Newsletter Datenschutz Kontakt Impressum   

 

 

   
 Startseite
 
 Betroffene
 Was tun?
 Bedarf anmelden
 Regionale Initiativen
 Meinungen
 
 Interaktiv
 Forum
 
 Login & Daten ändern
 Regionale Initiativen
 Anbieter
 
 Infos und Alternativen
 Breitbandanbieter
 Landesinitiativen
 Breitbandratgeber
 Verfügbarkeitsabfragen
 Alternative Techniken
 ISDN-Flatrates
 Least Cost Router
 Tipps & Tricks
 Links
 Dämpfungsrechner
 Amüsantes
 
 Anbieter
 Infos für Anbieter
 Statistik Non-DSL
 
 Presse
 Zahlen & Infos
 kein-DSL.de in der Presse
 
 Kontakt / Infos
 Wir über Uns
 Link zu uns
 Datenschutz
 Kontakt
 Impressum
 
Partner
 
 
Werbung
 
 

Zurück   Interessengemeinschaft kein-DSL: Breitband für alle! Seit 2003 > Breitbandzugänge > LTE

LTE "Long Term Evolution: Hoffnungsträger für die Erschließung der "weißen Flecken" im Rahmen der Digitalen Dividende"

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 31.08.2011, 11:22
alle9ne alle9ne ist offline
Super-Moderator
 
Registriert seit: 22.08.2007
Ort: Sachsen
Beiträge: 1.804
alle9ne befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Call & Surf via Funk Änderung ab Sep.2011

Hallo wie ich gerade dem OK-Forum entnommen habe gibts einige Verbesserungen im Call &Surf via Funk Tarif ab September 2011. Wohl auch für Bestandskunden.
Drossel erst ab 10 statt 3GB, Download Speed 7,2 statt 3Mbs Upload 1,4 statt 0,5Mbs

Ist immer noch nicht das gelbe vom Ei aber schon brauchbarer.

http://www.tk-blog.de/2011/08/mehr-l...surf-via-funk/

Gruß
__________________

http://petition.stopsoftwarepatents.eu/
******************************************
DSL rechtlich sicher teilen? www.hotsplots.de
******************************************

http://www.atomausstieg-selber-machen.de/
******************************************
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #2  
Alt 31.08.2011, 11:40
bonny2 bonny2 ist offline
Kaiser
 
Registriert seit: 06.08.2008
Ort: 10407 Berlin / 04916 Jeßnigk
Beiträge: 1.342
bonny2 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Was? Ich finde das super. Oh mein Gott, wer hat wo und wann was bei der Telekom abgebrannt und die zum Umdenken animiert?
__________________
Gruß
Nach A2C von T-Home, EDGE von Eplus, HSPA HSDPA 7,2 Mbit von T-Mobile über Maxxim/simply Data nun Call&Surf Comfort via Funk (LTE).
www.jessnigk.kein-dsl.de
Seit Ende 2014 in Berlin mit primacom und 50 Mbit/s (150 Mbit/s möglich).
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 31.08.2011, 12:55
Benutzerbild von Kuhman
Kuhman Kuhman ist offline
König
 
Registriert seit: 22.06.2007
Ort: Schleswig-Holzbein, Tralau
Beiträge: 787
Kuhman befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

*Hust*

Ich war das nicht, aber ich hätte gern...

Da muss ich nur noch 1 und 1/3 Jahre warten bis es bei uns LTE gibt. Bis da gibt es vieleicht schon 100 GB inkl. Volumen. Damit könnte ich leben. Ich könnte zwar das Internet nicht so nutzen wie ADSL-Benutzer und müße doppelt zu viel zahlen, aber vieleicht ja im Jahre 2055 (Problem: dann bin ich schon einige jahrzehnte tot), wer weis das schon...

Ich hab da mal einen Satz vervollständigt:
"Der durchschnittliche Endkunden-Verbrauch liegt in Deutschland derzeit bei nur 6 GB/Monat…", bei Drossellung nach 5 GB und Nutzung mit Mobiltelefon!
__________________
5 Terabyte für alle! Nicht in 10 Jahren sondern pro Monat
Wer seine Kunden (er)Drosselt hat bald keinen Kunden mehr.
LWL statt LTE, für kurze Zeit schnell reicht mir nicht!

Geändert von Kuhman (31.08.2011 um 13:08 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 31.08.2011, 14:09
alle9ne alle9ne ist offline
Super-Moderator
 
Registriert seit: 22.08.2007
Ort: Sachsen
Beiträge: 1.804
alle9ne befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Kuhman Beitrag anzeigen
*
....
"Der durchschnittliche Endkunden-Verbrauch liegt in Deutschland derzeit bei nur 6 GB/Monat…"..
Ich möchte wissen woher diese Zahlen sind, ich dächte ich hätte schon 9GB/Monat im Jahr 2009 bis 11GB im Jahr 2010 gelesen.
Vl. sind diese Werte rein von den Telekom-DSL Anschlüssen.
Die Vielnutzer haben scheinbar wo mgl. zu den Kabelnetzbetreibern oder zu den Konkurrenten der T gewechselt.

