Newsletter Datenschutz Kontakt Impressum   

 

 

   
 Startseite
 
 Betroffene
 Was tun?
 Bedarf anmelden
 Regionale Initiativen
 Meinungen
 
 Interaktiv
 Forum
 
 Login & Daten ändern
 Regionale Initiativen
 Anbieter
 
 Infos und Alternativen
 Breitbandanbieter
 Landesinitiativen
 Breitbandratgeber
 Verfügbarkeitsabfragen
 Alternative Techniken
 ISDN-Flatrates
 Least Cost Router
 Tipps & Tricks
 Links
 Dämpfungsrechner
 Amüsantes
 
 Anbieter
 Infos für Anbieter
 Statistik Non-DSL
 
 Presse
 Zahlen & Infos
 kein-DSL.de in der Presse
 
 Kontakt / Infos
 Wir über Uns
 Link zu uns
 Datenschutz
 Kontakt
 Impressum
 
Partner
 
 
Werbung
 
 

Zurück   Interessengemeinschaft kein-DSL: Breitband für alle! Seit 2003 > Breitband per Mobilfunknetz > Anbieter > Discounter und sonstige Anbieter

Discounter und sonstige Anbieter Moobicent, Moobiar, blau.de, Tchibo, MoBlack, Funkster, Quickster, Surf.Pink, Surf.Red und wie sie alle heißen...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 27.10.2008, 17:46
Guha Guha ist offline
Grünschnabel
 
Registriert seit: 27.10.2008
Beiträge: 6
Guha befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Frage zu MoobiCent/GE301/Linsys Router

Hallo,

da ich nicht mehr weiter weiß, bitte ich um Hilfe. Seit einigen Tagen nutze ich eine Mobile Express Card von Moobicent (Option GE0301) mit einem Linksys Router WRT54G3G EU Version 1.1 und einer Richtantenne. Der Router zeigt mir eine gute Verbindung an, weitere Informationen zur Qualität der Verbindung habe ich nicht.

Leider bricht die Verbindung nach max. 1 bis 1,5 Stunden ab und lässt sich von meinem Rechner aus nicht wieder aufbauen. Anscheinend stürzt dann der Router ab. Es hilft dann nur, über drei Stockwerke auf den Dachboden zu steigen und den Router vom Netz zu trennen und damit neu zu starten. Die LEDs leuchten jedesmal ganz normal, als wenn die UMTS-Verbindung noch intakt wär. Zwischenzeitlich habe ich sowohl die Karte als auch den Router und die Verbindung zum Rechner probeweise ausgetauscht und weiß jetzt keinen Rat mehr. Kann mir jemand weiterhelfen?

Viele Grüße
Guha
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #2  
Alt 27.10.2008, 21:07
sk_pade sk_pade ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 12.07.2007
Beiträge: 49
sk_pade befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Dann erzähle mal ein bisschen mehr: Welche Firmwareversion ist auf dem Router, welche auf der Karte? Wie ist der Router an den Rechner angebunden (LAN oder WLAN)?

sk_pade
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 28.10.2008, 11:29
Guha Guha ist offline
Grünschnabel
 
Registriert seit: 27.10.2008
Beiträge: 6
Guha befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo sk-pade,

vielen Dank für deine Antwort. Auf dem Router befindet sich die Version v.2.11.05 und auf der Karte die 2.11.2Hd. Der Rechner und der Router sind mit HomePlug-Adapter von MSI verbunden. Getestet wurde auch eine Verbindung über Netzwerkkabel, hat jedoch keine Änderung des Problems bewirkt. Auch eine andere Karte, eine Merlin U740, wurde ohne Verbesserung getestet. Werde Firmware sich auf dieser befand, weiß ich jedoch nicht.

Ich wäre sehr dankbar, wenn Du oder jemand anderes noch einen Tipp hätte.

Viele Grüße
Guha
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 28.10.2008, 13:12
sk_pade sk_pade ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 12.07.2007
Beiträge: 49
sk_pade befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Es könnte an der Firmware der GE0301 liegen. Im OK-Forum gibt es eine ellenlange Abhandlung dazu. Im Kern geht es um die Unverträglichkeit der 2.11.2Hd-Firmware mit dem Linksys, Abhilfe soll wohl ein Switch-to-Modem-Update schaffen. Weitere Informationen gibt es hier.

sk_pade
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 28.10.2008, 14:04
seekDSL seekDSL ist offline
Haudegen
 
Registriert seit: 01.11.2007
Beiträge: 652
seekDSL befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von sk_pade Beitrag anzeigen
Im Kern geht es um die Unverträglichkeit der 2.11.2Hd-Firmware mit dem Linksys, Abhilfe soll wohl ein Switch-to-Modem-Update schaffen.
Kann ich bestätigen.
Der von @Guha beschriebene Fehler tritt bei der Kombination der neuesten Treiber-Versionen zum Linksys WRT54G3G UND zur Datenkarte GE0301 auf.

