Newsletter Datenschutz Kontakt Impressum   

 

 

   
 Startseite
 
 Betroffene
 Was tun?
 Bedarf anmelden
 Regionale Initiativen
 Meinungen
 
 Interaktiv
 Forum
 
 Login & Daten ändern
 Regionale Initiativen
 Anbieter
 
 Infos und Alternativen
 Breitbandanbieter
 Landesinitiativen
 Breitbandratgeber
 Verfügbarkeitsabfragen
 Alternative Techniken
 ISDN-Flatrates
 Least Cost Router
 Tipps & Tricks
 Links
 Dämpfungsrechner
 Amüsantes
 
 Anbieter
 Infos für Anbieter
 Statistik Non-DSL
 
 Presse
 Zahlen & Infos
 kein-DSL.de in der Presse
 
 Kontakt / Infos
 Wir über Uns
 Link zu uns
 Datenschutz
 Kontakt
 Impressum
 
Partner
 
 
Werbung
 
 
  #11  
Alt 26.03.2010, 21:58
Waterman280 Waterman280 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 06.07.2007
Ort: Am Mellensee
Beiträge: 28
Waterman280 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Also ich als Saalower Bürger bin morgen auf alle Fälle dabei. Ich finde die Lösung einfach Klasse. Habe letztens erst mit dem Projektleiter der DNS:Net gesprochen und bin bald umgefallen als der die Leistung mir in Verbindung mit dem Preis sagte.

6 - 50 M/Bit's!!!!

Super Sache.
__________________
www.schulz-stephan.de - EDV-Beratung zu DSL & Netzwerk & Webprogrammierung.
www.Tuning-Shirts.de - Die Shirts zum Tuning... zeig wer du bist!
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #12  
Alt 27.03.2010, 12:28
Waterman280 Waterman280 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 06.07.2007
Ort: Am Mellensee
Beiträge: 28
Waterman280 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Also ich war nun heute bei der Veranstaltung und muss sagen, so wie alles klang super Sache.

Per Richtfunk wird aus Wünsdorf das Signal transportiert. Zuerst bekommt der Teil rund um die Dorfaue VDSL 50.000, anschliessend wird der Antrag gestellt, das der Kabelverzweiger in der alten Horstfelderstrasse versorgt wird. Über das Feld soll direkt von der Feuerwache ein Glasfaserkabel zum Kabelverzweiger gelegt werden.

Damit bekommt dann sie komplette Siedlung und auch ein Teil von Mellensee was vom VDSL an. Das Ziel ist es bis sp. Weihnachten 2010 diesen Bauabschnitt fertig zu haben. Nächstes Ziel ist es die gesamte Gemeinde dann zu versorgen.

Zum Anfang soll der Richtfunklink mit 155M/bit laufen, später kann er aber ohne Probleme auf 600M/bit erhöht werden. Das aber nur bei Bedarf.
__________________
www.schulz-stephan.de - EDV-Beratung zu DSL & Netzwerk & Webprogrammierung.
www.Tuning-Shirts.de - Die Shirts zum Tuning... zeig wer du bist!
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 27.03.2010, 13:44
adress adress ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 03.08.2005
Beiträge: 2.858
adress hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

44 Anwohner waren anwesend und gingen meiner Meinung nach Positiv aus der Infoveranstaltung raus.
Bürgermeister Frank Broshog legt sich sehr ins Zeug um den Ausbau für die Gemeinde voranzutreiben. Ein Bürgermeister wo sich andere eine Scheibe abschneiden sollten
__________________


Für Bonsai-Fans http://www.bonsai-ratgeber.de
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 14.04.2010, 18:52
14529 14529 ist offline
Jungspund
 
Registriert seit: 14.04.2010
Beiträge: 11
14529 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Cool VDSL in Saalow auf Kosten vom Wettbewerb?