Durchschnittlicher Datenvolumen an einem Breitbandanschlussim Jahr 2011
Europa 12GB/Monat
USA 19GB/Monat
lt. dem hier:
http://www.gulli.com/news/15192-de-c...hen-2011-01-26
__________________

http://petition.stopsoftwarepatents.eu/
******************************************
DSL rechtlich sicher teilen? www.hotsplots.de
******************************************

http://www.atomausstieg-selber-machen.de/
******************************************
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 31.08.2011, 16:04
bonny2 bonny2 ist offline
Kaiser
 
Registriert seit: 06.08.2008
Ort: 10407 Berlin / 04916 Jeßnigk
Beiträge: 1.342
bonny2 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Leute wer jeden Tag Facebook und Youtube suchtet, bleibt NIEMALS bei 12 Gbyte im Monat. Das ist lächerlich.
Kommt noch hinzu, dass die ganze Familie online ist, wird es sicher nicht unter 50 GB bleiben.
Man muss auch mal beachten, wie sich die Qualität der Internetdienste wandelt, zum Beispiel im Falle HD - Videos und TV-Streaming.

Oder zählen Leute, die alle Vorzüge des WWW zu nutzen, schon als PowerUser???

Es muss also wirklich viele geben, die das Internet wenig nutzen.

Ach moment ... was diese Statistik wiedergibt ist ja falsch.
Denn wie würde es aussehen, wenn jeder in DE drosselfreien Breitbandgenuss erleben dürfte? Richtig! Anders. Ganz anders.
__________________
Gruß
Nach A2C von T-Home, EDGE von Eplus, HSPA HSDPA 7,2 Mbit von T-Mobile über Maxxim/simply Data nun Call&Surf Comfort via Funk (LTE).
www.jessnigk.kein-dsl.de
Seit Ende 2014 in Berlin mit primacom und 50 Mbit/s (150 Mbit/s möglich).

Geändert von bonny2 (31.08.2011 um 16:11 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 31.08.2011, 16:32
alle9ne alle9ne ist offline
Super-Moderator
 
Registriert seit: 22.08.2007
Ort: Sachsen
Beiträge: 1.804
alle9ne befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich denke mal es gibt gerade bei Telekom viele Kunden die ein DSL-Paket gebucht haben hauptsachlich wegen der Tel.-Flat und wenig bis kein Internet nutzen.
Und gerade auch die älteren Kunden, meist Wenignutzer, sind der Telekom treu.
Gruß
__________________

http://petition.stopsoftwarepatents.eu/
******************************************
DSL rechtlich sicher teilen? www.hotsplots.de
******************************************

http://www.atomausstieg-selber-machen.de/
******************************************
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #7  
Alt 31.08.2011, 16:37
bonny2 bonny2 ist offline
Kaiser
 
Registriert seit: 06.08.2008
Ort: 10407 Berlin / 04916 Jeßnigk
Beiträge: 1.342
bonny2 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ja das ist wohl wahr.
Gut ich hebe die Statistik dann mal weiter an.
__________________
Gruß
Nach A2C von T-Home, EDGE von Eplus, HSPA HSDPA 7,2 Mbit von T-Mobile über Maxxim/simply Data nun Call&Surf Comfort via Funk (LTE).
www.jessnigk.kein-dsl.de
Seit Ende 2014 in Berlin mit primacom und 50 Mbit/s (150 Mbit/s möglich).
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 31.08.2011, 17:08
Benutzerbild von Kuhman
Kuhman Kuhman ist offline
König
 
Registriert seit: 22.06.2007
Ort: Schleswig-Holzbein, Tralau
Beiträge: 787
Kuhman befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von bonny2 Beitrag anzeigen
Ja das ist wohl wahr.
Gut ich hebe die Statistik dann mal weiter an.
Ich helfe dir.

Ich habe in diesem Monat min. 55 GB von diesen wertvollen Bits verbraucht, hoffentlich wachsen die nach.
Und wenn ich könnte werden es bestimmt doppelt so viele.
__________________
5 Terabyte für alle! Nicht in 10 Jahren sondern pro Monat
Wer seine Kunden (er)Drosselt hat bald keinen Kunden mehr.
LWL statt LTE, für kurze Zeit schnell reicht mir nicht!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 31.08.2011, 17:13
bonny2 bonny2 ist offline
Kaiser
 
Registriert seit: 06.08.2008
Ort: 10407 Berlin / 04916 Jeßnigk
Beiträge: 1.342
bonny2 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard





Manchmal frage ich mich wo das alles hingeht.
Und ich war noch nichtmal jeden Tag hier.
__________________
Gruß
Nach A2C von T-Home, EDGE von Eplus, HSPA HSDPA 7,2 Mbit von T-Mobile über Maxxim/simply Data nun Call&Surf Comfort via Funk (LTE).
www.jessnigk.kein-dsl.de
Seit Ende 2014 in Berlin mit primacom und 50 Mbit/s (150 Mbit/s möglich).
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 31.08.2011, 17:55
Benutzerbild von Bodo
Bodo Bodo ist offline
Haudegen
 
Registriert seit: 23.06.2009
Ort: Sachsen Anhalt
Beiträge: 616
Bodo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Das sind mal Zahlen, um auf solch einen Verbrauch zu kommen breuchte ich Dank meiner Geschwindigkeit (236,8 kBit/s)mindestens ein Jahr-Verbindung sollte dann aber nicht unterbrochen werden.

Gruß
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:55 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.