Die Auswirkungen sind allerdings unterschiedlich:

- Wurde die Datenkarte vom Nutzer selbst von vorher 2.8.0Hd auf 2.11.2Hd geflasht, erkennt der Router (mit Firmware 2.11.05) die GE0301 grundsätzlich überhaupt nicht mehr.

- Handelt es sich um eine GE0301, die fabrikneu mit der Firmware 2.11.2Hd geliefert wurde, tritt der beschriebene Fehler erst innerhalb einer bestehenden Verbindung auf. Die genannten Zeiten bis zum Verbindungsabbruch variieren allerdings sehr. Teilweise bricht eine Verbindung bereits nach 10 Minuten ab.
_____

Abhilfe bringt grundsätzlich nur das von @sk-pade beschriebene Tool. Der Vodafone-Kundenservice ist auch bereit, dieses per Mail-Anhang zuzusenden. Wichtig ist, daß nur das Switch-to-Modem-Tool verwendet und die Ausführung dabei nicht unterbrochen wird.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 29.10.2008, 07:41
Guha Guha ist offline
Grünschnabel
 
Registriert seit: 27.10.2008
Beiträge: 6
Guha befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Vielen Dank für die Antworten

Hallo,

vielen Dank für die Antworten. Das Problem mit dem Router (Trennung der Verbindung noch wenigen Minuten bis max. nach gut einer Stunde mit der Notwendigkeit der Trennung vom Stromnetz zur Wiederherstellung) ist in dem von sk-pade genannte Forum auch so beschrieben. Scheint mein Problem zu sein. Für einen Laien ist es allerdings nicht leicht, durch die vielen Meinungen hindurchzusteigen und den richtigen Weg zu finden. Ich werde es dann mal mit dem Switch-to-Modem-Tool versuchen und vom Ergebnis berichten.

Vielen Dank für eure Antworten.
Guha
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #7  
Alt 29.10.2008, 16:49
seekDSL seekDSL ist offline
Haudegen
 
Registriert seit: 01.11.2007
Beiträge: 652
seekDSL befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo @Guha

Der Technische Support von Vodafone stellt das Tool ("Switch To Modem Interface", als .rar-File gepackt) inzwischen auf dieser Seite zum Download bereit (ganz unten am Ende der Seite):

http://www.vodafone.de/hilfe-support...02_123217.html

Nach dem Switch wird es auch bei Dir problemlos funktionieren.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 31.10.2008, 17:27
Guha Guha ist offline
Grünschnabel
 
Registriert seit: 27.10.2008
Beiträge: 6
Guha befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Erfolgsmeldung

Hallo,

gestern habe ich das von sk_pade und seekDSL empfohlene Tool auf die Karte geladen. Seitdem hat es keinen Abruch der Verbindung mehr gegeben. Die Verbindung ist also stabil und zeitweise recht schnell, manchmal bewegt sie sich auch nur auf dem Niveau meiner bisherigen ISDN-Leitung. Leider ist die Antenne zur Zeit nicht an auf eigentlich geplanten Mast mit HSDPA ausgerichtet, sondern auf einen fast doppelt so weit entfernten (10 km). Es hat mich sehr überrascht, dass ich dort eine Verbindung bekommen habe. Bei dem Standort mit HSDPA zeigt der Router zwar auch ein gutes Signal an, trotzdem bekomme ich keine Verbindung aufgebaut. Kann dies an einer Überlastung des Standortes liegen?

Vorerst einmal vielen Dank für die Hilfe und herzliche Grüße.
Guha
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 31.10.2008, 18:05
seekDSL seekDSL ist offline
Haudegen
 
Registriert seit: 01.11.2007
Beiträge: 652
seekDSL befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo @Guha,
na, so hast Du zunächst mal einen stabilen Zustand.

Zitat:
Zitat von Guha Beitrag anzeigen
Die Verbindung ist also stabil und zeitweise recht schnell, manchmal bewegt sie sich auch nur auf dem Niveau meiner bisherigen ISDN-Leitung. Leider ist die Antenne zur Zeit nicht an auf eigentlich geplanten Mast mit HSDPA ausgerichtet, sondern auf einen fast doppelt so weit entfernten (10 km). Es hat mich sehr überrascht, dass ich dort eine Verbindung bekommen habe.
10 km lassen sich mit einer leistungsfähigen Antenne und bei günstigen topografischen Bedingungen ohne weiteres überbrücken. Ich bekomme mein Signal von einer 13,2 km entfernten Vodafone-Basisstation und habe einen absolut stabilen UMTS (HSDPA/HSUPA)-Empfang. Im Schnitt um die 2300-2400 kbit/s Download, 800-1000 kbit/s Upload.

