Newsletter Datenschutz Kontakt Impressum   

 

 

   
 Startseite
 
 Betroffene
 Was tun?
 Bedarf anmelden
 Regionale Initiativen
 Meinungen
 
 Interaktiv
 Forum
 
 Login & Daten ändern
 Regionale Initiativen
 Anbieter
 
 Infos und Alternativen
 Breitbandanbieter
 Landesinitiativen
 Breitbandratgeber
 Verfügbarkeitsabfragen
 Alternative Techniken
 ISDN-Flatrates
 Least Cost Router
 Tipps & Tricks
 Links
 Dämpfungsrechner
 Amüsantes
 
 Anbieter
 Infos für Anbieter
 Statistik Non-DSL
 
 Presse
 Zahlen & Infos
 kein-DSL.de in der Presse
 
 Kontakt / Infos
 Wir über Uns
 Link zu uns
 Datenschutz
 Kontakt
 Impressum
 
Partner
 
 
Werbung
 
 

Zurück   Interessengemeinschaft kein-DSL: Breitband für alle! Seit 2003 > Breitbandige Internetzugänge per Satellit > Sat-Systeme Allgemein > 2-Wege-Sat Allgemein

2-Wege-Sat Allgemein Bidirektionaler breitbandiger Zugang zum Internet: Down- und Uplink per Satellit

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 23.10.2008, 16:01
beltanefairy beltanefairy ist offline
Grünschnabel
 
Registriert seit: 23.10.2008
Beiträge: 4
beltanefairy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Frage ICQ/Skype

Hallo,

wir überlegen uns die Anschaffung von DSL-Sat nach einem Umzug, alternativ hätten wir nur DSL-light!

Wie sieht es mit ICQ und der Nutzung von Skype aus?
Spiele per Sat sind nicht möglich, aber das machen wir sowieso nicht!

Und wie ist es mit der Sicherheit bei Online-Banking?
Wahrscheinlich sind all diese Fragen schon mal gestellt worden!

Danke für Eure Antworten

Beltanefairy
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #2  
Alt 23.10.2008, 17:47
vsven vsven ist offline
Super-Moderator
 
Registriert seit: 14.12.2007
Beiträge: 1.052
vsven ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Schaut euch vorher unbedingt das an: Link
Welche Verbindungsgeschwindigkeit könnt Ihr mit dem (DSL-light) erreichen? Das große Thema beim SAT Internet ist immer noch die so genannte Fair use Policy wegen fehlender Ressourcen. Diese kann den Spaß am Internet sehr schnell trüben. Wie groß ist in etwa Eure Nutzung des Internets (in MB pro Monat)? Ansonsten sollte alles weitere, wie z.B. ICQ problemlos laufen, auch die Sicherheit ist dieselbe wie beim Kabelgebundenem Internet.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.10.2008, 19:42
beltanefairy beltanefairy ist offline
Grünschnabel
 
Registriert seit: 23.10.2008
Beiträge: 4
beltanefairy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Achja was machen wir im Internet - du meinst wegen der Drosselung!

Emails, Foren, jeden morgen ICQ mit Freunden, und vielleicht 1 -2 ein Gespräch im Monat von einer Stunde!
Bei DSL-Light max. 300 und noch was!

Würde max. auf 5 GB im Monat tippen
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.10.2008, 09:58
vsven vsven ist offline
Super-Moderator
 
Registriert seit: 14.12.2007
Beiträge: 1.052
vsven ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Zitat von beltanefairy Beitrag anzeigen
Achja was machen wir im Internet - du meinst wegen der Drosselung!

Emails, Foren, jeden morgen ICQ mit Freunden, und vielleicht 1 -2 ein Gespräch im Monat von einer Stunde!
Bei DSL-Light max. 300 und noch was!

Würde max. auf 5 GB im Monat tippen
Ihr habt euch diese Tabelle genau angesehen? Welcher Tarif käme den beim Satelliten Internet für Euch in Frage? Also 256, 512, 1024 oder 2048?
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 24.10.2008, 10:04
beltanefairy beltanefairy ist offline
Grünschnabel
 
Registriert seit: 23.10.2008
Beiträge: 4
beltanefairy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

würde den 2048 wählen müssen!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 24.10.2008, 10:17
vsven vsven ist offline
Super-Moderator
 
Registriert seit: 14.12.2007
Beiträge: 1.052
vsven ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Laut der Tabelle habt Ihr bei diesem Tarif ab 3 GB im Monat zu Stoßzeiten nur noch die Hälfte der Geschwindigkeit.
Zitat:
würde den 2048 wählen müssen!
Warum müssen?
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #7  
Alt 24.10.2008, 10:21
beltanefairy beltanefairy ist offline
Grünschnabel
 
Registriert seit: 23.10.2008
Beiträge: 4
beltanefairy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von vsven Beitrag anzeigen
Laut der Tabelle habt Ihr bei diesem Tarif ab 3 GB im Monat zu Stoßzeiten nur noch die Hälfte der Geschwindigkeit. Warum müssen?
Damit wir nicht all zu sehr gedrosselt werden!
Aber Drosseln, wenn ich darüber auch Telefonieren kann, habe ich doch sehr schnell mein Limit erreicht!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 24.10.2008, 18:46
vsven vsven ist offline
Super-Moderator
 
Registriert seit: 14.12.2007
Beiträge: 1.052
vsven ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Der 2048 Tarif ist schon ein wenig teuer, oder? Und ja, sämtlicher Traffic auch telefonieren wird in die FUP mit einbezogen.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 25.10.2008, 16:31
Robbe64 Robbe64 ist offline
Doppel-As
 
Registriert seit: 17.09.2007
Beiträge: 140
Robbe64 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Vll kommt ja das angebot von satspeed.com da eher in frage.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 06.12.2008, 18:19
bugmenot bugmenot ist offline
Grünschnabel
 
Registriert seit: 16.11.2008
Beiträge: 8
bugmenot befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Also ich würde bei DSL Lite bleiben. Bei DSL Lite weiß man was man hat, Immer stabile Geschwindigkeit und Traffic soviel man will.

Bei Sat / UMTS ist man man Traffic eingeschränkt und wenn es zu viele nutzen wird es extrem langsam.

Mit UMTS, (kein HSPDA) was auch so schnell ist wie DSL Lite kann ich auch problemlos voipen (außer in den Spitzenzeiten...).

Zum Thema Sat und Onlinebanking... Eigentlich dürften doch alle Onlinebankingwebseiten über SSL laufen. Wenn man einen vertrauenswürdigen Browser aus einer sicheren Quelle hat dann sind dort intakte Rootzertifikate mit drin. Man verbindet sich zur Onlinebaningwebseite und die verlangen das man verschlüsselt (sieht man am Schloss), jetzt fragt der Browser über eine verschlüsselte Verbindung den Web of Trust ob das Zertifikat der Zielseite in Ordnung ist. Das Zertifikat und die Domain kann man auch manuell prüfen. Sollte tatsächlich ein man in the middle Angriff vorliegen (bisher wurde noch nie berichtet das es auf die Art und Weise läuft, immer nur Phising und Viren) dann kommt eine SSL Warnmeldung, wenn man die nicht einfach weg klickt ist keine Gefahr.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:52 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.