Newsletter Datenschutz Kontakt Impressum   

 

 

   
 Startseite
 
 Betroffene
 Was tun?
 Bedarf anmelden
 Regionale Initiativen
 Meinungen
 
 Interaktiv
 Forum
 
 Login & Daten ändern
 Regionale Initiativen
 Anbieter
 
 Infos und Alternativen
 Breitbandanbieter
 Landesinitiativen
 Breitbandratgeber
 Verfügbarkeitsabfragen
 Alternative Techniken
 ISDN-Flatrates
 Least Cost Router
 Tipps & Tricks
 Links
 Dämpfungsrechner
 Amüsantes
 
 Anbieter
 Infos für Anbieter
 Statistik Non-DSL
 
 Presse
 Zahlen & Infos
 kein-DSL.de in der Presse
 
 Kontakt / Infos
 Wir über Uns
 Link zu uns
 Datenschutz
 Kontakt
 Impressum
 
Partner
 
 
Werbung
 
 

Zurück   Interessengemeinschaft kein-DSL: Breitband für alle! Seit 2003 > Breitbandzugänge > A-DSL

A-DSL "normales" DSL wie T-DSL ("A" wie "asymmetrisch").

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 22.07.2009, 16:03
Benutzerbild von Tiggi
Tiggi Tiggi ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 25.10.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 1.248
Tiggi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Devastator Beitrag anzeigen

Einfach......denke an Jahr ca. 1880

Alte gute Oberleitungen.

Mfg Dev

.......... Höchstwahrscheinlich wäre das wohl das beste ^^ aber hier leider auch nicht realisierbar.
(desweiteren, persönliche Anfrage an teilhabung von Wlan- keine Antwort....)
__________________
*Wer Rechtschreibfehler findet, darf diese einstecken und behalten*
klick mich

Nach Umzug seit dem 15.01.2010 endlich DSL 16000
Seit dem 19.02.2010 ENDLICH Entertain mit VDSL 50 Mbit .
Und NEIN, ich bin kein Mitarbeiter der Telekom .
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #12  
Alt 22.07.2009, 16:23
Firlefanz Firlefanz ist offline
Foren-As
 
Registriert seit: 13.03.2009
Beiträge: 77
Firlefanz befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo Tiggi ,
wo und wann soll das Ganze starten?
Wieviel Meter Erdkabel brauche ich zum nächsten Anschaltepunkt (Keller-APL) und wie dick (cm) muß die Kellerwand (bei euch und beim Nachbarn) durchbohrt werden?
Und natürlich, was darf das ganze so kosten?
Das mit euren eigenen Mietern und den Nachbarn überlasse ich lieber dir, du kennst die bestimmt länger und besser als ich!
Und wieviele Interessenten, außer dir, gibt es noch so in der Gegend, damit ich nach dem Frühstück auch noch was tun habe?
Tiefbaugenehmigungen und ähnlichen überflüssigen Quatsch braucht man ja wohl nicht bei Handschachtung, oder?
Kannst ja schon mal bei der Telekom nachfragen, wann die das Signal für deinen zukünftigen Anschluß im Nebenhaus bereitstellen können. Sollte frühestens in 6 Werktagen machbar sein.
Daß die es machen, brauchst du aber nicht anzuzweifeln. Das hab ich auch schon mal bei einem Sicherheitsgelände der Bundeswehr, hier in unserer Heimat, geklärt.
Alles kein Problem, nur sollte der Ziel-APL noch mindestens eine freie CuDa für dich haben, und keine Trennungsprobleme aufweisen (bei VDSL 50 MBit).
Warte auf deine bestätigende Rückantwort, und das ist ganz sicher kein Scherz.
Der Garten von Euch und euren Nachbarn wird nur kurzzeitig etwas über sich ergehen lassen müssen, vllt gibt es auch noch bessere Alternativstrecken (Kanalisation).
Müsste man sich vor Ort aber erst mal genauer anschauen.
Also bis dann
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 22.07.2009, 16:31
Benutzerbild von Devastator
Devastator Devastator ist offline
König
 
Registriert seit: 27.09.2008
Ort: Ortenaukreis
Beiträge: 885
Devastator befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Tiggi Beitrag anzeigen
.......... Höchstwahrscheinlich wäre das wohl das beste ^^ aber hier leider auch nicht realisierbar.
(desweiteren, persönliche Anfrage an teilhabung von Wlan- keine Antwort....)

