Newsletter Datenschutz Kontakt Impressum   

 

 

   
 Startseite
 
 Betroffene
 Was tun?
 Bedarf anmelden
 Regionale Initiativen
 Meinungen
 
 Interaktiv
 Forum
 
 Login & Daten ändern
 Regionale Initiativen
 Anbieter
 
 Infos und Alternativen
 Breitbandanbieter
 Landesinitiativen
 Breitbandratgeber
 Verfügbarkeitsabfragen
 Alternative Techniken
 ISDN-Flatrates
 Least Cost Router
 Tipps & Tricks
 Links
 Dämpfungsrechner
 Amüsantes
 
 Anbieter
 Infos für Anbieter
 Statistik Non-DSL
 
 Presse
 Zahlen & Infos
 kein-DSL.de in der Presse
 
 Kontakt / Infos
 Wir über Uns
 Link zu uns
 Datenschutz
 Kontakt
 Impressum
 
Partner
 
 
Werbung
 
 
  #11  
Alt 21.11.2009, 21:16
breitbandsucher breitbandsucher ist offline
Routinier
 
Registriert seit: 14.07.2009
Ort: Zernsdorf
Beiträge: 268
breitbandsucher befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Umts

Hi, gute Handyshops geben auch ein Stick zum Testen mit, und haben auch die Erfahrung wo eine gute Abdeckung ist. Ich bin ja viel unterwegs und muss aber auch feststellen 3 mbit/s UMTS sind nicht 3 mbit/s KabelDSl. KabelDSL ist einfach schneller. Weiter würde ich schauen beim Stick das auch die Möglichkeit vorhanden ist eine ext. Antenne anzuschliessen. Über den Ping sollte man sich im klaren sein das dieser mist ist. Aber noch doppelt so schnelle wie Sat. Dann achten das bei den meisten Anbietern 5 Gig frei sind danach nur noch GPRS Verbindung. Also nichts Flat. Achso ich benutze mein IPHONE als Modem ;=) mit T-Mobile und das geht ganz gut. Tip auch wenn es nicht schnell ist aber vom Preis Intressant und eine Flat bei Blackberry Tarif plus Internetflat von E-Plus. Vorteil es ist eine Flat Nachteil nur "378 kb/s" und auf jedem Fall vorab testen ob Base vorhanden ist. Mein Kumpel saugt sich damit Filme aus dem INternet, pfui --> ilegal ;=) und hat bisher nie stress mit Base gehabt. Achso zum Preis das gibt es für 18 €. Und das BlackBerry 9000 Bold (10 € extra) kann als Modem genutzt werden unterstützt GSM, GPRS, EDGE, UMTS, HSDPA.
So genug Reklame für Base
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #12  
Alt 22.11.2009, 09:43
alle9ne alle9ne ist offline
Super-Moderator
 
Registriert seit: 22.08.2007
Ort: Sachsen
Beiträge: 1.804
alle9ne befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von breitbandsucher Beitrag anzeigen
.. Ich bin ja viel unterwegs und muss aber auch feststellen 3 mbit/s UMTS sind nicht 3 mbit/s KabelDSl.
Das mag vl. subjektiv beim Surfen den Eindruck machen (wobei meine Erfahrung das DSL384-768 bei weiten träger ist beim Seiten-Aufbau)
Ein DL mit 3Mbs ob mit Kabel oder UMTS/HSDPA ist in der gleichen Zeit erledigt, wobei der DL-Speed bei UMTS/HSDPA, deutlicher schwankt. Mit DL-Manager je nach Server auch mal zwischen 150 - max.380KBytes(1000-3000Dsl) bei mir an einem "3,6Mbs-Sender" O2 baut lt. diversen Usern neue Stationen gleich mit 7,2Mbs aus.

