Newsletter Datenschutz Kontakt Impressum   

 

 

   
 Startseite
 
 Betroffene
 Was tun?
 Bedarf anmelden
 Regionale Initiativen
 Meinungen
 
 Interaktiv
 Forum
 
 Login & Daten ändern
 Regionale Initiativen
 Anbieter
 
 Infos und Alternativen
 Breitbandanbieter
 Landesinitiativen
 Breitbandratgeber
 Verfügbarkeitsabfragen
 Alternative Techniken
 ISDN-Flatrates
 Least Cost Router
 Tipps & Tricks
 Links
 Dämpfungsrechner
 Amüsantes
 
 Anbieter
 Infos für Anbieter
 Statistik Non-DSL
 
 Presse
 Zahlen & Infos
 kein-DSL.de in der Presse
 
 Kontakt / Infos
 Wir über Uns
 Link zu uns
 Datenschutz
 Kontakt
 Impressum
 
Partner
 
 
Werbung
 
 

Zurück   Interessengemeinschaft kein-DSL: Breitband für alle! Seit 2003 > Breitbandzugänge > LTE

LTE "Long Term Evolution: Hoffnungsträger für die Erschließung der "weißen Flecken" im Rahmen der Digitalen Dividende"

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 09.04.2011, 21:34
Benutzerbild von Kuhman
Kuhman Kuhman ist offline
König
 
Registriert seit: 22.06.2007
Ort: Schleswig-Holzbein, Tralau
Beiträge: 787
Kuhman befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Übertragungsvolumen im Vergleich

Ich hab mal kurz ausgerechnet wie hoch ca. das monatliche Übertragungsvolumen ist bzw. sein könnte:
(TEIL 2)

DSL 2000 = max. 600 GByte/Monat (29,95 EUR/Monat)
DSL 6000 = max. 1800 GByte/Monat (24,95 bis 29,95 EUR/Monat)
DSL 16000 = max. 4000 GByte/Monat (24,95 bis 44,95 EUR/Monat)
VDSL 25000 = max. 6000 GByte/Monat (44,95 EUR/Monat)
VDSL 50000 = max. 12000 GByte/Monat (44,95 bis 48,95 EUR/Monat)

TLTE 3000 = max. 100 GByte/Monat (39,95 EUR/Monat zzgl. Modem/Router/Stick)
VLTE 3600 = max. 100 GByte/Monat (29,99 EUR/Monat zzgl. Modem/Router/Stick)
VLTE 7200 = max. 110 GByte/Monat (39,99 EUR/Monat zzgl. Modem/Router/Stick)
VLTE 21000 = max. 125 GByte/Monat (49,99 EUR/Monat zzgl. Modem/Router/Stick)
VLTE 50000 = max. 145 GByte/Monat (69,99 EUR/Monat zzgl. Modem/Router/Stick)

UMTS HSDPA 3.600 kBit/Sek. = max. 5160 MByte/Monat (12,95 bis 39,95 im Monat zzgl. Router/Stick)
UMTS HSDPA 7.200 kBit/Sek. = max. 5160 MByte/Monat (12,95 bis 39,95 im Monat zzgl. Router/Stick)
UMTS HSDPA 14.400 kBit/Sek. = max. 5160 MByte/Monat (12,95 bis 39,95 im Monat zzgl. Router/Stick)
ab 5 GB Datenvolumen Drosselung auf GPRS (64 kBit/Sek.).

Bei einigen Anbietern wird auch schon ab 150 MB, 500 MB oder 1 GB gedrosselt!
Und einige bieten UMTS (384kBit/Sek.) ohne HSDPA für teures Geld an.

Ein Terabyte (TB) = 1024 Gigabyte (GB)
Ein Gigabyte (GB) = 1024 Megabyte (MB)
Ein Megabyte (MB) = 1024 Kilobyte (KB)
Ein Kilobyte (KB) = 1024 Byte (B)

Ein heute aufgenommenes mit der Digitalkamera JPG-Bild hat eine Größe von ca. 2 MB
Eine heute in gebrauch befindliche MP3-Musikdatei hat eine Größe von ca. 6 MB
Ein heute in gebrauch befindliche HD720-Film hat eine Größe von ca. 1000 MB pro Stunde Spielzeit.
Spieleupdates können eine Downloadgröße von 11 GB (WoW Wrath of the Lich King) und mehr haben.
Für ADSL (DSL) Nutzer ist das alles egal, aber UMTS, HSDPA, LTE Nutzer sollten auf jedes Byte achten.

