Newsletter Datenschutz Kontakt Impressum   

 

 

   
 Startseite
 
 Betroffene
 Was tun?
 Bedarf anmelden
 Regionale Initiativen
 Meinungen
 
 Interaktiv
 Forum
 
 Login & Daten ändern
 Regionale Initiativen
 Anbieter
 
 Infos und Alternativen
 Breitbandanbieter
 Landesinitiativen
 Breitbandratgeber
 Verfügbarkeitsabfragen
 Alternative Techniken
 ISDN-Flatrates
 Least Cost Router
 Tipps & Tricks
 Links
 Dämpfungsrechner
 Amüsantes
 
 Anbieter
 Infos für Anbieter
 Statistik Non-DSL
 
 Presse
 Zahlen & Infos
 kein-DSL.de in der Presse
 
 Kontakt / Infos
 Wir über Uns
 Link zu uns
 Datenschutz
 Kontakt
 Impressum
 
Partner
 
 
Werbung
 
 

Zurück   Interessengemeinschaft kein-DSL: Breitband für alle! Seit 2003 > Breitbandige Internetzugänge per Satellit > Anbieter > DSL via Satellit 2/T-DSL via SAT (Deutsche Telekom)

DSL via Satellit 2/T-DSL via SAT (Deutsche Telekom) Unidirektionaler Netzzugang der Telekom, als "überzeugende Breitband-Alternative" beworben. Diskussion von Technik und Verträgen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 29.11.2013, 12:06
sschmall sschmall ist offline
Grünschnabel
 
Registriert seit: 22.11.2007
Beiträge: 1
sschmall befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Telekom beendet DSLviaSat

Hallo,

ein Techniker sagte mir vor einigen Monaten, dass die Telekom den Dienst DSLviaSat im Frühjahr 2014 einstellen will. Dafür spricht auch das die Telekom das Produkt nicht mehr anbietet.
Die Telekom möchte aber verhindern das Kunden abwandern und allen eine Alternative anbieten;-)

Gibt es weitere Leidgenossen die davon schon etwas gehört haben?

Wie soll eine Alternative aussehen, wenn weder EDGE/UMTS/LTE... verfügbar ist?
56k Modem? Rauchzeichen?

Wie sieht es bei SkyDSL mit der FUP aus?
Das Datenvolumen bei der Telekom ist jedenfalls überhaupt nicht mehr zeitgemäß.
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #2  
Alt 05.01.2014, 22:33
Knickbewohner Knickbewohner ist offline
Tripel-As
 
Registriert seit: 25.09.2008
Beiträge: 171
Knickbewohner befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Laut der A2C-Webseite gibt es nur noch Filiago als Vertragspartner für Deutschland.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06.01.2014, 14:25
Benutzerbild von Kuhman
Kuhman Kuhman ist offline
König
 
Registriert seit: 22.06.2007
Ort: Schleswig-Holzbein, Tralau
Beiträge: 787
Kuhman befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Da ja schon seit Jahren alle (laut Telekom über 98%) DSL bekommen können, gehe ich mal davon das (wie auch unsere Politiker auf Entscheidungsebene) diese Aussage keine Volksvera**chung (wie sonst üblich) ist. Also was willst du? Du kannst ja wenn du nur willst… (Laut Telekom).
Ohne UMTS/LTE/analoges Moden/ISDN kommen diese Zahlen zwar nur an knapp 60 Prozent heran, aber das weiß zum Glück nicht jeder. (Neuland = auch unsere Politiker nicht)
Es wäre toll wenn Lügner lange Nasen bekommen würden (Pinocchio) – dann könnte die gesamt Führungsriege der Telekom und einige der Bundestagsabgeordneten neben ihren anderen Jobs, auf Schlagbaum arbeiten.
__________________
5 Terabyte für alle! Nicht in 10 Jahren sondern pro Monat
Wer seine Kunden (er)Drosselt hat bald keinen Kunden mehr.
LWL statt LTE, für kurze Zeit schnell reicht mir nicht!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:43 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.