Zitat:
Zitat von breitbandsucher Beitrag anzeigen
Über den Ping sollte man sich im klaren sein das dieser mist ist. Aber noch doppelt so schnelle wie Sat. ..
UMTS mit HSDPA und HSUPA hat Pingzeiten um 80-120ms, UMTS mit HSDPA 100-140ms, nur UMTS ca. 150ms- 200ms, Edge um 600ms und Sat-DSL um >1000ms (also eher Faktor 10x)
Es gibt UMTS-User die spielen auch Internetgames wie WoW über UMTS/HSDPA.

Test würde ich auch immer empfehlen, spz. an Standorten mit hohen "Beliebtheitsfaktor" von UMTS und Co. dank mangelnder DSL/Kabelversorgung.

Gruß

Edit (UMTS/HSDPA/HSUPA):
PING www.heise.de (193.99.144.85) 56(84) bytes of data.
64 bytes from www.heise.de (193.99.144.85): icmp_seq=1 ttl=242 time=140 ms
64 bytes from www.heise.de (193.99.144.85): icmp_seq=2 ttl=242 time=129 ms
64 bytes from www.heise.de (193.99.144.85): icmp_seq=3 ttl=242 time=118 ms
64 bytes from www.heise.de (193.99.144.85): icmp_seq=4 ttl=242 time=86.7 ms
64 bytes from www.heise.de (193.99.144.85): icmp_seq=5 ttl=242 time=135 ms
64 bytes from www.heise.de (193.99.144.85): icmp_seq=6 ttl=242 time=94.1 ms
64 bytes from www.heise.de (193.99.144.85): icmp_seq=7 ttl=242 time=92.6 ms
64 bytes from www.heise.de (193.99.144.85): icmp_seq=8 ttl=242 time=91.6 ms
64 bytes from www.heise.de (193.99.144.85): icmp_seq=9 ttl=242 time=89.6 ms
64 bytes from www.heise.de (193.99.144.85): icmp_seq=10 ttl=242 time=88.2 ms

--- www.heise.de ping statistics ---
10 packets transmitted, 10 received, 0% packet loss, time 9012ms
rtt min/avg/max/mdev = 86.752/106.769/140.831/20.676 ms
__________________

http://petition.stopsoftwarepatents.eu/
******************************************
DSL rechtlich sicher teilen? www.hotsplots.de
******************************************

http://www.atomausstieg-selber-machen.de/
******************************************

Geändert von alle9ne (22.11.2009 um 09:53 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 22.11.2009, 11:55
breitbandsucher breitbandsucher ist offline
Routinier
 
Registriert seit: 14.07.2009
Ort: Zernsdorf
Beiträge: 268
breitbandsucher befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Umts

Das mit O2 habe ich auch gehört. Über 1000 Türme sollen ausgebaut werden. Im Sinne
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 22.11.2009, 12:09
bonny2 bonny2 ist offline
Kaiser
 
Registriert seit: 06.08.2008
Ort: 10407 Berlin / 04916 Jeßnigk
Beiträge: 1.342
bonny2 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Das sind doch echt tolle Neuigkeiten.
Ich würde auch zu O2 wechseln, falls die hier ausbauen, was auch durchaus sein könnte ... in einer Kreisstadt bzw. deren Umland.

Gruß
__________________
Gruß
Nach A2C von T-Home, EDGE von Eplus, HSPA HSDPA 7,2 Mbit von T-Mobile über Maxxim/simply Data nun Call&Surf Comfort via Funk (LTE).
www.jessnigk.kein-dsl.de
Seit Ende 2014 in Berlin mit primacom und 50 Mbit/s (150 Mbit/s möglich).
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 15.04.2013, 18:40
adress adress ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 03.08.2005
Beiträge: 2.858
adress hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard Güterfelde – Ausbau durch Telekom

Es ist amtlich. Der Ausbau in Güterfelde wird durch die Telekom durchgeführt. Dafür wurden nun die Verträge unterzeichnet. Das Projekt wird dabei durch Förderungen unterstützt. Voraussichtlich Ende des Jahres soll dann alles fertig sein. Dann soll man mit 50 Mbit/s surfen können. [Quelle]
__________________


Für Bonsai-Fans http://www.bonsai-ratgeber.de
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
hsdpa

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:20 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.