Newsletter Datenschutz Kontakt Impressum   

 

 

   
 Startseite
 
 Betroffene
 Was tun?
 Bedarf anmelden
 Regionale Initiativen
 Meinungen
 
 Interaktiv
 Forum
 
 Login & Daten ändern
 Regionale Initiativen
 Anbieter
 
 Infos und Alternativen
 Breitbandanbieter
 Landesinitiativen
 Breitbandratgeber
 Verfügbarkeitsabfragen
 Alternative Techniken
 ISDN-Flatrates
 Least Cost Router
 Tipps & Tricks
 Links
 Dämpfungsrechner
 Amüsantes
 
 Anbieter
 Infos für Anbieter
 Statistik Non-DSL
 
 Presse
 Zahlen & Infos
 kein-DSL.de in der Presse
 
 Kontakt / Infos
 Wir über Uns
 Link zu uns
 Datenschutz
 Kontakt
 Impressum
 
Partner
 
 
Werbung
 
 

Zurück   Interessengemeinschaft kein-DSL: Breitband für alle! Seit 2003 > Breitband per Mobilfunknetz > Technologie > GPRS / EDGE / HSCSD / UMTS

GPRS / EDGE / HSCSD / UMTS Von schwer bis einigermaßen erträglich: Mobilfunkstandards, die behelfsweise Breitband ersetzen können.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 22.11.2009, 13:19
Markus70 Markus70 ist offline
Grünschnabel
 
Registriert seit: 22.11.2009
Beiträge: 3
Markus70 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Plane mit Richtantenne UMTS, brauche Hilfe

Hallo Allerseits
Da ich auch nur DSL Light 768 habe und keine besserung in sicht ist, plane ich an alternativen.
Ich hoffe das ich bei mir UMTS oder höheres raus holen kann. Die Karten sind ja angeblich etwas ungenau und bei jeden anbieter wird einem was anderes gesagt.
Nun würde ich es am liebsten mal testen.
Ich wohne zwar in einer Senke, aber ca. 1 - 1,5 KM entfernt steht ein Mobilfunkmast. Geht von jeden Funkmast UMTS weg? Ich dachte das ich den evtl. mit einer Richtantenne anpeilen könnte um das Signal zu verstärken.
Aber muß ich erst wissen zu welchen anbieter der mast gehört, oder teilen sich die provider so nen Mast.
Kann mir jemand ein paar Tipps geben?

MfG Markus
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #2  
Alt 22.11.2009, 14:11
bonny2 bonny2 ist offline
Kaiser
 
Registriert seit: 06.08.2008
Ort: 10407 Berlin / 04916 Jeßnigk
Beiträge: 1.342
bonny2 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Willkommen im Forum Markus70,

Du kannst mit einem UMTS-Handy überprüfen welcher Anbieter UMTS anbietet. (Manuelle Netzsuche)
Dann könntest du dir eine SIM-Karte besorgen, die das entsprechende Netz unterstützt und nutzt. Hiermit kannst du dann die Geschwindigkeit testen und schauen was bei dir ankommt.

Für den Internetanschluss daheim lohnt sich die Anschaffung einer Web'n'Walk Box IV von T-Mobile. Diese ist mit allen SIM-Karten betriebsfähig.

Schau erstmal welches Netz du bekommst und dann können wir ggf. einen Tarif für dich suchen.

Die Masten werden teilweise von mehreren Anbietern genutzt.
Für gewöhnlich hat aber jeder seinen eigenen.

Gut. Berichte dann mal.

Gruß

Edit: Ach ... und sage mal wo du wohnst. Damit wir auch auf die Karten spähen können.
__________________
Gruß
Nach A2C von T-Home, EDGE von Eplus, HSPA HSDPA 7,2 Mbit von T-Mobile über Maxxim/simply Data nun Call&Surf Comfort via Funk (LTE).
www.jessnigk.kein-dsl.de
Seit Ende 2014 in Berlin mit primacom und 50 Mbit/s (150 Mbit/s möglich).

