Newsletter Datenschutz Kontakt Impressum   

 

 

   
 Startseite
 
 Betroffene
 Was tun?
 Bedarf anmelden
 Regionale Initiativen
 Meinungen
 
 Interaktiv
 Forum
 
 Login & Daten ändern
 Regionale Initiativen
 Anbieter
 
 Infos und Alternativen
 Breitbandanbieter
 Landesinitiativen
 Breitbandratgeber
 Verfügbarkeitsabfragen
 Alternative Techniken
 ISDN-Flatrates
 Least Cost Router
 Tipps & Tricks
 Links
 Dämpfungsrechner
 Amüsantes
 
 Anbieter
 Infos für Anbieter
 Statistik Non-DSL
 
 Presse
 Zahlen & Infos
 kein-DSL.de in der Presse
 
 Kontakt / Infos
 Wir über Uns
 Link zu uns
 Datenschutz
 Kontakt
 Impressum
 
Partner
 
 
Werbung
 
 

Zurück   Interessengemeinschaft kein-DSL: Breitband für alle! Seit 2003 > Breitbandzugänge > DSL über Funk

DSL über Funk Weitere Funkbreitbandlösungen wie Richtfunk.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 09.01.2011, 19:20
thryler thryler ist offline
Grünschnabel
 
Registriert seit: 09.01.2011
Beiträge: 4
thryler befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Verbindung bricht öfter ab!

Hallo,

ich bin seit Anfang des Jahres Kunde bei der Firma LNet.net. Hier in meiner Region (Ahrensbök) gibt es in den umliegenden Döfern nur DSL light. LNet hat da Abhilfe geschaffen und bietet ihren Tarif Lnet country an. Das sind bis zu 3 Mbit im down und kp wie viel im Upload.
Ich habe vor ca. einer Woche mein neues Empfangsgerät mit integrieten WLan Router für 170 Euro Anschlusspreis erhalten. NUr noch aufbauen, Lan-Kabel rein und fertig!

Hat auch super geklappt. Dennoch treten sehr oft Probleme auf. Mir ist klar das ihr daran wohl kaum was ändern könnt, nur brauch ihc Informationen warum diese auftreten.

Erstmal hier die Hardware: axesstel mv410h

Frequenz: 450 MHZ
3G Gateway
Data up to 3.1 Mbps
802.11 b/g Wifi Router
Akku

Weitere Fakten:

Der Sender ist ca. 3-4km Luftlinie entfernt und sendet laut meinen Provider bis zu 18km weit.
Signal ist immer voll!(Hab mein Gerät oben im Haus stehen)

Sonstiges:

Mein PC ist ein ganz normaler Windows 7, sowie auhc mein Laptop, mein Arbeitslaptop und der Laptop von meiner Freundin. Da ist nicht erwähnenswertes dabei. Alle sind aber mit den Gerät per WLAN verbunden, außer mein Rechner mit Lan-Kabel.

Probleme:

Trotz vollen Empfang habe ich sehr sehr sehr schwankende Geschwindigkeiten, dennoch erreicht es nie auch nicht in der Nacht um 4, die vorgegeben 3.0 Mbit(schafft nicht mal 2.5-2.9).
Mit Geschwidigkeiten von um 2 Mbit wäre ich zufrieden, doch dies wird auch meist nicht eingehalten.

Hier mal ein paar auswertungen:
http://img687.imageshack.us/gal.php?...tum1545uhr.png

Also meist liegt es so Tagsüber zwischen 1.2 Mbit und 1.9Mbit.
Der Ping über "cmd" "ping www.web.de" oder "ping www.kein-dsl.de" liegt zwischen 80 und 130. Teilweise auch über 200.


Das zweite viel schlimmere Problem ist die Stabiltät. Ich weiß nicht genau welches Wort dafür in Frage kommt, deshalb versuch ich es einmal so genau wie möglich zu erklären.
Extremfall:

Angenommen ich habe alle PC´s an und surfe, lade was runter, schaue Videos, verlier ich auf einmal die Verbindung komplett. Es hilft nichts, ich muss ein Restart am Gerät oder über den Standartgateway also den Adminzugang machen. Dannach bekomme ich eine neue IP und kann wieder surfen.
Wäre okay, können halt nicht alle im Haus auf einmal surfen.

