Newsletter Datenschutz Kontakt Impressum   

 

 

   
 Startseite
 
 Betroffene
 Was tun?
 Bedarf anmelden
 Regionale Initiativen
 Meinungen
 
 Interaktiv
 Forum
 
 Login & Daten ändern
 Regionale Initiativen
 Anbieter
 
 Infos und Alternativen
 Breitbandanbieter
 Landesinitiativen
 Breitbandratgeber
 Verfügbarkeitsabfragen
 Alternative Techniken
 ISDN-Flatrates
 Least Cost Router
 Tipps & Tricks
 Links
 Dämpfungsrechner
 Amüsantes
 
 Anbieter
 Infos für Anbieter
 Statistik Non-DSL
 
 Presse
 Zahlen & Infos
 kein-DSL.de in der Presse
 
 Kontakt / Infos
 Wir über Uns
 Link zu uns
 Datenschutz
 Kontakt
 Impressum
 
Partner
 
 
Werbung
 
 

Zurück   Interessengemeinschaft kein-DSL: Breitband für alle! Seit 2003 > Breitband per Mobilfunknetz > Technologie > GPRS / EDGE / HSCSD / UMTS

GPRS / EDGE / HSCSD / UMTS Von schwer bis einigermaßen erträglich: Mobilfunkstandards, die behelfsweise Breitband ersetzen können.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 26.06.2009, 00:23
Fritz Fritz ist offline
Grünschnabel
 
Registriert seit: 14.02.2009
Beiträge: 8
Fritz befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard UMTS Antenne

Hallo,

ich hätte da mal eine frage, hat jemand von euch schon erfahrungen mit dieser antenne SLP14 gemacht, angeboten von Thiecom.
Ich bin grad auf der suche nach einer relativ compacten antenne aus Platzgründen. Habe in meiner Wohnung schon einen UMTS empfang von 25% laut mwconn.

Danke schon mal für eure hilfe
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #2  
Alt 26.06.2009, 09:08
alle9ne alle9ne ist offline
Super-Moderator
 
Registriert seit: 22.08.2007
Ort: Sachsen
Beiträge: 1.804
alle9ne befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Mit der SLP14 habe ich noch keine Erfahrung gemacht. Dagegen sind die BiQuad-Antenne z.Bsp von hier recht verbreitet und erfolgreich in Betrieb.

Gruß
__________________

http://petition.stopsoftwarepatents.eu/
******************************************
DSL rechtlich sicher teilen? www.hotsplots.de
******************************************

http://www.atomausstieg-selber-machen.de/
******************************************
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.06.2009, 09:47
bertin bertin ist offline
Tripel-As
 
Registriert seit: 10.06.2007
Beiträge: 189
bertin befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Interessantes Thema.

Ich habe mit meinem Router (Huawei E970) lt. MWconn schwankend 46% bis maximal 50% (=83-85dBm) Empfangssignal. Der Router "klebt" an der Fensterscheibe mit "Blick" auf die in 10 Kilometer entfernte UMTS Sendeanlage (Sichtverbindung zu dem Hochhaus, auf dem die Sendeantennen stehen, besteht). Hier ein Bild, auf dem die weiße Linie meine Sichtlienie zum Sendemast zeigen soll und die blaue Linie die Strahlrichtung der Sendeanlage (lt. Senderliste sendet die Zelle mit der Nummer 5F3D Richtung 120°, verstehe ich das richtig? Siehe hier.).

Meine Geschwindigkeiten betragen meist so um 2500 kbit/s Download und 1200 kbit/s Upload. PING = 123 ms.

Macht es Sinn, eine Antenne einzusetzen?
Was wird sie (noch) bringen?
Welche sollte ich einsetzen (Montagemöglichkeiten sind überall gegeben: auf dem Dach, an der Wand... etc. Die benötigte Kabellänge würde jeweils unter 3 Meter sein!)?

Würde mich über Ratschläge und Empfehlungen freuen.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.06.2009, 10:38
Frentzen Fan Frentzen Fan ist offline
Tripel-As
 
Registriert seit: 21.02.2008
Beiträge: 215
Frentzen Fan befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Habe den gleichen Router und bin mit Interner Antenne auf 71% gekommen ....mit Externer Antenne (aber nur mit dem Innenleben )auf 86 % !
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 26.06.2009, 10:42
bertin bertin ist offline
Tripel-As
 
Registriert seit: 10.06.2007
Beiträge: 189
bertin befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Und welche Geschwindigkeiten kannst du erreichen? Ich messe meist mit dsl-speed-messung.de.

Habe jetzt die Position des Routers an der Fensterscheibe nochmal verändert und habe jetzt 56%. Aber an der Geschwindigkeit hat sich nicht merklich was geändert. Hab ihn vorher mal an einer Position gehabt, wo ich nur 43% hatte - gleiche Geschwindigkeiten/PING. Gehe ich recht in der Annahme, dass ich auch bei 100% (natürlich übertrieben) gleiche Geschwindigkeiten habe? Dann würde in meinem Fall eine Antenne unter'm Strich nichts bringen, oder? Kommt man den nie, auch nicht kurzzeitig mal oder mitten in der Nacht an die angegebenen "bis zu" Werte von 7,2 MBit/s heran?

Würde mich weiterhin über Ratschläge und Empfehlungen freuen.

Geändert von bertin (26.06.2009 um 10:48 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 26.06.2009, 13:03
Frentzen Fan Frentzen Fan ist offline
Tripel-As
 
Registriert seit: 21.02.2008
Beiträge: 215
Frentzen Fan befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Mach doch mal das Fenster auf und Richte die Box aus und du wirst sehen das noch mehr rauszuholen ist (Signalstärke)Aber die Geschwindigkeit ändert sich dadurch nicht ist nur alles etwas Stabiler.
Ich komme laut Speed IO auf 3,2 Im Down und 1,2 up aber auch nur wenn ich fast alleine bin .Sonnst im Schnitt auf 2,4 zu 1,0 .
Aber wen du schon so 56 % schaffts dann holst du schon was raus mit einer Externen Antenne und die kannst du draußen befestigen und hast gleichzeitig etwas Spass beim Basteln und sich freuen wenn du mehr schafftst.
http://www.sotel.de/externe-sma-umts...i-p-76501.html
Die habe ich nur ohne den Plaste Kasten.
http://www.kein-dsl.de/forum/showthread.php?t=12455 da kannst du schauen
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
antenne, umts

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:50 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.