Newsletter Datenschutz Kontakt Impressum   

 

 

   
 Startseite
 
 Betroffene
 Was tun?
 Bedarf anmelden
 Regionale Initiativen
 Meinungen
 
 Interaktiv
 Forum
 
 Login & Daten ändern
 Regionale Initiativen
 Anbieter
 
 Infos und Alternativen
 Breitbandanbieter
 Landesinitiativen
 Breitbandratgeber
 Verfügbarkeitsabfragen
 Alternative Techniken
 ISDN-Flatrates
 Least Cost Router
 Tipps & Tricks
 Links
 Dämpfungsrechner
 Amüsantes
 
 Anbieter
 Infos für Anbieter
 Statistik Non-DSL
 
 Presse
 Zahlen & Infos
 kein-DSL.de in der Presse
 
 Kontakt / Infos
 Wir über Uns
 Link zu uns
 Datenschutz
 Kontakt
 Impressum
 
Partner
 
 
Werbung
 
 
  #11  
Alt 10.05.2005, 14:37
EVA-01 EVA-01 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 02.05.2005
Beiträge: 29
EVA-01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Args.. wäre ich nicht umgezogen hätte ich jetzt DSL Light... verflucht... ^^"
Naja, aber ich bezweifle dass da NOCHMAL die Dämpfung hochgesetzt wird. Bei der letzten Dämpfungsanhebung gabs ja auch nur ein paar hundert Meter extra und langsam gehts an die Grenze... setzt die T-Com das noch weiter hoch (also über 50 Db) dann dürfte es für die die ganz hinten Light bekommen technische Probleme geben...
Ich würde mal eher denken, dass die Outdoor-DSLAMs einsetzen oder einfach DSL-Repeater verbauen...
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #12  
Alt 10.05.2005, 18:14
ThomyBoy ThomyBoy ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 03.05.2005
Beiträge: 32
ThomyBoy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich hoffe ja noch auf die Deutsche-Breitband

http://www.dslonair.de

dann wars das nämlich mit der Telekom. Telefonanschluss wird gekündigt und über IP telefoniert.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 10.05.2005, 18:54
EVA-01 EVA-01 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 02.05.2005
Beiträge: 29
EVA-01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Naja, die gefallen mir aus einem Grund nicht (aus dem ich eher zu DSL Light greifen würde als DSLonAir)
Es gibt keine Flats... nur einen 20 Gig Volumentarif als Maximum, und mit meinem ISDN Knack ich jetzt schon monatlich die 10 Gigabyte Grenze...
Aber der Betreiber von DSL-Connect hat mal was verlauten lassen von wegen er hätte sich schon mit DSLonAIr in Verbindung gesetzt, sie würden jedoch erst ab ner bestimmten Anzahl von Mindestusern kommen... und da ja anscheinend ein Großteil von Flieden demnächst in den Genuss von DSL Light kommen kann glaub ich kaum dass sich da was tut...
Btw, ich hab mal ein bisschen mit dem T-Com DSL Check rumgespielt. Irgendwie hat sich da eine lustige Leitungsführung im Ort ergeben... so wies aussieht zieht sich eine Art "Streifen" mit DSL-Light verfügbarkeit durchs Dorf... komische Sache...
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 11.05.2005, 06:07
ThomyBoy ThomyBoy ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 03.05.2005
Beiträge: 32
ThomyBoy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

meinem ISDN Knack ich jetzt schon monatlich die 10 Gigabyte Grenze...