Geändert von bonny2 (22.11.2009 um 14:14 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 22.11.2009, 19:10
Frentzen Fan Frentzen Fan ist offline
Tripel-As
 
Registriert seit: 21.02.2008
Beiträge: 215
Frentzen Fan befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Soory das ich das schreiben muss aber bleib bei DSL !
Aleine schon wenn du einen Download machst und gelichzeitig Surfst ist das schneller als UMTS !Umts bricht laufent weg ,ist überlastet und und und .
Kauf die lieber Prepaid und teste das alles mal .
Ich kenne Dsl 3000 ,Umtsmit HSDPA und wieder DSL 2000 !
Auch dein DSL mit 768 ist besser als UMTS !Gib das Geld lieber für Hardware aus oder geht mit deiner Freundin ESSEN
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.11.2009, 06:18
alle9ne alle9ne ist offline
Super-Moderator
 
Registriert seit: 22.08.2007
Ort: Sachsen
Beiträge: 1.804
alle9ne befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Frentzen Fan Beitrag anzeigen
...
Aleine schon wenn du einen Download machst und gelichzeitig Surfst ist das schneller als UMTS !Umts bricht laufent weg ,ist überlastet und und und .
In Gegenden wo es DSL gibt vermute ich mal sollte es kaum Überlastungen im UMTS-Netz geben. Aber ansonsten seh ich es genau so, für DL ist bei allen neueren Verträgen bei 5GB Schluss und fürs reine Surfen wirst du auch keine signifikanten Unterschied zwischen DSL786 und UMTS/HSDPA 1,8 -3,6Mbs merken. Einzig der UL ist mit HSUPA (bei O2, TM, VF Standard) um einiges höher bei ca.1Mbs was interessant sein könnte für Leute die viel hochladen oder versenden.

Gruß
__________________

http://petition.stopsoftwarepatents.eu/
******************************************
DSL rechtlich sicher teilen? www.hotsplots.de
******************************************

http://www.atomausstieg-selber-machen.de/
******************************************
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 23.11.2009, 06:34
bonny2 bonny2 ist offline
Kaiser
 
Registriert seit: 06.08.2008
Ort: 10407 Berlin / 04916 Jeßnigk
Beiträge: 1.342
bonny2 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von alle9ne Beitrag anzeigen
Einzig der UL ist mit HSUPA (bei O2, TM, VF Standard) um einiges höher bei ca.1Mbs was interessant sein könnte für Leute die viel hochladen oder versenden.
Wobei hier ja dann auch die Drosselung greift.
Muss meinen Vorrednern da auch zustimmen, du wirst kaum eine Besserung verspühren.

Bleib beim DSL.

Gruß
__________________
Gruß
Nach A2C von T-Home, EDGE von Eplus, HSPA HSDPA 7,2 Mbit von T-Mobile über Maxxim/simply Data nun Call&Surf Comfort via Funk (LTE).
www.jessnigk.kein-dsl.de
Seit Ende 2014 in Berlin mit primacom und 50 Mbit/s (150 Mbit/s möglich).
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 23.11.2009, 10:44
Markus70 Markus70 ist offline
Grünschnabel
 
Registriert seit: 22.11.2009
Beiträge: 3
Markus70 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Danke schon mal.
Ist den diese 5GB-Regelung bei allen Anbietern? Das wär dann nämlich der knackpunkt!
Mein Kumpel (wohnt wo anders) hat auch diese 5GB-Regelung, hat aber fast den 3fachen Speed als ich.
Ich finde es nervig das bei jeden Download das Internet lahmgelegt ist, sprich nebenbei surfen is nich!!
Und die Dateien die man so runterläd werden immer Größer. Manchmal las ich größere Downloads über nacht laufen, aber ich denk dann auch immer an die Stromkosten.

gruß Markus
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #7  
Alt 23.11.2009, 11:11
Benutzerbild von Yogi
Yogi Yogi ist offline
Tripel-As
 
Registriert seit: 14.09.2009
Ort: 55487 Sohren
Beiträge: 238
Yogi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Blinzeln

Kann mich meinen Vorrednern nur anschließen. Bleib bei deinem DSL.

