Newsletter Datenschutz Kontakt Impressum   

 

 

   
 Startseite
 
 Betroffene
 Was tun?
 Bedarf anmelden
 Regionale Initiativen
 Meinungen
 
 Interaktiv
 Forum
 
 Login & Daten ändern
 Regionale Initiativen
 Anbieter
 
 Infos und Alternativen
 Breitbandanbieter
 Landesinitiativen
 Breitbandratgeber
 Verfügbarkeitsabfragen
 Alternative Techniken
 ISDN-Flatrates
 Least Cost Router
 Tipps & Tricks
 Links
 Dämpfungsrechner
 Amüsantes
 
 Anbieter
 Infos für Anbieter
 Statistik Non-DSL
 
 Presse
 Zahlen & Infos
 kein-DSL.de in der Presse
 
 Kontakt / Infos
 Wir über Uns
 Link zu uns
 Datenschutz
 Kontakt
 Impressum
 
Partner
 
 
Werbung
 
 

Zurück   Interessengemeinschaft kein-DSL: Breitband für alle! Seit 2003 > Breitbandzugänge > DSL über Funk

DSL über Funk Weitere Funkbreitbandlösungen wie Richtfunk.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 15.05.2012, 01:17
Roxxy Roxxy ist offline
Eroberer
 
Registriert seit: 25.06.2008
Ort: 87754 Kammlach
Beiträge: 51
Roxxy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Erfahrungsbericht Richtfunk

Hallo,

ich bin nun seit 42 Monaten an das Funknetz von AllgäuDSL angeschlossen. Ich nutze den Internetanschluss mit mehreren Computern. Zusätzlich hatte ich von Anfang an VoIP im Einsatz (4 Telefonnummern, wobei eine als FAX-Anschluss dient).

Die volle Bandbreite ist auch nachdem eine Vielzahl an Nutzern hinzu gekommen sind verfügbar. Die Pingzeit hat sich gegenüber den Anfängen (13 - 25ms) sogar verbessert und liegt derzeit bei 7 bis max. 11ms. Internet-Telefonie funktioniert auch einwandfrei.

AllgäuDSL ist meines Wissens nach der einzige Anbieter, der die gebuchte Bandbreite auch für Privatanschlüsse in 80% der Zeit garantiert. Dieses Ziel wurde zudem weit übertroffen, ich habe bisher noch keine Reduktion der Bandbreite festgestellt (habe aber auch was besseres zu tun als 100 Mal am Tag Speedtest zu machen, meine Downloads laufen immer mit voller Bandbreite).

Das von mir genutzte Datenvolumen liegt sicherlich gut über dem Durchschnitt, aber (meist) unter 80GB. Dennoch wurde die Bandbreite nie gedrosselt.

Die äusserst seltenen Ausfälle wurden immer frühzeitig vom Anbieter angekündigt und hingen mit dem Ausbau und der Verbesserung des Netzes zusammen.
Ein Ausfall wegen Schnee, Starkregen oder anderen Wettereinflüssen gab es nie!

Fazit:
Highspeed Internet über Funk ist die ideale Lösung für ländliche Gebiete.

Gruss,
Roxxy
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #2  
Alt 27.08.2012, 15:00
telefonjoker telefonjoker ist offline
Jungspund
 
Registriert seit: 27.08.2012
Ort: Köln
Beiträge: 14
telefonjoker befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Danke Roxxy für diesen Bericht, ich habe viele Freunde die auch im ländlichen Bereich wohnen. Scheint womoglich die einzig gute Möglichkeit zu sein.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:43 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.