Newsletter Datenschutz Kontakt Impressum   

 

 

   
 Startseite
 
 Betroffene
 Was tun?
 Bedarf anmelden
 Regionale Initiativen
 Meinungen
 
 Interaktiv
 Forum
 
 Login & Daten ändern
 Regionale Initiativen
 Anbieter
 
 Infos und Alternativen
 Breitbandanbieter
 Landesinitiativen
 Breitbandratgeber
 Verfügbarkeitsabfragen
 Alternative Techniken
 ISDN-Flatrates
 Least Cost Router
 Tipps & Tricks
 Links
 Dämpfungsrechner
 Amüsantes
 
 Anbieter
 Infos für Anbieter
 Statistik Non-DSL
 
 Presse
 Zahlen & Infos
 kein-DSL.de in der Presse
 
 Kontakt / Infos
 Wir über Uns
 Link zu uns
 Datenschutz
 Kontakt
 Impressum
 
Partner
 
 
Werbung
 
 

Zurück   Interessengemeinschaft kein-DSL: Breitband für alle! Seit 2003 > Breitband per Mobilfunknetz > Technologie > GPRS / EDGE / HSCSD / UMTS

GPRS / EDGE / HSCSD / UMTS Von schwer bis einigermaßen erträglich: Mobilfunkstandards, die behelfsweise Breitband ersetzen können.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 03.12.2008, 14:14
Hansi Hansi ist offline
Jungspund
 
Registriert seit: 05.02.2007
Beiträge: 24
Hansi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Linksys WRT54G3G mit E870 Huawei

Also, bei mir ist das jetzt so: Die E870 wird vo dem Linksys WRT54G3G nicht unterstüzt. Ich bin froh. Dann habe ich ein Firmware gemacht, die Karte wurde erkannt, aber nur 1 mal. Am liebsten hätte ich das ganze Zeug beim Fenster hinaus geschmissen. Dann habe ich bei der kostenlosen Hotline angerufen, der hat mich (fast) ausgelacht, er sagt mir nichts, sie geben keine Unterstützung, also das war nicht nur kostenlos, sondern auch noch umsonst! Jetzt ist guter Rat teuer. Was mach ich jetzt, einen anderen Router kaufen (ich denke es gibt keinen) oder eine andere Karte für den Linksys? Wer kann mir helfen?
Am liebsten währe mir natürlich wenn ich alles was ich habe verwenden könnte.
Heute, bei uns scheint die Sonne, bin ich zu meinem Nachbarn gegangen und habe mich vor seinem Haus platziert. UMTS mit 2 Strichen und wenn ich den Läppi hoch gehalten habe, dann hat er umgeschaltet auf HSDPA. Also wenn ich auf dem Dach meiner Burg eine gute (wer kann Tipps geben) Antenne anbringe, dann sehe ich den Sender. Das müßte doch klappen.
Liebe Leidensgenossen, wer kann mir wegen der Karte helfen, bitte - bitte.

Viele Grüße,
Hans
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #2  
Alt 04.12.2008, 07:45
alle9ne alle9ne ist offline
Super-Moderator
 
Registriert seit: 22.08.2007
Ort: Sachsen
Beiträge: 1.804
alle9ne befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Also wenn du schon ohne Antenne brauchbaren Empfang hast sollte es mit einer Aussenantenne auf jeden Fall funktionieren. Bei freier Sicht auf den Mast kann ich dir die SLP17 empfehlen. Bitte das Antennekabel so kurz wie möglich halten auf jeden Fall <10m. Das Netzwerkabel machen Längen bis 100m nichts aus und Wlan kann man per Repeater auch noch um einiges "verlängern".

Zur Karte: Anfangs zickte mein Linksys bei der Ge0201 auch rum und ging nur mit einstecken wärend des Betriebs usw. Spätere Firmware gingen dann anstandslos. Aber da VF und TM auf HSUPA (schneller Upload) aufgerüstet haben würde ich dir eh eine Ge0301 empfehlen oder gleich eine WnW Box 4.

