerleinstag verschoben.
"Alle kriegen es", tönte der Bürgermeister noch vor einigen Tagen. Wer meinte er mit "alle"? Alle in Sachsenhausen?
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 05.08.2008, 12:13
Biroko34 Biroko34 ist offline
Jungspund
 
Registriert seit: 30.07.2007
Beiträge: 18
Biroko34 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Daumen hoch Endlich DSL in Waldeck

Jetzt funktioniert DSL endlich auch im Stadtteil Waldeck. Die Telekom hatte DSL 16000 bestätigt. Die Freischaltung erfolgte gestern, und es sind tatsächlich 16000.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 05.08.2008, 12:19
roadrunner roadrunner ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 19.03.2007
Beiträge: 40
roadrunner befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Daumen hoch Glückwunsch nach Waldeck

Hallo!
Na dann gratuliere ich mal, dass Waldeck jetzt auch dazu gehört und sogar noch DSL 16000 bekommt. *neidisch guck*
Ich habe hier gerade mal 864kbit, naja nächstes Jahr kommt die Glasfaseranbindung hier und dann wirds auch schneller. *freu*

Wenn du magst, kannst du ja mal deine Erfahrungsberichte unter www.hoeringhausen.de/forum posten.

Gruß
Roadrunner
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 05.08.2008, 14:37
Biroko34 Biroko34 ist offline
Jungspund
 
Registriert seit: 30.07.2007
Beiträge: 18
Biroko34 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Die aktuellen Werte sind übrigens:
Download 15.243 kbps, Upload 1000 kbps, Ping 14 ms.
1&1 schreibt übrigens nach wie vor: "Kein DSL-Ausbau in Waldeck geplant" (Schreiben vom 8.7.).
In dem Zusammenhang auch mal ein Lob an die Telekom: Splitter hatte gefehlt, wurde innerhalb von 1 Stunde vorbei gebracht.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
breitbandinitiative, itfm, paracom, telekom

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
SkyDSL: Aus und Vorbei Flora SkyDSL 12 21.12.2007 01:05
01445 Radebeul Elbland24, ein Alptraum zipo Sachsen 3 29.11.2007 20:34
34388 Trendelburg: Bald ist der Alptraum vorbei! sol.Darkne--zz-- Erfolgreiches Engagement 4 05.09.2007 13:52
Teugn bald auf der Überholspur!!! DJVanity Erfolgreiches Engagement 10 03.08.2007 12:10


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:04 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.