Das Problem ist nur, wenn ich schon 2-3 Sachen auf einmal mache, also ich lade was runter, schaue ein video an(also lade es erst mal vor) und möchte im INternet per Tab-wechsel surfen, passiert es auch shcon schnell. Allein jetzt beim Posten ist es einmal passiert, weil meine Freundinn gesurft hat(glaub Video angeschaut) und ich noch mal schnell was nachgekuckt hab und ein Programm(Winrar) geladen habe.
Und zack war es weg.

Auch wenn mein altes DSL 384 keine(wenig) Bandbreite hatte, konnte man mit 5 Leuten gleihczeitig surfen, dauert halt nur länger

Ich weiß nicht ob es irgendwas damit zu tun hat, aber ich habe bei den Speedtest von Speedmeter.de 800-930 Connections.

Eine Option für eine Dauerverbindung gibt es leider nicht.

Also ich wünsch mir von euch, am besten eine Erklärung die ich meinen Provider vorlegen kann, damit ich besser argumentieren kann und wenn ihr habt vielleicht eine Lösung.

Sorry das es so viel geworden ist.

Schönen Abend noch,

euer Thryler aus OstHolstein.
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #2  
Alt 07.03.2011, 22:03
feLixM feLixM ist offline
Grünschnabel
 
Registriert seit: 07.03.2011
Beiträge: 4
feLixM befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hi,
wir sind leider auch LNet Country geplagt bei uns in der Region. Hier geht wirklich gar nichts was Internet angeht, weder DSL, noch Kabelinternet oder sonst irgendwas was Mobilfunk angeht. Deshalb wurde auch schon vorletztes Jahr bei uns LNet Country ausgebaut (Grafschaft Bentheim). Leider kann ich nur sagen dass das die größte Verarsche seit langem ist. Uns wurde am Infoabend gesagt man bekomme für 30€ im Monat einen Anschluss der wie DSL 3000 sei. Das war anscheinend nur ein Witz. Ich kann genau die Beobachtungen meines Vorredners bestätigen. 3MBit kommen nie zustande, egal ob mitten in der Nacht oder am Tag. Die Geschwindigkeit schwankt einfach extremst. Das geht von einer auf die andere Sekunde von 0.5MBit auf 1.5MBit hoch und runter, total unzuverlässig. Dazu gibt es einfach mal Momente wo 2 Minuten lang gar nichts mehr geht. Wenn man dann beim ping -t in der Konsole guckt sieht man dass es einfach die ganze Zeit Zeitüberschreitungen gibt. Nach einer Weile gehts dann wieder. Mir wurde gesagt dass das eine Schutzfunktion des Routers wäre. Tolle Funktion. Der Ping ist übrigens auch nicht DSL mäßig. 100er Pings sind zum zocken einfach nicht zu gebrauchen.
Was den Router angeht kann ich nur sagen, dass das Ding das allerletzte ist. Die Firmware ist von 2008 (!) und LNet meint es würde keine neuere geben. Wers glaubt... Portforwarding funktioniert sowieso nicht. So viel zu einem gleichwertigen DSL Anschluss. Der DynDNS Dienst der im Routermenü steht ist anscheinend auch nur zur Zierde, da geht auch gar nix.
Alles in Allem sind wir sehr unzufrieden mit LNet, aber hier gibt es eben nichts anderes. Da heißt es friss oder stirb, wie so oft.
Allerdings sollte schon letztes Jahr bei uns in unmittelbarer Nähe ein LNet Privat Mast aufgebaut werden (ca. 300m Luftlinie mit direktem Sichtkontakt). Leider zieht sich das total hin und man bekommt keine richtigen Infos über den derzeitigen Stand.
Hat hier vielleicht jemand LNet Privat und kann mir sagen wie es da mit den Geschwindigkeiten aussieht und vorallem auch mit den Pings? Ich würde so gerne mal Quake Live gegen echte Gegner spielen. Immer nur gegen Bots macht das keinen Spaß mehr
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.03.2011, 15:25
thryler thryler ist offline
Grünschnabel
 
Registriert seit: 09.01.2011
Beiträge: 4
thryler befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Also ich habe schon mal nach gesucht. UNd einer in der Region Hamburg und Umgebung hat Lnet Privat. Der war recht zufrieden. Er meinte er hätte Pings zwischen 30 und 50 und immer volle Geschwindigkeit. Von daher hatte ich auch gleich zugeschlagen, weil dsl 384 auch nicht das wahre ist. Also die freundliche Dame am Telefon versicherte mir das bis 3000 nicht 3000 sein würde und sie meinte das Schwankung von 15-20% mit jedem Internetanschluss normal sind. In der Nacht erreiche ich Geschwindigkeiten von ca. 2500, was ich für okay betrachte. Tagsüber ist es meist bei 1000-1500 und Abends am schlimmsten durchgehend unter 1000 teilweise unter 500 und an schlimmen Tagen unter 300 kb/s.

