Newsletter Datenschutz Kontakt Impressum   

 

 

   
 Startseite
 
 Betroffene
 Was tun?
 Bedarf anmelden
 Regionale Initiativen
 Meinungen
 
 Interaktiv
 Forum
 
 Login & Daten ändern
 Regionale Initiativen
 Anbieter
 
 Infos und Alternativen
 Breitbandanbieter
 Landesinitiativen
 Breitbandratgeber
 Verfügbarkeitsabfragen
 Alternative Techniken
 ISDN-Flatrates
 Least Cost Router
 Tipps & Tricks
 Links
 Dämpfungsrechner
 Amüsantes
 
 Anbieter
 Infos für Anbieter
 Statistik Non-DSL
 
 Presse
 Zahlen & Infos
 kein-DSL.de in der Presse
 
 Kontakt / Infos
 Wir über Uns
 Link zu uns
 Datenschutz
 Kontakt
 Impressum
 
Partner
 
 
Werbung
 
 

Zurück   Interessengemeinschaft kein-DSL: Breitband für alle! Seit 2003 > Regionale Initiativen/regionales Engagement > Jeßnigk und Umgebung

Jeßnigk und Umgebung Breitband für Jeßnigk und Umgebung

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 26.12.2008, 19:57
bonny2 bonny2 ist offline
Kaiser
 
Registriert seit: 06.08.2008
Ort: 10407 Berlin / 04916 Jeßnigk
Beiträge: 1.342
bonny2 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ja ... wir hatten ja auch wie ich schon sagte sowas mit Funk angeboten bekommen!
Verbindlich haben sich bloß 4 gemeldet! Vorher waren es 32!

Zwischen konventionellem DSL der Telekom und solchen Alternativ liegen gigantische Welten ... allein schon wegen dem Image ... der große "tolle" Telefonriese und dann auf der anderen Seite ein "kleines, popeliges" Unternehmen aus der Region ... völlig unbekannt ... und somit auch uninteressant ...

Ich versuche es gleich mit T-DSL ... das mit CNS ging ja schon schief ... wenn ich Rückantwort von Potsdam habe muss ich erst einmal unsere Stadt kontaktieren und informieren, dass die dann mit der Telekom Kontakt aufnehmen ... vllt. darf ich da ja mitmachen ... weil die Omis und Opis da kriegen das glaub ich nicht so einfach gebacken
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #22  
Alt 26.12.2008, 20:16
vsven vsven ist offline
Super-Moderator
 
Registriert seit: 14.12.2007
Beiträge: 1.046
vsven ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Das mit der CNS ist eine recht gute Sache, erstens annähernd gleich im Preis. Technisch auch dem Kabel gebundenem DSL ähnliche Eigenschaften. Langsam schwenken Sie aber um zum Sat DSL um. Ist wohl einfacher und lukrativer für die Firma. Nur nicht für den End User

Ich hatte mal etwas von CNS Funk in Kolochau gehört. Da ist dann wohl auch nichts draus geworden?
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 26.12.2008, 20:29
bonny2 bonny2 ist offline
Kaiser
 
Registriert seit: 06.08.2008
Ort: 10407 Berlin / 04916 Jeßnigk
Beiträge: 1.342
bonny2 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ja ... da hast du Recht Sven! Kolochau liegt 3km entfernt von Jeßnigk ... quasi mit Sichtverbindung

Hat in Dorfzentrum DSL Light von Schlieben ... bekommt aber auch prima UMTS von T-Mobile und Vodafone! Naja...keine wirkliche Alternative ...

Da hat glaub ich noch keiner mal ne Initiative gemacht ... bin mir aber nicht sicher!