Bsp. Antennen-Händler: http://www.brennpunkt-srl.de/
WnW Box4 und Verträge mit Auszahlung: http://talkthisway.de/produkte/14/t-mobilet-com.htm

Gruß

Edit: Habe gerade gesehen das deine Karte schon HSUPA kann, wäre also schade wenn die sie tauschen müsstest.
Noch eine Edit: Zitat aus dem OK-Forum: ( http://www.onlinekosten.de/forum/sho....php?p=1722204 )

"Hier die offizielle Liste des EU Firmware version 2.11.05

Supported Mobile Connect Datacards

OptionGE0201 3523 73012.5.3Hd
Huawei E870
Option GE0301 (ETNA)
Huawei E660A
Option GlobeTrotter HSDPA ‘7.2 Ready’ E
Novatel Merlin XU870 (HSDPA Express 34 w/ adaptor)
Huawei E618
Huawei E630 (HSDPA)
Novatel Merlin U740 (HSDPA)
Option GT 3G+ (HSDPA)
Huawei E620 (HSDPA)
Option3G Datacard
Option 3G Quad
Novatel Merlin U630"
__________________

http://petition.stopsoftwarepatents.eu/
******************************************
DSL rechtlich sicher teilen? www.hotsplots.de
******************************************

http://www.atomausstieg-selber-machen.de/
******************************************

Geändert von alle9ne (04.12.2008 um 07:55 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.12.2008, 09:08
Hansi Hansi ist offline
Jungspund
 
Registriert seit: 05.02.2007
Beiträge: 24
Hansi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Karte wird erkannt, aber...

Hallo,

so, jetzt habe ich den Router so weit dass er die Karte erkennt. Aber leider komme ich, wenn ich die Karte im Router habe nicht ins Internet.
Irgend wo habe ich einen Hund drinn. Ich bin nicht der beste in Pc kenntnissen. Und von Routern und Netzwerken habe ich überhaupt null Ahnung.
Hat irgend jemand schon so einen Fall?
Ich bitte um Hilfe (und da ich ein dummi bin um ausführliche), vielen Dank.

Hans
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.12.2008, 09:50
alle9ne alle9ne ist offline
Super-Moderator
 
Registriert seit: 22.08.2007
Ort: Sachsen
Beiträge: 1.804
alle9ne befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Wie weit bist du den? Das WEB-Menu des Router (http://192.168.1.1) kannst du erreichen?
Der Router ist vollständig eingerichtet? PIN APN und Netz deines Anbieter.
Connect hast du im Web-Menu getätigt und unter Status steht das er xxx Min verbunden ist.
Dein Rechner hast du auf automatische IP-Adressvergabe eingestell?

Gruß
__________________

http://petition.stopsoftwarepatents.eu/
******************************************
DSL rechtlich sicher teilen? www.hotsplots.de
******************************************

http://www.atomausstieg-selber-machen.de/
******************************************
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10.12.2008, 19:03
Hansi Hansi ist offline
Jungspund
 
Registriert seit: 05.02.2007
Beiträge: 24
Hansi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Jetzt gehts

Hallo,

irgend wie habe ich es geschafft. Ich hoffe das bleibt so. Die Einstellungen sind leider nicht auf Deutsch, das ist für mich als Laien nicht das gelbe vom Ei.
Also, ich habe eine Doppelquad- Antenne, bin Luftlinie über 12 Kilometer vom Sender entfernt habe aber Sichtkontakt. Laut Speedtest habe ich einen Download von 1680 Kb/s einen Upload von 745 Kb/s und einen Ping von 84 ms. So, ich freue mich.
Vielen Dank an alle9ne,

Viele Grüße,

Hans
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
huawei, linksys, wrt54g3g

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:38 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.