Ich mache auch sehr häufig Speedtests damit ich über einen langen Zeitraum die Geschwindigkeiten festhalte.

Ich kann ja mal welche hochladen.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 08.03.2011, 17:02
Benutzerbild von Kuhman
Kuhman Kuhman ist offline
König
 
Registriert seit: 22.06.2007
Ort: Schleswig-Holzbein, Tralau
Beiträge: 787
Kuhman befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hi
Also wenn fünf Computer gleichzeitig im Netz/ Internet sind, geht natürlich die Verbindungsgeschwindigkeit für jeden in den Keller.
3000KBit/sek. / 5 = 600KBit/sek. = 60 KByte/Sek..
Downloads egal ob Musik, Video, Software usw. belasten den Account mit ca. 90%. Die 10% die übrig bleiben teilen sich die anderen Computer.

Gruß
__________________
5 Terabyte für alle! Nicht in 10 Jahren sondern pro Monat
Wer seine Kunden (er)Drosselt hat bald keinen Kunden mehr.
LWL statt LTE, für kurze Zeit schnell reicht mir nicht!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 08.03.2011, 17:25
feLixM feLixM ist offline
Grünschnabel
 
Registriert seit: 07.03.2011
Beiträge: 4
feLixM befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Kuhman Beitrag anzeigen
Hi
Also wenn fünf Computer gleichzeitig im Netz/ Internet sind, geht natürlich die Verbindungsgeschwindigkeit für jeden in den Keller.
3000KBit/sek. / 5 = 600KBit/sek. = 60 KByte/Sek..
Downloads egal ob Musik, Video, Software usw. belasten den Account mit ca. 90%. Die 10% die übrig bleiben teilen sich die anderen Computer.

Gruß
Das ist sowohl mir als auch dem Threadersteller klar. Wenn aber nur ein Rechner überhaupt an ist und man nicht auf die versprochene (!) Geschwindigkeit kommt, dann sieht das schon anders aus.


@thryler: Ich hatte schon mehrfach Gespräche mit den Leuten von LNet und auch dem Breitbandbeauftragten der EU. Die meinten immer, dass mindestens 1.5MBit ankommen sollten, egal wann. Das scheint aber ja anscheinend nicht nur hier nicht zu klappen. Man merkt ganz deutlich, dass LNet einfach zu wenig Kapazitäten einplant. Sobald man in die Zeit des Tages kommt wo viele Leute zuhause sind, dann gehen die Geschwindigkeiten dermaßen in den Keller, das ist nicht mehr normal. An manchen Tagen hingegen läuft es wie es soll und man hat immer 2MBit. Leider war das nie sehr oft der Fall. Ich denke auch dass es an dem Netz liegt was LNet benutzt. 3G bzw UMTS ist ja echt nicht das Wahre.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 08.03.2011, 17:45
thryler thryler ist offline
Grünschnabel
 
Registriert seit: 09.01.2011
Beiträge: 4
thryler befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich habe hier noch mal fast alle Speedtests die ich gemacht hab hochgeladen:

Die Zeiten sind willkürlich zwischen 0 und 24 Uhr. Dazu ist zu sagen das die Geschwindigkeiten unter 1 Mbit meist zwischen 17 und 21 Uhr getestet worden