[Alle Angaben ohne Gewähr und diese sind auch nur beschränkt Haltbar]
__________________
5 Terabyte für alle! Nicht in 10 Jahren sondern pro Monat
Wer seine Kunden (er)Drosselt hat bald keinen Kunden mehr.
LWL statt LTE, für kurze Zeit schnell reicht mir nicht!
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #2  
Alt 09.04.2011, 22:08
tomas-b tomas-b ist offline
Routinier
 
Registriert seit: 19.09.2008
Ort: 15806 Zossen
Beiträge: 281
tomas-b befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Bei der 14.4er HSPA-Flat sind es aber 7,5 GB bis zur Drosselgrenze, dann gibt es noch die 21.6er Flat, da gibt es 10 GB bis zur Tempobremse...Damit ergeben sich auch andere maximale Download-Mengen...
Zumindestens bei Vodafone...
__________________
Hauptzugang:
- seit 02. November 2012: VDSL 50 ... Endlich!
Mobiler Zugang:
- Vodafone HSPA: 5,1 MBit/s Down - 2,4 MBit/s Up
- Vodafone LTE: 21 MBit/s Down - 6 MBit/s Up
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.04.2011, 14:50
Benutzerbild von Kuhman
Kuhman Kuhman ist offline
König
 
Registriert seit: 22.06.2007
Ort: Schleswig-Holzbein, Tralau
Beiträge: 787
Kuhman befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Internetnutzungzeit mit voller Verbindungsgeschwindikkeit

DSL 6000 (ca. 650KByte/Sek.) Inklusivevolumen pro Monat erreicht nach 30 Tagen(1)
LTE 7200 (ca. 600KByte/Sek.) Inklusivevolumen pro Monat erreicht nach 2 Tagen(1)
UMTS HSDPA 7.200 (ca. 500KByte/Sek.) Inklusivevolumen pro Monat erreicht nach 2 Tagen(1)

(1) Bei einer Nutzungszeit von 5 Stunden täglich bei 90% Durchsatzlast/Netzlast

Wie schafft man das den Politikern das als DSL Alternative für die Landbevölkerung zu verkaufen.
__________________
5 Terabyte für alle! Nicht in 10 Jahren sondern pro Monat
Wer seine Kunden (er)Drosselt hat bald keinen Kunden mehr.
LWL statt LTE, für kurze Zeit schnell reicht mir nicht!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.06.2011, 14:04
Benutzerbild von Kuhman
Kuhman Kuhman ist offline
König
 
Registriert seit: 22.06.2007
Ort: Schleswig-Holzbein, Tralau
Beiträge: 787
Kuhman befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard LTE so nutzen wie DSL

Bei Vodavone kann man zu dem laufenden LTE-Vertrag noch Downloadvolumen dazukaufen. Es gibt 5 GB für 5 EURO oder 10 GB für 10 EURO, also pro GB einen EURO.
Wenn man den LTE 21600 Internetzugang so nutzen möchte wie normales Kabel DSL 16000, was eigentlich nicht Vergleichbar ist, muss man pro Monat 1000 GB dazubuchen. Das macht eine Summe von 1000 EURO plus der Anschlussgebühr (49,99) und Modem (2,50) = ca. 1052,49 EURO pro Monat.

Wie schafft man das den Politikern das als DSL Alternative für die Landbevölkerung zu verkaufen?

[Alle Angaben ohne Gewähr und diese sind auch nur beschränkt Haltbar]
__________________
5 Terabyte für alle! Nicht in 10 Jahren sondern pro Monat
Wer seine Kunden (er)Drosselt hat bald keinen Kunden mehr.
LWL statt LTE, für kurze Zeit schnell reicht mir nicht!

Geändert von Kuhman (03.06.2011 um 15:36 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 03.06.2011, 18:14
uli34497 uli34497 ist offline
Grünschnabel
 
Registriert seit: 04.07.2008
Beiträge: 3
uli34497 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hut ab,

1000 GB = 1 Terabyte zusätzlich !!

Mega Durchsatz, wer bietet mehr......
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 03.06.2011, 22:34
Benutzerbild von Kuhman
Kuhman Kuhman ist offline
König
 
Registriert seit: 22.06.2007
Ort: Schleswig-Holzbein, Tralau
Beiträge: 787
Kuhman befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Wenn man davon ausgeht das in 2 bis 3 Jahren in den Städten 100 MBit ganz normal ist und ein HD Film (10 GB) in 12 Minuten aus dem Netz geladen ist, sind 1000GB schnell erreicht. Auch die neuen Dienste von Microsoft werden dazu beitragen.
__________________
5 Terabyte für alle! Nicht in 10 Jahren sondern pro Monat
Wer seine Kunden (er)Drosselt hat bald keinen Kunden mehr.
LWL statt LTE, für kurze Zeit schnell reicht mir nicht!
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:45 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.