Hab nebenbei noch einen O² Prepaid Stick. Den nutze ich wenn ich mit dem Laptop unterwegs bin. Natürlich habe ich den auch schonmal zuHause getestet. Alles gut und schon, aber der Unterschied von UMTS zu DSL Light ist beim Seitenaufbau wirklich nicht groß. Und Stromkosten naja.....so lange dauert der DL mit 768 auch nicht . Es sei denn du bis einer dieser Powersauger ...aber dann haste halt auch ein Problem mit der Drosselung beim Surfstick.

Bleib besser bei DSL Flat ! Es gibt Leute die haben ISDN oder noch nicht mal das. Bei denen könnt ich so eine Überlegung verstehen.
__________________
Bis 2003 ISDN
2003 - 2009 DSL-Light

01.08.2009 Beginn Ausbau DSL16000
17.12.2009 DSL16000
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 23.11.2009, 11:26
alle9ne alle9ne ist offline
Super-Moderator
 
Registriert seit: 22.08.2007
Ort: Sachsen
Beiträge: 1.804
alle9ne befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Um ein "Fullflat" im UMTS-Bereich zu haben müsste man einen alten Moobicent-Vertrag(älter 2Jahre) erwerben, wobei Moobicent nicht immer sauber arbeitet (Moobicent +Drosselung googlen).
Alternative wären alte Base-Verträge wobei Eplus nicht wirklich UMTS mit HSDPA liefert(max. Speed um 450kbs) oder zwei alte VF-Verträge mit Fairflats abwechselnd betrieben (zusammen min. 60,- im Monat).
Einige User schrieben das die Day/Weekflats von VF noch nicht gedrosselt werden. Wenn ein UMTS-Stick ohne weitern Aufwand bei dir funktionieren würde, könnte man es mit einer VF-Prepaid Karte und Day/Weekflats für größere DL in Betracht ziehen, aber alles ander wäre, meiner Meinung nach, rausgeschmissenes Geld.

Verwende doch einen DL-Manager(z.Bsp.orbit) bei welchen du deine Bandbreite für DL einstellen kannst so das wenigsten surfen oder gamen noch gleichzeitig geht.
Gruß
__________________

http://petition.stopsoftwarepatents.eu/
******************************************
DSL rechtlich sicher teilen? www.hotsplots.de
******************************************

http://www.atomausstieg-selber-machen.de/
******************************************
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 23.11.2009, 13:09
Markus70 Markus70 ist offline
Grünschnabel
 
Registriert seit: 22.11.2009
Beiträge: 3
Markus70 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich hab mal bei der Bundesnetzagentur angefragt was das für ein Mast ist. Leider wurde mir gesagt das dieser nicht mit UMTS ausgestattet ist. Auch in der näheren Umgebung ist keiner :-(
Somit ist dieser Plan erstmal gestorben!
Trotzdem vielen Dank.

@alle9ne
DL und Gamen gleichzeitig geht absolut nicht mit DSL768!
Ich habe einen Ping zwischen 80 und 90. Für reaktionsschnelle Spiele jetzt schon besch...
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 23.11.2009, 17:31
bonny2 bonny2 ist offline
Kaiser
 
Registriert seit: 06.08.2008
Ort: 10407 Berlin / 04916 Jeßnigk
Beiträge: 1.342
bonny2 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Markus70 Beitrag anzeigen
DL und Gamen gleichzeitig geht absolut nicht mit DSL768!
Ich habe einen Ping zwischen 80 und 90. Für reaktionsschnelle Spiele jetzt schon besch...
Das würde sich auch mit UMTS nicht großartig ändern.
Der Ping liegt um die 100 - 150 ms.

Gruß
__________________
Gruß
Nach A2C von T-Home, EDGE von Eplus, HSPA HSDPA 7,2 Mbit von T-Mobile über Maxxim/simply Data nun Call&Surf Comfort via Funk (LTE).
www.jessnigk.kein-dsl.de
Seit Ende 2014 in Berlin mit primacom und 50 Mbit/s (150 Mbit/s möglich).
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:22 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.