Newsletter Datenschutz Kontakt Impressum   

 

 

   
 Startseite
 
 Betroffene
 Was tun?
 Bedarf anmelden
 Regionale Initiativen
 Meinungen
 
 Interaktiv
 Forum
 
 Login & Daten ändern
 Regionale Initiativen
 Anbieter
 
 Infos und Alternativen
 Breitbandanbieter
 Landesinitiativen
 Breitbandratgeber
 Verfügbarkeitsabfragen
 Alternative Techniken
 ISDN-Flatrates
 Least Cost Router
 Tipps & Tricks
 Links
 Dämpfungsrechner
 Amüsantes
 
 Anbieter
 Infos für Anbieter
 Statistik Non-DSL
 
 Presse
 Zahlen & Infos
 kein-DSL.de in der Presse
 
 Kontakt / Infos
 Wir über Uns
 Link zu uns
 Datenschutz
 Kontakt
 Impressum
 
Partner
 
 
Werbung
 
 
  #31  
Alt 18.05.2011, 14:11
eastrail eastrail ist offline
Grünschnabel
 
Registriert seit: 08.03.2011
Beiträge: 4
eastrail befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von medusa Beitrag anzeigen
zu Deiner Frage:
meine Schwiegereltern haben DSL in Heygendorf ... genauergesagt DSL 6000
Die 6000´er Leistung liegt auch voll an ... 16k soll aber auch gehen (Hörensagen)
DSL 6000 geht ja mittlerweile auch, wenn auch nur als RAM Profil. Ich habe es jetzt seit etwa 2 Monaten. Modem synct mit 6648 kBit/s Down- und 664 kBit/s Upstream (Brutto, Speedport W722v Typ B). Alles relativ stabil und nur wenige Sync Verluste in Randzeiten.

16.000 siehst du aber noch lange nicht. Ich habe hier spaßeshalber gleich mal das ganze Viertel und den Ortskern abgefragt. Die Ausbaukarte zeigt seit über einem Jahr 16000 Plus und Entertain, im Ortskern VDSL 25 und 50, die Verfügbarkeitsabfrage deckt sich nur in etwa mit dem VDSL Polygon, das 16000 Polygon ist hingegen frei erfunden. Da kommt überall nur 6000 RAM bei heraus und Entertain gleich gar nicht.

Vor fast Wochen rief uns jemand von der Telekom an. 16000 ist verfügbar und wir sollten doch in den C&S Plus wechseln. Das Spiel habe ich dann einfach mal mit gespielt. Ich habe die arme gleich mit Fachfragen zu getextet und alles wurde bejaht. Immer im Hinterkopf, die wollen nur mit einem anderen Tarif verdienen, Leistungsupgrade fällt wegen Bodennebel aus. Deshalb auch frühestmögliche Bereitstellung um innerhalb der 14 Tage wieder aussteigen zu können.

Gestern war es dann soweit. Neuer Tarif, jedoch noch immer Schneckenbefall im Kabelbaum. Ich habe noch einmal um Überprüfung gebeten und wenn nicht mehr drinnen ist, sofortiges Downgrade auf den alten C&S Standard. Ich bin gespannt ob da noch etwas kommt oder ob die bei einem Downgrade Zicken machen. Ich zahle jedenfalls nicht noch einmal Jahrelang voll für halbe Leistung. Schon gar nicht, wenn es einem dann aufgrund einer Lüge angedreht wird.

BTW: Ich hatte Anfang März mal an den User "adress" geschrieben. Wegen der Leitungsdaten. Ich hoffe das ist nicht unter gegangen. Selber bekommt man ja nichts heraus und mangels Telenet im W722 bekommt man auch dort nichts heraus. Ich hänge zwar an einem Infineon, kann aber nicht einmal sehen, ob das ganze überhaupt ADSL2+ fähig ist.
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #32  
Alt 21.05.2011, 09:45
eastrail eastrail ist offline
Grünschnabel
 
Registriert seit: 08.03.2011
Beiträge: 4
eastrail befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Man kann es ja mal versuchen. Ganz leise, still und heimlich tauchte jetzt nach zwei Tests das Downgrade zum 27. im Auftragsstatus auf.

Keine Ahnung was und wie da läuft. Vor einem Jahr hatte ich zufällig einen Techniker abgefangen, ausgebaut ist und am KVZ, etwa 300m von hier, kommt auch volle Leistung an. Es bekommt nur keiner. Im Buchungssystem tauchte das damals nie auf, ein vom Außendienstmitarbeiter händisch aufgenommener Auftrag für Entertain verschwand spurlos und es scheint auch bis heute nicht zu laufen.

Das hält die trotzdem nicht davon ab, Klingelputzer und Callcenter in die Spur zu schicken, die unter Angabe falscher Tatsachen teurere Verträge verkaufen sollen. Ob nun mutwillig oder durch interne Fehlinformationen, man weiß es nicht. Ich möchte jedenfalls nicht wissen, wie viele sich hier zu einem Vertragsupgrade haben überreden lassen und mangels technischem Wissen statt mit (bis zu) 16.000 nur mit 6000 RAM oder gar noch immer 3000 R unterwegs sind. Ich fürchte, da sind so einige darauf herein gefallen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
richtfunk

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:32 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.