http://img696.imageshack.us/img696/4...0320111410.jpg
http://img215.imageshack.us/img215/1...0112043uhr.jpg
http://img703.imageshack.us/img703/6...0111945uhr.jpg
http://img713.imageshack.us/img713/7...0111948uhr.jpg
http://img576.imageshack.us/img576/4...0111445uhr.jpg
http://img806.imageshack.us/img806/3...0111716uhr.jpg
http://img713.imageshack.us/img713/6...0111719uhr.jpg
http://img20.imageshack.us/img20/1215/7220111952uhr.jpg
http://img844.imageshack.us/img844/6...0112211uhr.jpg
http://img708.imageshack.us/img708/2...tum1545uhr.png
http://img717.imageshack.us/img717/8...tum2258uhr.jpg
http://img340.imageshack.us/img340/4...0111943uhr.jpg
http://img146.imageshack.us/img146/1...0111952uhr.jpg
http://img508.imageshack.us/img508/3...0112026uhr.jpg
http://img856.imageshack.us/img856/2...0112023uhr.jpg
http://img98.imageshack.us/img98/676...tum1845uhr.jpg
http://img571.imageshack.us/img571/60/9220112133uhr.jpg
http://img132.imageshack.us/img132/4...0112135uhr.jpg
http://img848.imageshack.us/img848/5...1datum1955.jpg
http://img844.imageshack.us/img844/9...0112120uhr.jpg
http://img46.imageshack.us/img46/458...0112121uhr.jpg
http://img191.imageshack.us/img191/5...tum1921jpg.jpg
http://img232.imageshack.us/img232/7...9starkerei.jpg
http://img822.imageshack.us/img822/8246/16120111319.jpg
http://img17.imageshack.us/img17/534/241111705.png
http://img98.imageshack.us/img98/561...t7311um205.jpg


Teilweise erkennt man auch die Zeiten im Dateinamen! z.b. schlechterwert7311um205.jpg = Schlechter Wert am 7.3.2011 um 20.05 Uhr oder so: 241111705.png = 24.01.2011 um 17.05 Uhr.

Geändert von thryler (08.03.2011 um 18:06 Uhr)
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #7  
Alt 09.03.2011, 18:19
marc b marc b ist offline
Tripel-As
 
Registriert seit: 09.03.2004
Ort: Nds.
Beiträge: 177
marc b befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo,

also ein Speedtest sagt da nicht sehr viel aus. Das Problem wird irgendwo im LNet Netz liegen, wenn die Verbindung zu dir selbst i.O. ist. Wirklcih prüfen kann das aber nur Dein Anbieter.

Marc
__________________
www.fnoh.de die DSL-Lösung in der Gemeinde Uetze (31311) und Umgebung.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 11.12.2011, 18:54
stratoo stratoo ist offline
Grünschnabel
 
Registriert seit: 11.12.2011
Beiträge: 1
stratoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Daumen runter Auch Lnet-Geschädigter

Hallo,

ich kann auch nur von Lnet Country abraten. Ich wohne in der Nähe von Ahrensbök und habe den Tarif gebucht mit 3 Mbit.

Tagsüber ist die Geschwindigkeit liegt bei uns die Geschwindigkeit bei ca. 1 Mbit. Also nur ein Drittel des Versprochenem. Ab 18 Uhr hat sich Internet dann erledigt. Das Maximum liegt bei 0,3 Mbit, teilweise erscheinen die Seiten gar nicht mehr. Das Selbe am Samstag und Sonntag. Dort ist fast den ganzen Tag über die Geschwindigkeit miserabel.

Falls Ausfälle am Freitag auftreten, kann man frühstens am Montag Nachmittag wieder mit DSL rechnen.

Ich habe parallel zum Glück noch meinen DSL-Light Anschluß der Telekom mit 768 K und der ist von der Geschwindigkeit her langsam aber stabil und in jedem Fall dem Lnet-Anschluß vorzuziehen.

Mehrere Versuche, den Vertrag vorzeitig zu beenden, weil die versprochene Geschwindigkeit nicht erbracht wird, werden von dem Geschäftsführer abgeblockt.

Schade, dass die ZVO Ihren Namen für solch ein unseriöses Unternehmen hergibt.

Inzwischen ist auch LTE von der Telekom mit 7 Mbit (10GB/Monat) verfügbar und ich habe den Lnet-Anschluss bereits gekündigt und würde auch für kein Geld der Welt zu dem Verein mehr gehen.

Jeder der im Raum Ahrensbök / Scharbeutz wohnt, sollte prüfen ob er nicht LTE bekommt.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 11.12.2011, 20:08
feLixM feLixM ist offline
Grünschnabel
 
