Newsletter Datenschutz Kontakt Impressum   

 

 

   
 Startseite
 
 Betroffene
 Was tun?
 Bedarf anmelden
 Regionale Initiativen
 Meinungen
 
 Interaktiv
 Forum
 
 Login & Daten ändern
 Regionale Initiativen
 Anbieter
 
 Infos und Alternativen
 Breitbandanbieter
 Landesinitiativen
 Breitbandratgeber
 Verfügbarkeitsabfragen
 Alternative Techniken
 ISDN-Flatrates
 Least Cost Router
 Tipps & Tricks
 Links
 Dämpfungsrechner
 Amüsantes
 
 Anbieter
 Infos für Anbieter
 Statistik Non-DSL
 
 Presse
 Zahlen & Infos
 kein-DSL.de in der Presse
 
 Kontakt / Infos
 Wir über Uns
 Link zu uns
 Datenschutz
 Kontakt
 Impressum
 
Partner
 
 
Werbung
 
 
  #1  
Alt 13.08.2010, 16:09
adress adress ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 03.08.2005
Beiträge: 2.858
adress hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard 27243 Harpstedt: Glasfaserausbau begonnen

Wie die Kreiszeitung des Landkreises Oldenburg berichtet, hat mit dem symbolischen Spatenstich Anfang dieser Woche die Breitbanderschließung von Harpstedt und fünf Mitgliedsgemeinden durch EWE Tel begonnen. Neue Kabelverzweiger soll es nicht nur im Flecken, sondern auch in Kirchseelte, Groß Ippener, Dünsen und Prinzhöfte geben. "Für etwa 1.000 Haushalte wird die Leistung gewährleistet sein", wird eine EWE Tel-Vertreterin zitiert. Und weiter: "Maximal drei bis fünf Prozent sind auf Grund der langen Reichweite nicht erreichbar."

In der Presseberichterstattung um den Jahreswechsel hieß es noch, dass der Ausbau bis Ende 2011 erfolgen werde, und neben der Gemeinde Prinzhöfte auch Klein Henstedt und das Gewerbegebiet Simmerhausen "auf jeden Fall" erschlossen würde. Auch die dünner besiedelte Ortschaften wie Wunderburg und Schulenberg wurden namentlich aufgeführt und sollten wohl dabei sein. Die aktuelle Meldung geht nunmehr von einem Anschlussdatum 2012 aus. Auch einige Ortsnamen werden nicht mehr genannt. Der Interessengemeinschaft kein-DSL ist nicht bekannt, ob diese geänderte Auflistung nun den K.O. für die nicht mehr erwähnten Orte bedeutet oder ob im aktuellen Zeitungsartikel einfach nicht jede Ansiedlung aufgezählt worden ist.

Dass Harpstedt durch EWE Tel erschlossen wird hat zum Hintergrund, dass das regionale Telekommunikationsunternehmen aus Oldenburg vor einigen Monaten den Zuschlag des Landes Niedersachsen für den Breitbandausbau im Cluster "Nordwestniedersachsen und Küste" erhalten hat. Das Gebiet umfasst einzelne Regionen in den Landkreisen Osnabrück, Emsland, Leer, Ammerland, Aurich, Wittmund, Friesland, Wesermarsch und Cuxhaven. Für die neun Kreise hat das Land gebündelt eine Fördersumme in Höhe von insgesamt zwölf Millionen Euro aus dem Konjunkturpaket II ausgeschrieben. Damit sollen "weiße Flecken", bislang mit Breitband unterversorgte Gebiete, besser an das Internet angebunden werden. Durch diese öffentliche Investition wiederum werden bei EWE Tel weitere 24 Millionen Euro Investitionsmittel für den Breitbandausbau ausgelöst.
__________________


Für Bonsai-Fans http://www.bonsai-ratgeber.de
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #2  
Alt 16.11.2011, 04:17
Mufti9938 Mufti9938 ist offline
Jungspund
 
Registriert seit: 16.11.2011
Beiträge: 12
Mufti9938 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Dünsen / Harpstedt

Hallo Zusammen,

ich wollte mich mal erkundigen ob von Euch jemand was zum Ausbaustatus weiss.

EWE hat ja den Zuschlag für den Cluster hier erhalten. Leider sind keine verwertbaren Informationen von EWE oder der Telekom zu bekommen.


Laut EWE, sollte das auf Nachfrage im Juni 2010, im September 2010 soweit sein. Im September versicherte man mir es wäre abgeschlossen und ich könnte jetzt bestellen. (Mit einer angezeigten Dämpfung von 63..)

Im Januar 2011 hiess es im April und im September war es definitiv vorhanden. Naja, jetzt sagte man mir Dezember am Telefon und einem Bekannten aus dem Ort haben Sie gesagt Anfang 2012.


Tja, ich würde ja gerne von der Telekom weg, jahrelange falsche Abrechnungen etc. aber der Kundenservice von der EWE scheint ja nun auch nicht viel besser zu sein.



Vielleicht weiss wer was genaues.