Hohenbucko und Stechau sind von CNS per Funk erschlossen!:

28.11.2008 Versorgung Hohenbucko, Stechau Das Equipment für die Hausanschlüsse in Hohenbucko wurde am 27.11.2008 beim Bürgermeister bereitgestellt. Die Techniker-Termine werden mit jedem Kunden in den kommenden 2 Wochen abgestimmt. Anschließend erfolgt die FunkDSL-Versorgung für Stechau.
Hab ich von deren Homepage!
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 27.12.2008, 08:21
Skorpy1 Skorpy1 ist offline
Routinier
 
Registriert seit: 16.04.2007
Ort: 15306
Beiträge: 393
Skorpy1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von bonny2 Beitrag anzeigen
Ich versuche es gleich mit T-DSL ... das mit CNS ging ja schon schief ... wenn ich Rückantwort von Potsdam habe muss ich erst einmal unsere Stadt kontaktieren und informieren, dass die dann mit der Telekom Kontakt aufnehmen ... vllt. darf ich da ja mitmachen ... weil die Omis und Opis da kriegen das glaub ich nicht so einfach gebacken
Versuch dein Glück. Suche dir am besten noch eine oder zwei weitere Personen aus deinem Ort, die bei der ganzen Sache mitmachen. Wenn ihr einige Haushalte seit die einen DSL-Anschluss benötigen, werden sich sicher noch weitere Personen finden die dich unterstützen könnten.

Ich kann mir zwar nicht so recht vorstellen das dich die Stadtverwaltung bei den eventuellen Verhandlungen teilnehmen lässt, aber du kannst dich gegenüber der Verwaltung ja als Ansprechpartner vor Ort anbieten.

Hilfreich ist vielleicht auch das hier:

Telekom Mail-Adresse für Kommunen: DSL-Ausbau@telekom.de ; Fax: 02151 366 08 211
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 27.12.2008, 08:33
alle9ne alle9ne ist offline
Super-Moderator
 
Registriert seit: 22.08.2007
Ort: Sachsen
Beiträge: 1.804
alle9ne befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

@bonny2
Kann da sein das du ein bißchen überheblich rüberkommst oder ist es einfach nur Unwissenheit.
Für Leute die nur Modem oder ISDN (selbst für DSL-Ligth!) haben ist UMTS/HSDPA/HSUPA sehr wohl eine Alternative. Wenn auch mit kleinen Einschränkungen(Drossel nach bestimmten Volumen).
Selbst GPRS/Edge (DL/UL 240/100kbs) wird hier als Alternative betrachtet. Was nicht heißen soll das man nicht für mehr kämpfen sollte.
Ich betrachte solche Funklösungen, UMTS aber auch CNS oder ManCityNet, auch nur als Übergangslösung die aber vermutlich in vielen Orten noch einige Jahre ihren Dienst verrichten müssen.

Zeig das mal einen technisch versierten Modem/ISDN-Benutzer und erkläre ihm das das keine Alternative ist ;-) Ich versorge damit inzwischen 5Familien!


Gruß
__________________

http://petition.stopsoftwarepatents.eu/
******************************************
DSL rechtlich sicher teilen? www.hotsplots.de
******************************************

http://www.atomausstieg-selber-machen.de/
******************************************
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 27.12.2008, 14:52
bonny2 bonny2 ist offline
Kaiser
 
Registriert seit: 06.08.2008
Ort: 10407 Berlin / 04916 Jeßnigk
Beiträge: 1.342
bonny2 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

sicher ist das eine Übergangslösung ... nur GIBT ES KEIN UMTS/HSDPA in ergreifbarer Nähe -.- ... wenn überhaupt nur mit Antenne usw. Außerdem wie gesagt ... viel Wald rund rum ... hätten wir 5stöckige Gebäude wäre das sicher kein Problem, aber so ... schlecht zu machen ...

Zu diesen CNS Sachen und den ganzen anderen! Sicher ist das ganz gut ... falls das mit der T-Com nicht klappen sollte werde ich mich mal an solche Anbieter wenden! Allerdings ist deren Image ja nicht so bedeutend wie das der Telekom ... Ich glaube dir Bürger sind solchen Geschichten gegenüber eher abgeneigt ...