Registriert seit: 07.03.2011
Beiträge: 4
feLixM befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich kann das Ganze natürlich für LNet Country bestätigen, allerdings muss ich wirklich eine Lanze für LNet brechen wenn es um das andere Produkt, nämlich LNet Prvat geht. Das ist das Beste was uns an Internet passiert ist. Unsere Verbindung wurde seit mittlerweile 21 Tagen und 13 Stunden nicht unterbrochen. Dabei ist die Geschwindigkeit immer konstant bei 5,75 MBit Download und 1,4 MBit Upload, also so ziemlich das was versprochen wird. Das was weniger ankommt muss der Technik geschuldet werden. Dazu kommen noch die überragenden Pings von unter 20ms zu so ziemlich jedem Server der in Deutschland steht. Das ist auch zum zocken echt perfekt. Übrigens funktioniert die Verbindung auch bei Eis, Schnee, starken Wind, Regen und Sonne. Einfach ein Segen was LNet hier aufgebaut hat.
Vorher hatten wir ja auch LNet Country. Das war echt ein Witz...
Ich kann dir, stratoo, nur raten bei LNet anzufragen, ob die Möglichkeit eines Aufbaus eines LNet Privat Netzes besteht. Das ist nämlich auch LTE vorzuziehen, denn es gibt keine Drossel oder sonstiges. Es ist wie ein normaler DSL Anschluss (PPPoE-Einwahl), nur besser was die Pings und den Upload angeht.
Wir möchten LNet Privat echt nicht mehr abgeben und danken LNet auserordentlich dafür. Bei uns gibt es nämlich wegen der grenznähe zu den Niederlanden kein LTE.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 11.12.2011, 20:12
marc b marc b ist offline
Tripel-As
 
Registriert seit: 09.03.2004
Ort: Nds.
Beiträge: 177
marc b befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von stratoo Beitrag anzeigen
Hallo,

ich kann auch nur von Lnet Country abraten. Ich wohne in der Nähe von Ahrensbök und habe den Tarif gebucht mit 3 Mbit.

Tagsüber ist die Geschwindigkeit liegt bei uns die Geschwindigkeit bei ca. 1 Mbit. Also nur ein Drittel des Versprochenem. Ab 18 Uhr hat sich Internet dann erledigt. Das Maximum liegt bei 0,3 Mbit, teilweise erscheinen die Seiten gar nicht mehr. Das Selbe am Samstag und Sonntag. Dort ist fast den ganzen Tag über die Geschwindigkeit miserabel.

Falls Ausfälle am Freitag auftreten, kann man frühstens am Montag Nachmittag wieder mit DSL rechnen.

Ich habe parallel zum Glück noch meinen DSL-Light Anschluß der Telekom mit 768 K und der ist von der Geschwindigkeit her langsam aber stabil und in jedem Fall dem Lnet-Anschluß vorzuziehen.

Mehrere Versuche, den Vertrag vorzeitig zu beenden, weil die versprochene Geschwindigkeit nicht erbracht wird, werden von dem Geschäftsführer abgeblockt.

Schade, dass die ZVO Ihren Namen für solch ein unseriöses Unternehmen hergibt.

Inzwischen ist auch LTE von der Telekom mit 7 Mbit (10GB/Monat) verfügbar und ich habe den Lnet-Anschluss bereits gekündigt und würde auch für kein Geld der Welt zu dem Verein mehr gehen.

Jeder der im Raum Ahrensbök / Scharbeutz wohnt, sollte prüfen ob er nicht LTE bekommt.

Hallo,

ich habe mir die Webseite des Unternehmens angesehen. Dort wird scheinbar die Pri-Wimax Technik von Alvarion, im 5,8Ghz Bereich zur Versorgung eingesetzt. Aus eigener Erfahrung kann ich nur sagen, das kann auch nicht funktionieren. Zumindest nicht so wie von der Firma gedacht und versprochen. Schuld ist die Technik, denn dort ist es wie mit Motorola Canopy. Die Hersteller haben den Firmen fast alles zugesagt um den Schei... zu verkaufen. Da es sich hier wohl ja auch mehr um eine Consultingfirma handelt, ist es naheliegend. Man hat auf das Pferd gesetzt, was am besten beworben wurde. Und Motorola und Alvarion ( Siemens) waren dort sehr gut unterwegs. - Nur die Technik kann das einfach nicht leisten.

Helfen wird es Dir leider nicht viel, aber der Anbieter hat hier einfach auf das falsche Pferd gesetzt.

Ich kenne kein Installation die wirklich läuft. Aber etliche welche nicht mehr laufen, teilweise durch andere Technik abgelöst wurden und jetzt auch laufen.

Gruß

Marc
__________________
www.fnoh.de die DSL-Lösung in der Gemeinde Uetze (31311) und Umgebung.

Geändert von marc b (11.12.2011 um 20:16 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:13 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.