Danke

Geändert von Mufti9938 (16.11.2011 um 04:20 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16.11.2011, 16:58
Mufti9938 Mufti9938 ist offline
Jungspund
 
Registriert seit: 16.11.2011
Beiträge: 12
Mufti9938 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von adress Beitrag anzeigen
Die aktuelle Meldung geht nunmehr von einem Anschlussdatum 2012 aus. Auch einige Ortsnamen werden nicht mehr genannt.
Hatte ich wohl gelesen, gibt´s dafür auch eine Quelle?
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.11.2011, 08:41
vsven vsven ist offline
Super-Moderator
 
Registriert seit: 14.12.2007
Beiträge: 1.052
vsven ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

http://www.oldenburg-kreis.de/pdf/20...ssung_lkol.pdf
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 17.11.2011, 14:30
Mufti9938 Mufti9938 ist offline
Jungspund
 
Registriert seit: 16.11.2011
Beiträge: 12
Mufti9938 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Danke, hat die Zeit aber schon überholt.

Die KVT´s wurden schon vor einem halben Jahr aufgestellt. Was mich interessieren würde, wo ich herausfinden könnte wo die HVT´s stehen. Wären dann ja wohl für die Geschwindigkeit entscheidend.

Sehen die immer so aus wie auf dem in dem PDF dargestellten Bild? immer in Verbindung mit dem daneben gestellten KVT?


Geändert von Mufti9938 (17.11.2011 um 14:36 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 17.11.2011, 20:03
vsven vsven ist offline
Super-Moderator
 
Registriert seit: 14.12.2007
Beiträge: 1.052
vsven ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Zitat von Mufti9938 Beitrag anzeigen
Danke, hat die Zeit aber schon überholt.
Dort steht Quartal 4 2011 für Dünsen? Was haben wir jetzt?
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #7  
Alt 17.11.2011, 20:15
Mufti9938 Mufti9938 ist offline
Jungspund
 
Registriert seit: 16.11.2011
Beiträge: 12
Mufti9938 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von vsven Beitrag anzeigen
Dort steht Quartal 4 2011 für Dünsen? Was haben wir jetzt?
Nein, dort steht nicht Q4 sondern Q3. Und da sind wir drüber weg.
(Ich glaube das qualifiziert dich jetzt dazu, EWE-Mitarbeiter zu werden )

Geändert von Mufti9938 (17.11.2011 um 20:17 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 21.11.2011, 07:34
EWE-Partner EWE-Partner ist offline
Grünschnabel
 
Registriert seit: 21.11.2011
Beiträge: 2
EWE-Partner befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Moin Zusammen,

bin zwar neu hier, aber möchte gerne zu dem o.g. Thema eine Aussage machen. Ich habe seit Beginn des VDSL-Ausbau der EWE (Ende 2009) ca. 500 Kunde auf VDSL migriert.

Mein Homeoffice befindet sich im Ortsnetz (04244, 04224 u. teilweise 04206) Dünsen. Die genannten Bereiche sind alle abschließend mit VDSL von EWE erschlossen, soweit die Kabelverzweiger für den Ausbau vorgesehen waren.

Ich habe schon etliche 100 Kunden bei dem wechsel zur EWE persönlich zur Seite gestanden. Auch das Thema Portierung der MSN und Beachtung der Kündigungsfristen werden durch mich persönlich überwacht.

Wenn gewünscht kann gerne per Mail und später telefonisch, sowie persönlich Kontakt aufgenommen werden.

Der Versand von Mail an mich durch Mitglieder ist freigeschaltet.

Frundliche Grüße aus Dünsen
Bernd Köhler
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 21.11.2011, 17:07
Mufti9938 Mufti9938 ist offline
Jungspund
 
Registriert seit: 16.11.2011
Beiträge: 12
Mufti9938 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ja klar, hat bloss noch niemand im Ort. Selbst viele EWE Kunden die schon ewig lange auf eine schnelle Leitung warten, haben Dämpfungswerte jenseits von Gut und Böse...

Arbeite selbst im IT-Bereich und kenne einige Dutzend Leute im Ort. Ich habe hier schon viele Rechner verkauft und installiert und wie du schon richtig sagst, es gibt Haushalte die schon höherwertige DSL Anschlüsse haben. Die haben seit 1-2 Jahren DSL 16000 Verträge und bekommen gerade mal so 50 kb/s im Download.

Und selbst die Kundenberater von EWE-Tel sagen, wenn sie denn einen guten Tag haben, "dauert noch bis Anfang kommenden Jahres".

Ich kann ja die Wirtschaftliche Not mancher nachvollziehen, auch die Gier nach Provisionen. Nur glauben wird dir das wohl kaum einer... und jene die es glaubten, sind auf wem im Moment nicht so ganz besonders gut zu sprechen.

Schade wenn man neue Kunden so begrüßt.

Geändert von Mufti9938 (21.11.2011 um 21:08 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 21.11.2011, 21:18
EWE-Partner EWE-Partner ist offline
Grünschnabel
 
Registriert seit: 21.11.2011
Beiträge: 2
EWE-Partner befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Guten Abend,

ich möchte Ihnen noch eine Auskunft geben.

Es haben bereits einige Kunden im Anschlussbereich 04244, 04224 und 04206 einen VDSL-Anschluss von EWE.

Freundliche Grüße aus Dünsen
Bernd Köhler
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
ewe tel, glasfaser

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:03 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.