Newsletter Datenschutz Kontakt Impressum   

 

 

   
 Startseite
 
 Betroffene
 Was tun?
 Bedarf anmelden
 Regionale Initiativen
 Meinungen
 
 Interaktiv
 Forum
 
 Login & Daten ändern
 Regionale Initiativen
 Anbieter
 
 Infos und Alternativen
 Breitbandanbieter
 Landesinitiativen
 Breitbandratgeber
 Verfügbarkeitsabfragen
 Alternative Techniken
 ISDN-Flatrates
 Least Cost Router
 Tipps & Tricks
 Links
 Dämpfungsrechner
 Amüsantes
 
 Anbieter
 Infos für Anbieter
 Statistik Non-DSL
 
 Presse
 Zahlen & Infos
 kein-DSL.de in der Presse
 
 Kontakt / Infos
 Wir über Uns
 Link zu uns
 Datenschutz
 Kontakt
 Impressum
 
Partner
 
 
Werbung
 
 

Zurück   Interessengemeinschaft kein-DSL: Breitband für alle! Seit 2003 > Breitband per Mobilfunknetz > Technologie > GPRS / EDGE / HSCSD / UMTS

GPRS / EDGE / HSCSD / UMTS Von schwer bis einigermaßen erträglich: Mobilfunkstandards, die behelfsweise Breitband ersetzen können.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 20.12.2008, 15:19
mb4mvp mb4mvp ist offline
Grünschnabel
 
Registriert seit: 20.12.2008
Beiträge: 3
mb4mvp befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Linksys WRT54G3G und GE0301 fumktionieren nicht trotz SwitchToModem

Ich hab ein ziemliches Problem.
Ich habe seit kurzem den Linksys Router WRT54G3G Version 1.1.
Er hat schon die neueste Firmware also 2.11.05 drauf.
Weiter hat ebenfalls die GE0301 die neueste Firmware drauf, also 2.11.2HD.
Nun hatte ich wie schon mehrere Leute das Problem, dass ich nach einer gewissen Zeit nicht mehr zum Internet connecten konnte. Die LED an der Karte hat geblinkt aber ich hatte dann nur lokalen zugriff, also keine Verbindung zum I-Net.
Ich habe dann gelesen, dass man SwitchtoModem benutzen soll um das Problem zu lösen.
Habe ich dann auch getan, aber das Problem tritt wieder auf.
Nach einer Zeit bricht die Verbindung wieder ab und ich muss erst wieder den Router resetten. Normalerweise hätte es mit SwitchtoModem fumktionieren müssen, denn im Geräte-Manager wird die Karte nicht mehr als Netzwerkteil, sondern als Modem angezeigt.
Weiß jemand Rat, was bei mir falsch läuft?
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #2  
Alt 20.12.2008, 15:27
alle9ne alle9ne ist offline
Super-Moderator
 
Registriert seit: 22.08.2007
Ort: Sachsen
Beiträge: 1.804
alle9ne befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich betreibe auch beides in der Zusammenstellung ohne Problem.
Wie ist dein Empfang und könntes es sein das deine Zelle überlastet ist. Umbauarbeiten an der Technik würde ich so kurz vor Weihnachten und Jahresende ausschliessen. Vielleicht ist es eine Störung im Netz. Du könntes die Karte im Laptop betreiben und so feststellen ob ess Netzprobleme sind.

gruß
__________________

http://petition.stopsoftwarepatents.eu/
******************************************
DSL rechtlich sicher teilen? www.hotsplots.de
******************************************

http://www.atomausstieg-selber-machen.de/
******************************************
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.12.2008, 15:52
mb4mvp mb4mvp ist offline
Grünschnabel
 
Registriert seit: 20.12.2008
Beiträge: 3
mb4mvp befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

im laptop funktioniert die karte einwandfrei ohne abbrüche...es muss irgendwie woanders dran liegen
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.07.2009, 19:56
michisn michisn ist offline
Grünschnabel
 
Registriert seit: 09.07.2009
Beiträge: 3
michisn befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Unglücklich

Hallo, hast Du inzwischen eine Lösung gefunden? Ich habe nämlich das gleiche Problem. An Verbindungsengpässen jeglicher Art liegt es nicht. Ich habe meinen Standort mehrfach gewechselt...
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10.07.2009, 08:30
mb4mvp mb4mvp ist offline
Grünschnabel
 
Registriert seit: 20.12.2008
Beiträge: 3
mb4mvp befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

ja ich habe das problem mittlerweile gelöst. bei uns lag es daran dass die richtantenne völlig in die falsche richtung ausgerichtet war und so immer signal verloren hat. ich habe die richtantenne nun neu ausgerichtet und jetzt fnktioniert alles schnell und stabil
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 10.07.2009, 09:01
michisn michisn ist offline
Grünschnabel
 
Registriert seit: 09.07.2009
Beiträge: 3
michisn befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Danke für die schnelle Antwort. Wahrscheinlich haben wir dann doch nur ein ähnliches Problem. Bei mir schließe ich auf die Wirelessverbindung, da es mit LAN-Kabel funktioniert.

Wenn ich erst den Router und dann den PC einschalte, bekomme ich keinen Zugriff auf den Router. Zwar wird mein Funknetzwerk gefunden, aber der "login" funktioniert nicht. Bei Status wird wird nur " Netzwerkindetifizierung..." angezeigt.

Wenn ich aber erst den PC einschalte und dann den Router, können sich die Geräte problemlos verbinden. Das gleiche Problem habe ich auch mit anderen PC´s. Also muss es irgendwie am Router liegen....
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #7  
Alt 10.07.2009, 10:05
alle9ne alle9ne ist offline
Super-Moderator
 
Registriert seit: 22.08.2007
Ort: Sachsen
Beiträge: 1.804
alle9ne befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Bei Wlan könnte es Schwierigkeiten geben wenn jemand in der Nähe den selben Kanal benutzt.

Gruß
__________________

http://petition.stopsoftwarepatents.eu/
******************************************
DSL rechtlich sicher teilen? www.hotsplots.de
******************************************

http://www.atomausstieg-selber-machen.de/
******************************************
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 10.07.2009, 19:55
michisn michisn ist offline
Grünschnabel
 
Registriert seit: 09.07.2009
Beiträge: 3
michisn befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

habe ein paar Kanäle ausprobiert. Ohne Erfolg. Bin auch eh hier weit und breit der einzige mit W-LAN...

ich vermute beinahe schon einen Defekt des Routers. Scheinbar bin ich laut Google auch der einzige der dieses Problem hat
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 11.02.2011, 09:53
hwfreak hwfreak ist offline
Grünschnabel
 
Registriert seit: 11.02.2011
Beiträge: 1
hwfreak befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

vermutlich ist beim linksys image die maxsize zu groß. openwrt installieren, dann gehts.
siehe:

http://www.merksdir.net/index.php?sh...940ed491e7ca65
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
ge301, umts, wrt54g3g

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:49 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.