Ist nicht Dein ernst oder?? Wie bitte packst du 10Gig mit ISDN?? Lässt Du rund um die Uhr laufen?? Wie hoch ist denn deine Telefonrechnung?

zu DSL-ON AIR, Ich trage ja schon fleißig in der Interessenliste ein :-) Freunde,Bekannte und auch manchmal Unbekannte ;-) Ich denke die melden sich schon irgendwann.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 11.05.2005, 08:33
EVA-01 EVA-01 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 02.05.2005
Beiträge: 29
EVA-01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Das mit 10 Gigabyte ist einfach...
Mit Kanalbündelung bekommt man um die 150 MB in drei Stunden hin... ohne Upload...
Und wenn ich mal nicht mit Kanalbündelung online bin, dann surft mein Bruder
und da wir beide schon einiges laden am Tag kommen manchmal 300-400 MB zusammen), gibt das ganz schönen Traffic... Das läppert sich zusammen wie mans so schön sagt. Ich benutze ja das Internet hauptsächlich zum downloaden, weniger zum surfen, daher ist für mich eine Flatrate wichtig, selbst wenn sie nur wenig Bandbreite hat... aber ne hohe BW ist fürs Downloaden natürlich auch nicht schlecht
Allerdings fehlen da jetzt einige Gig in der Rechnung... die XXL Sonntage brachten 1,4 Gig pro Sonntag... auch nicht zu verachten. Aber zum Vergleich, mein Trafficzähler steht im Moment bei 3,1 Gig im Download (seid Monatsanfang). Bei meinem Bruder hab ich ncht nachgeschaut...
Naja, Internetkosten sind niedrig. Mit Mwst um die 40-45 Euro im Monat. Ich surfe halb über die ganzen Billiganbieter. 9,9 Cent Einwahl und 0,06 Cent die Minute, und wenn man nach jeder Einwahl beim Provider überprüft ob sich die Tarife nicht geändert haben dann ist man damit relativ sicher unterwegs.
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 11.05.2005, 11:30
bronski bronski ist offline
Routinier
 
Registriert seit: 30.12.2004
Beiträge: 453
bronski befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Und genau solches verhalten, hat damals die ISDN Flatrates gekillt :wink:
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #17  
Alt 11.05.2005, 13:04
EVA-01 EVA-01 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 02.05.2005
Beiträge: 29
EVA-01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Nein, nicht die Downloader warens... sondern alle die ständig im Internet waren, also Routeruser und solche Leute...
Das ISDN-Netz ist bei uns in Deutschland ein "bisschen" ineffizienz aufgebaut und bei zu vielen Leuten die Gleichzeitig online wären hatte die Telekom berechtigte Angst dass die Telefongespräche extremste Probleme bekommen hätten...
Naja, aber warum sollte Traffic die ISDN Flats gekillt haben? Dann wäre es ja komisch dass es noch DSL Flats gibt, mit denen man bei DSL 3000 den 15 fachen Traffic verursachen kann

Edit:
ROFL... gerade hab ich meinen Briefkasten geleert und nun liegt hier ne Werbung von ner Firma namens Locos drin... wenn ich das richtig verstanden hab bieten die ein W-LAN Netz mit 1024/1024 kbit/s an... nur auf der Homepage die da angegeben ist findet sich gar nix.
Aber ich hab das Gefühl, die vermitteln nur das W-LAN der Service-Solution..
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 11.05.2005, 17:54
ThomyBoy ThomyBoy ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 03.05.2005
Beiträge: 32
ThomyBoy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Gib mal den Link...
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 11.05.2005, 20:25
bronski bronski ist offline
Routinier
 
Registriert seit: 30.12.2004
Beiträge: 453
bronski befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Original von EVA-01

Nein, nicht die Downloader warens... sondern alle die ständig im Internet waren, also Routeruser und solche Leute...

Ach und du bist nicht ständig im I-Net wenn du Downloader bist? :wink:
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 11.05.2005, 20:46
EVA-01 EVA-01 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 02.05.2005
Beiträge: 29
EVA-01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Man kann Chatter sein... oder Gamer... oder man hat einfach 24h am Tag die Verbindung mit nem Router stehen... das machen ja einige bei DSL ^^

Und der Link:
www.hammer-lifepower.de


Edit:
Übrigens, interessant wo die Service Solution überall mitmischt

http://www.onlinekosten.de/forum/showthread.php?p=687560#post687560
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
dbd (maxxonair dslonair), telekom, wimax

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:54 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.