Stimmt so nicht... wo Strassenbahn/Bahn ist ,sind auch Strommasten.....ergo *kabeldruffundfullspeedsaug*
Nur das wäre denne wieder zuuuuu einfach.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 22.07.2009, 16:39
Benutzerbild von Tiggi
Tiggi Tiggi ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 25.10.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 1.248
Tiggi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

lol da wills aber einer wissen

nunja, das es kein Scherz von dir wäre kann ich mir gut vorstellen ^^ Nur lass dir gesagt sein, wir haben hier (in unserem Haus ) schon als Gemeinschaft bei der Telekom nachgefragt. Auch deswegen warum unsere Hausnachbarn VDSL haben und wir nur popelige Glasfaser ohne alles. Unser Anschluss wurde leider unter Strassenbahnschienen verlegt. Die DVB (Dresdener Verkehrsbetriebe) weigert sich der Telekom einen weiteren Ausbau zu gestatten, da die Telekom hier das Glasfaser rausruppen und stattdessen Kupfer verlegen will. (mir völlig unverständlich, da hier fast alles über Glasfaser läuft, DSLAM's etc....) Dieses müsste dann mit kurzzeitiger Stillegung der Gleise erfolgen. Leider fahren bei uns ein Grossteil der Hauptlinien lang zu ihren Einsatzgebieten, daher sind wir extremst angeschissen. Hörzu, um ehrlich zu sein, von den 16 Eigentümern weis ich auch nur durch unsere Vermieterin, die, wo die letztes Jahr hier war, nebenbei mal erwähnt hat das hier und nebenan jeweils 8 Eigentümer wären. 2 von denen sollen angeblich in den USA wohnen und ein anderes Paar in Spanien. Von dem Rest weis ich nichts.

Habe auch schon nachgefragt ob ich hier buddeln darf, da mich mein Wimax echt ankotzt, aber bis auf ein drolliges NEIN meiner Vermieterin habe ich keine Antwort bekommen.

Ich würde ja gerne umziehen, doch um das von der ARGE gestattet zu kriegen müsste ich noch ein Kind bekommen welches noch ein weiteres Zimmer braucht.

Allerdings, wenn du von der ganzen Materie (so wie es momentan aussieht) Ahnung hast, dann komm her, ich spendiere dir nen Kasten Bier, und wir jackeln gemeinsam zur Telekom und kacken denen auf den Tisch! (würde ich echt gerne mal machen)
__________________
*Wer Rechtschreibfehler findet, darf diese einstecken und behalten*
klick mich

Nach Umzug seit dem 15.01.2010 endlich DSL 16000
Seit dem 19.02.2010 ENDLICH Entertain mit VDSL 50 Mbit .
Und NEIN, ich bin kein Mitarbeiter der Telekom .

Geändert von Tiggi (22.07.2009 um 17:07 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 22.07.2009, 17:29
Benutzerbild von Devastator
Devastator Devastator ist offline
König
 
Registriert seit: 27.09.2008
Ort: Ortenaukreis
Beiträge: 885
Devastator befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard


Würde gerne auf deine Einladung eingehen leider mit 3 Kindern und 2 Hunden ist es Problematisch.

Wie schauts bei dir mit HDSPA etc.

Was GF angeht, lieber budeln sie GF raus und CU rein statt Outdoor DSLAM zu stellen ,ich denke das es für DTAG günstiger ist,und die hätten gleich mehr Erschliessen können auf CU basis.

Na ja UTMS etc ist auch n Dreck , aber wenn nix geht ??

Mfg DEV

Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 22.07.2009, 18:05
Benutzerbild von Tiggi
Tiggi Tiggi ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 25.10.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 1.248
Tiggi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Devastator Beitrag anzeigen

Würde gerne auf deine Einladung eingehen leider mit 3 Kindern und 2 Hunden ist es Problematisch.

Wie schauts bei dir mit HDSPA etc.

Was GF angeht, lieber budeln sie GF raus und CU rein statt Outdoor DSLAM zu stellen ,ich denke das es für DTAG günstiger ist,und die hätten gleich mehr Erschliessen können auf CU basis.

Na ja UTMS etc ist auch n Dreck , aber wenn nix geht ??