Hallo,
ich wohne in Saalow und freue mich natürlich auch über
die Möglichkeit endlich an schnelles Internet zu gelangen.
Dennoch möchte ich mal eine Kritik wagen, denn das Projekt
von SWFG und dns-net macht mich nachdenklich, wie denn
Fördergelder für die Schaffung von Monopolstellungen bereit-
gestellt werden können? Hieß es nicht einmal in einem Bericht
vom 13.08.2008 der SWFG, dass man in Brandenburg ein
modernes Breitbandnetz schaffen möchte, unabhängig von festen
Providern? Was ist davon geblieben?
Zitat:
"Der Landkreis Teltow- Fläming hat sich dabei auf ein eigenes Netz,
unabhängig von anderen Anbietern verständigt."

Das Angebot von dns-net ist natürlich in Preis/Leistung ziemlich
gut, aber was wenn der Preis in 2 Jahren dann bei 80,-€ liegt?
Födergelder sollten letzlich auch dem Wettbewerb dienen.

Beste Grüße aus Saalow
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 14.04.2010, 19:38
breitbandsucher breitbandsucher ist offline
Routinier
 
Registriert seit: 14.07.2009
Ort: Zernsdorf
Beiträge: 268
breitbandsucher befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Saalow

Hi Globesurfer und Willkommen auf kein DSl, obwohl Du ja bald VDSl bekommst .

Ich bin hier so der Meckermen und Anti Telekom men, und auch ziemlich rauh im Ton. Aber versuche auch zu helfen.

Aber zu Deinen Anmerkungen, weil das weis ich zu 100 % weil ich Politisch aktiv bin und die SWFG in Gesprächen kennen gelernt habe.

Die Richtfunkstrecke ist erst der Anfang, stell Dir das so vor als wenn unter diesen Richtfunk Räder drunter sind. Richtfunk Aufgebaut = Ortsteil versorgt. Glasfaser ausgebaut dann diesen Richtfunk in die nächste Gemeinde. Ahh wirst Du jetzt sagen SWFG schlau oder?

Dann hat Dein Bürgermeister sich für die DNS:NET entschieden weil in den Vorab Gesprächen die Tarife gefestigt sind. Also keine Steigerung des Preis und er eine Firme gesucht hat die nicht so starr ist wir die Telekom. Gut dazu gehört nicht viel . Aber DNS:NET ist soviel wie ich gelesen habe unter www.dns-net.de ein Kabelausbauer.

Und die SWFG hält an Ihrem Projekt fest das Teltow Fläming das moderste Netz in Brandenburg bekommen soll.

Und betreff Fördergelder sehe das von der anderen Seite ohne diese Fördergelder hättest Du nichts. Und mit Nichts meine ich nichts. Ich habe mal in Mellensee im Restaurante Dachstuhl gegessen UMTS T-Mobil nichts , Oki UMTS Vodafone rausgeholt und das Ergebniss nichts UMTS. Der Chef selber hat auch nichts weil er über Zossen versorgt wird.

Und es waren damals bei der Verkündung der Richtfunkstrecken in Michendorf alle Firmen anwesend unter anderem auch die Telekom, kein Bürgermeister wollte die Telekom haben. Alle Richtfunkstrecken sind am Unternehmen aus Brandenburg vergeben.
Und von den Unternehmen habt Ihr nun die DNS:NET und damit bekommst Du auch eine Fritzbox wo VDSL draufsteht. Das bietet kein anders Unternehmen auf dem Land auch nicht die Telekom. Naja stimmt so auch nicht wo viele Plattenbauten sind ist auch die RFT und LKS aus Brandenburg Aber stelle Dir bitte vor dein Bürgermeister hätte keine Anhnung und Du hättest jetzt Funk. Schlimmer geht es nimmer

Und da beste für mich ich bekomme auch VDSL in Zernsdorf und noch in diesem Jahr, hatte Heute das Gespräch mit einem Techniker oder Kundenservice-men aus Zernsdorf der für die DNS:NET unterwegs ist. Ha Niederlehme und Wernsdorf bin ja gar nicht mehr Neidisch, muss nur leider etwas noch warten

Und zu Deinem "Kritik wagen" wieso wagen das hier ist ein Forum und nicht die Kirche
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 14.04.2010, 20:33
14529 14529 ist offline
Jungspund
 
Registriert seit: 14.04.2010
Beiträge: 11
14529 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Idee