Möglicherweise hast Du noch nicht die optimale Antenne. Mit welcher Antenne arbeitest Du zur Zeit? Welchen Kabel-Typ und welche Länge hast Du an der Antenne? In vielen Fällen ist unbedingt ratsam, ein dämpfungsarmes Kabel zu nutzen und das Kabel möglichst kurz zu halten.

Welche Signalstärke zeigt der Linksys-Router an?
Hast Du unter "Setup / Service" mal fest auf "HSDPA/3G/UMTS Only" eingestellt? In vielen Fällen bleibt dann die Verbindung bedeutend stabiler bei UMTS. Ist die Signalstärke aber zu gering, kann der Router dann nicht mehr auf GPRS herunterregeln. - Also mal testen.

Zitat:
Bei dem Standort mit HSDPA zeigt der Router zwar auch ein gutes Signal an, trotzdem bekomme ich keine Verbindung aufgebaut. Kann dies an einer Überlastung des Standortes liegen?
Auch hier mal (s.o.) mit "HSDPA/3G/UMTS Only" versuchen.
Bist Du absolut sicher, daß es sich hier um eine Vodafone-Basisstation handelt?
Wie weit ist diese "nähere" Basisstation entfernt.
Hast Du schonmal die Vodafone-Funkversorgungsgrafik für Deine Adresse angesehen?
Oder wird die Sicht zu diesem näher gelegenen Sender durch Bäume, Gebäude etc. beeinträchtigt? Im Regelfall müßtest Du bei gutem UMTS-Signal auch eine gültige Verbindung bekommen.

Betreibst Du die Antenne im Haus oder ist sie außen montiert?

Hast Du evtl. die Möglichkeit, die GE0301 in einem Laptop zu testen? Wenn Du Dir dazu dann das kostenlose Programm "MWconn" besorgst (Download im Internet), hast Du die Möglichkeit, die Antenne viel genauer auszurichten, da diese Software die Signalstärke in feineren Abstufungen anzeigt. Außerdem bekommst Du auch die Zell-ID der Basisstation angezeigt und kannst sofort erkennen, ob es ein Vodafone-Sender ist.

Vielleicht kannst Du mir auch Deinen Wohnort und Straße nennen, damit ich mir die Situation mal etwas genauer ansehen kann.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 31.10.2008, 18:54
Guha Guha ist offline
Grünschnabel
 
Registriert seit: 27.10.2008
Beiträge: 6
Guha befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo seekDSL,

vielen Dank für deine Hilfe. Ich kann dir gerne mitteilen, wo ich mich befinde. Unser Haus steht in Barkow bei Plau am See, etwa auf einer direkten Linie zwischen Plau am See (PLZ 19395) und Lübz (19386). Lübz ist ca. 10 km in westlicher Richtung. Der Vodafone-UMTS-Mast (dort gibt es meines Wissens kein HSDPA) müsste dort hinter einem Hügel in der Stadt stehen. Daher hat es mich auch so überrascht, in dieser Richtung eine Verbindung zu bekommen. Die Antenne ist übrigens eine Flachantenne von Beste Partner mit 15 dBi und 5 m Kabel und Pigtail. Das Kabel hätte einen Meter kürzer sein dürfen, gabs aber nicht. Der Meter macht wohl auch nicht viel aus. Die Antenne ist auf dem Dach in Firsthöhe montiert.


In der entgegengesetzten Richtung liegt hinter einem Wald 5 km entfernt Plau am See mit HSDPA von Vodafone. Für ein in Plau neu eingerichtetes W-DSL (Funk) wurde im Sommer von unserem Grundstück eine Messung mit der Feuerleiter gemacht und festgestellt, das wir einen 6m hohen Mast auf unserem Dach benötigen würden, um direkte Sichtverbindung zu bekommen. Damit war das W-DSL als Möglichkeit leider ausgeschieden. Dennoch zeigt der Router das Signal aus Richtung Plau mit „Good“ an. Warum ich heute trotzdem keine Verbindung aufbauen konnte, weiß ich nicht. Deshalb habe ich die Antenne wieder nach Lübz ausgerichtet. Im Moment habe ich leider kein Notebook zu Verfügung, auf dem ich mit MWconn die Signalstärke messen könnte. Vielleicht kannst du mir ja noch einen Tipp geben, wie ich zu HSDPA kommen kann.

Viele Grüße
Guha
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
edge, eplus, ge301, linksys, moobicent, option, vodafone

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:01 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.