Edit: achso ... also ich denke, und da werde ich sicher genug zustimmung bekommen, dass die Drosselung nicht nur eine kleine sondern wohl doch eine grawierende Einschränkung ist ... also mit A2C bin ich in 10 Tagen in der Drossel ... (Schwester und Ich ... sind 2 Vista-PC´s ... in einem WLAN Heimnetzwerk mit nem D-Link DIR-635 (klasse teil) angeschlossen an dem A2C-Modem ...)

Geändert von bonny2 (27.12.2008 um 14:58 Uhr)
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #27  
Alt 27.12.2008, 15:08
bonny2 bonny2 ist offline
Kaiser
 
Registriert seit: 06.08.2008
Ort: 10407 Berlin / 04916 Jeßnigk
Beiträge: 1.342
bonny2 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

@skory1: danke für die Email Adresse und die Faxnummer!

@alle9ne: bitte nicht falsch verstehen!: Auf jeden Fall sind UMTS usw. ein Alternative zu Modem und ISDN! Ich meinte das bezogen auf richtiges DSL kannste das vergessen ... wobei ich auch schon mit DSL-Light weitesgehend zufrieden wäre ...
Am wichtigsten für mich ist die Flat ... eine echte Flat ... Geschwindigkeit ist wie ich finde zweitrangig ... deswegen würd ich auch sofort UMTS oder A2C gegen DSL-Light tauschen. Ehrlich!

Kann mir jmd. sagen, wo ich einen Ansprechpartner für die Gegend hier Finde (Elbe-Elster-Kreis oder eben gleich Südbrandenburg) ? Irgendeine Abteilung oder sowas?
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 27.12.2008, 15:13
vsven vsven ist offline
Super-Moderator
 
Registriert seit: 14.12.2007
Beiträge: 1.046
vsven ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Thema Funk DSL: Darauf konzentrieren wir uns zuerst, um einen schnellen Ausbau zu erwirken. Dann geht es weiter mit Kabel gebundenem DSl.
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 27.12.2008, 15:19
bonny2 bonny2 ist offline
Kaiser
 
Registriert seit: 06.08.2008
Ort: 10407 Berlin / 04916 Jeßnigk
Beiträge: 1.342
bonny2 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

naja aber das will hier ja keiner haben

Ich muss es erst mit Kabel, dann ohne versuchen!

Wisst ihr was ich nicht verstehe?
Also ich war heute in Berlin shoppen und da steht ein DSLAM nach dem nächsten ... für jeden Häuserblock einer ...
Da soll mir mal einer sagen so ein Teil ist rentabler als einer, der ein ganzes Dorf versorgen kann^^ Immerhin wohnen in 10 Häusern sicher nicht gleich 500 Menschen ... so groß waren die da nämlich auch gar nicht ... die Häuser Die wollen ja auch möglichst jedem 16Mbit anbieten ...
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 27.12.2008, 16:10
Flora Flora ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.02.2007
Beiträge: 1.998
Flora befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Wir haben hier viele schöne Kästen in den Straßen, nicht jeder ist einer für VDSL. So wie Du es schreibst impliziert es, dass die Telekom ohne Sinn und Verstand, vor allem aber ohne betriebswirtschaftliches Kalkül die Kästen auf dem Trottoir abgekippt hat, weil sie gerade übrig waren. Da wo viele VDSL-Kästen stehen wohnen auch viele Menschen. Nebenbei, längst nicht überall ist hier VDSL verfügbar. Zum Beispiel in weiten Teilen Pankows bis dato nicht.

Was meintest Du damit?
Zitat:
Kann mir jmd. sagen, wo ich einen Ansprechpartner für die Gegend hier Finde (Elbe-Elster-Kreis oder eben gleich Südbrandenburg) ? Irgendeine Abteilung oder sowas?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
cns-network, interessentenliste, telekom, unterschriftensammlung

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:29 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.