Hallo "Breitbandsucher",
danke für Deine ausführliche Antwort, die mich 100% überzeugt
hat. Solltest Du evtl. für dns arbeiten, so wärest Du dort sicher
unkündbar, da perfekt fürs Marketing. ;-)
Aber im Ernst, ich bin sehr dankbar für Deine Infos, die haben
mich zu umdenken gebracht. Dann heißt es also geniessen und
schauen was dann noch so kommt. Und klar, ich freue mich
natürlich über das Angebot von dns-net, ist ja gewissermaßen
ein Quantensprung hinaus aus der Steinzeit für die Region.
Zur Zeit aber habe ich auch noch keine Info darüber, was dns
denn für einen Preis für das VDSL vorgibt und ob man VOIP
dazunehmen muß, oder seinen ISDN Anschluß behalten kann.
Wäre mal sehr interessant auch dazu etwas zu erfahren.

Weißt Du eigentlich wo man vor Ort einen Mitarbeiter von dns
finden kann? Ich war leider nicht in Saalow bei dem Treffen,
aber ich würde mir gern mal die Details erklären lassen.
Viel Glück auch für den Ausbau bei Dir.

Beste Grüße
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #17  
Alt 14.04.2010, 20:42
breitbandsucher breitbandsucher ist offline
Routinier
 
Registriert seit: 14.07.2009
Ort: Zernsdorf
Beiträge: 268
breitbandsucher befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Saalow

Äh nö arbeite als Netzplaner für eine Magenta Firma ,

Also ich bezahle für eine 20.000er Leitung ISDN mit einer Phoneflat ins old German-Net 54,90 € und soweit ich weis bezahlen das auch die VDSLer in Niederlehme. Und Einmalig 99 €.

Also ein Preis der annehmbar ist. Macht schon cool Spaß, der Ping ist auch cool kann also nicht meckern. Aber schon neidisch das Ihr vorher VDSL bekommt.

Im Sinne danke für die Blumen bin halt nur Kunde
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 14.04.2010, 20:44
breitbandsucher breitbandsucher ist offline
Routinier
 
Registriert seit: 14.07.2009
Ort: Zernsdorf
Beiträge: 268
breitbandsucher befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Saalow

Sorry vergessen, musste aber auch in den Mails schauen.

Baruther Str 10 in Zossen hat die DNS:NET ein Shop. Glaube gegenüber von Vodafone
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 14.04.2010, 20:54
14529 14529 ist offline
Jungspund
 
Registriert seit: 14.04.2010
Beiträge: 11
14529 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Blinzeln

Also Blumen bekommt nur meine Herzallerliebste, aber der Dank
gilt dennoch Dir für die Infos und Deine Mühe.

Der Preis von dns scheint mir okay, zumindest wenn die Leistung
dagegen setzt. Der Tdoof kann ich dann mal tschüß sagen und
vielleicht reichts bei denen dann mal zum Nachdenken.

Zuletzt hatte ich übrigens mit UMTS/HSDPA experimentiert und
hatte mit Vodafone teilweise bis zu 3 Mbit; aber leider haben die
wieder die blöde Grafikkomprimierung drin und die bekomme
ich am Apple-Mac nicht ausgeschaltet. Da ich aber nur ab und zu
UMTS genutzt habe (websessions), kann ich das schnell beenden.

Danke auch für die Info zum dns-shop, ich werde da mal vorbei
schauen.

Grüße
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 18.04.2010, 00:02
robse robse ist offline
Doppel-As
 
Registriert seit: 29.04.2009
Beiträge: 126
robse befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Da kann man nur hoffen, das ihr weiträumig in CuDa ausgebaut seid... ansonsten teilt ihr das derzeitige Schicksal der ersten Gemeinde in BRB, in der die RF-Strecke die durch die dns:net betrieben wird...

@breitbandsucher: sorry, das ding nagel ich dir solange ans Bein, bis hier in Wustermark mehr als 5 User über die Kiste "surfen" können, auf deren Haus die Anlage steht...

Geändert von robse (18.04.2010 um 00:08 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
dns:net, richtfunk

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:48 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.