Mfg DEV


Nicht böse sein aber ich meinte Herrn Firlefanz ^^

Desweiteren UMTS/HSDPA geht, nur hab ich dort keine FULL-Flat und es tummeln sich noch mehr User als bei Maxxonair

desweiteren, der DSLAM steht ja, genug leute sind dran angeschlossen, wir auch soweit ich weis, das problem ist nur die Raynet ONU im Keller der 1. Generation, die kann kein DSL
__________________
*Wer Rechtschreibfehler findet, darf diese einstecken und behalten*
klick mich

Nach Umzug seit dem 15.01.2010 endlich DSL 16000
Seit dem 19.02.2010 ENDLICH Entertain mit VDSL 50 Mbit .
Und NEIN, ich bin kein Mitarbeiter der Telekom .

Geändert von Tiggi (22.07.2009 um 18:07 Uhr)
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #17  
Alt 22.07.2009, 19:16
Firlefanz Firlefanz ist offline
Foren-As
 
Registriert seit: 13.03.2009
Beiträge: 77
Firlefanz befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Wenn es nicht immer so viele bürokratische Hürden hier in dem Land geben würde.
Wieso ziehen die Tiefbau-Telekomer nicht einfach das GF-Kabel bis zum nächsten Punkt gerade heraus und binden vorher ein Cu-Kabel ans GF-Ende, das wäre wohl das einfachste was gehen müsste. Und hat nichts mit Hexerei o.ä. zu tun, würde bloß die Sache extrem vereinfachen.
Aber die Leute von PTI müssen ja erst mal wieder intern einen Auftrag von der Erkundung bekommen, und eh sich da wieder die Mühlen bewegen, wird es das nächste Jahrtausen werden.
Man kann einen so was nerven, wenn man das ewige Elend überall miterfahren muß.
Bei uns solte sich ja nun auch mal langsam was bewegen, ringsherum bekommen alle Ortschaften nach und nach die MFG18 gesetzt, mache auch gleich zwei oder drei. Nur hier, wo alles auch so einfach wäre, warten wir wieder bis Weihnachten.
Von Konjunkturpaket sehe ich in unserer Region nur den Abwasserzweckverband im Erdreich buddeln, doch Wasser haben wir schon lange. Die wollen wieder nur unser Bestes sauberes Regenwasser, und dafür auch noch feste monatliche Abgeben.
Das Kasperletheater wird von Jahr zu Jahr verrückter.
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 22.07.2009, 19:30
vsven vsven ist offline
Super-Moderator
 
Registriert seit: 14.12.2007
Beiträge: 1.047
vsven ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Zitat von Tiggi Beitrag anzeigen
Habe auch schon nachgefragt ob ich hier buddeln darf, da mich mein Wimax echt ankotzt, aber bis auf ein drolliges NEIN meiner Vermieterin habe ich keine Antwort bekommen.
Wenn Du Deine (Nachbarn) mal "höfflich" nach Wlan Anbindung fragst? Das wäre ja eine Möglichkeit!?!
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 22.07.2009, 20:19
Benutzerbild von Devastator
Devastator Devastator ist offline
König
 
Registriert seit: 27.09.2008
Ort: Ortenaukreis
Beiträge: 885
Devastator befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von vsven Beitrag anzeigen
Wenn Du Deine (Nachbarn) mal "höfflich" nach Wlan Anbindung fragst? Das wäre ja eine Möglichkeit!?!
Ich denke Geld würde da keine rolle spielen ,eher die unsicherheit wg.Downloads etc
Da müßte schon n Verwandter sein, oder guter Kumpel.

Und da sehe ich SCHWARZ...
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 23.07.2009, 06:59
Benutzerbild von Tiggi
Tiggi Tiggi ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 25.10.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 1.248
Tiggi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von vsven Beitrag anzeigen
Wenn Du Deine (Nachbarn) mal "höfflich" nach Wlan Anbindung fragst? Das wäre ja eine Möglichkeit!?!
Schon getan, per Zettel im Briefkasten und schon persönlich geklingelt.

Desweiteren sollten die restlichen Anschlüsse hier in Dresden-Cotta ab dem 17.7.09 umgebaut werden. Aber kurz vor dem Termin viel der Telekom ein das die dafür doch kein Geld mehr hat. Daher sind nicht immer nur die "Landeier" angeschissen. Ey ne, da wohnt man schon in der Landeshauptstadt und dann sowas ^^.
__________________
*Wer Rechtschreibfehler findet, darf diese einstecken und behalten*
klick mich

Nach Umzug seit dem 15.01.2010 endlich DSL 16000
Seit dem 19.02.2010 ENDLICH Entertain mit VDSL 50 Mbit .
Und NEIN, ich bin kein Mitarbeiter der Telekom .

Geändert von Tiggi (23.07.2009 um 07:06 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
hsdpa, umts

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:25 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.