Newsletter Datenschutz Kontakt Impressum   

 

 

   
 Startseite
 
 Betroffene
 Was tun?
 Bedarf anmelden
 Regionale Initiativen
 Meinungen
 
 Interaktiv
 Forum
 
 Login & Daten ändern
 Regionale Initiativen
 Anbieter
 
 Infos und Alternativen
 Breitbandanbieter
 Landesinitiativen
 Breitbandratgeber
 Verfügbarkeitsabfragen
 Alternative Techniken
 ISDN-Flatrates
 Least Cost Router
 Tipps & Tricks
 Links
 Dämpfungsrechner
 Amüsantes
 
 Anbieter
 Infos für Anbieter
 Statistik Non-DSL
 
 Presse
 Zahlen & Infos
 kein-DSL.de in der Presse
 
 Kontakt / Infos
 Wir über Uns
 Link zu uns
 Datenschutz
 Kontakt
 Impressum
 
Partner
 
 
Werbung
 
 
  #1  
Alt 25.02.2015, 10:18
bonny2 bonny2 ist offline
Kaiser
 
Registriert seit: 06.08.2008
Ort: 10407 Berlin / 04916 Jeßnigk
Beiträge: 1.342
bonny2 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Daumen hoch Telekom versorgt Lausitz-Spreewald mit VDSL

http://www.lkee.de/Aktuelles-Kreista...&NavID=2112.18

Laut diesem Artikel gibt es bis Ende 2015 für die meisten unerschlossenen Ortschaften im Landkreis Elbe-Elster eine eigene Glasfaseranbindung mit anschließendem VDSL-Ausbau.

Die Informationsseite der Telekom zum Breitbandausbau (Landkarte) bestätigt dies mit dem Hinweis, dass z.B. für Jeßnigk der Festnetzausbau vorraussichtlich bis Ende November 2015 abgeschlossen sein wird. Bestellbare Produkte: Magenta Zuhause mit bis zu 50 Mbit/s und Entertain.

Die Kosten übernimmt, so wie ich das sehe, das Land Brandenburg.

Wahnsinn!
__________________
Gruß
Nach A2C von T-Home, EDGE von Eplus, HSPA HSDPA 7,2 Mbit von T-Mobile über Maxxim/simply Data nun Call&Surf Comfort via Funk (LTE).
www.jessnigk.kein-dsl.de
Seit Ende 2014 in Berlin mit primacom und 50 Mbit/s (150 Mbit/s möglich).
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #2  
Alt 09.03.2015, 09:17
bonny2 bonny2 ist offline
Kaiser
 
Registriert seit: 06.08.2008
Ort: 10407 Berlin / 04916 Jeßnigk
Beiträge: 1.342
bonny2 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Daumen hoch Es geht los...

Die ersten Multifunktionsgehäuse sind bereits in einigen Orten aufgestellt (u.a. Jeßnigk, Uebigau-Wahrenbrück, Dubro...). Entlang der Bundesstraße 87 sind Erdarbeiten erkennbar (Ausschachtungen und Leerrohre).
__________________
Gruß
Nach A2C von T-Home, EDGE von Eplus, HSPA HSDPA 7,2 Mbit von T-Mobile über Maxxim/simply Data nun Call&Surf Comfort via Funk (LTE).
www.jessnigk.kein-dsl.de
Seit Ende 2014 in Berlin mit primacom und 50 Mbit/s (150 Mbit/s möglich).
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 31.03.2015, 17:09
Peter13779 Peter13779 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 07.03.2009
Beiträge: 30
Peter13779 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard :-)

Unser Ort Wildau ist auch auf der Liste und wurde in der Ausschreibung der Telekom an Subunternehmen für das Gebiet erfasst:

http://ted.europa.eu/udl?uri=TED%3AN...XT%3ADE%3AHTML


Lustiger Weise hat DNS:Net erst vor wenigen Tagen die Leerrohre verlegt und die Löcher wieder verschlossen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:17 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.