Newsletter Datenschutz Kontakt Impressum   

 

 

   
 Startseite
 
 Betroffene
 Was tun?
 Bedarf anmelden
 Regionale Initiativen
 Meinungen
 
 Interaktiv
 Forum
 
 Login & Daten ändern
 Regionale Initiativen
 Anbieter
 
 Infos und Alternativen
 Breitbandanbieter
 Landesinitiativen
 Breitbandratgeber
 Verfügbarkeitsabfragen
 Alternative Techniken
 ISDN-Flatrates
 Least Cost Router
 Tipps & Tricks
 Links
 Dämpfungsrechner
 Amüsantes
 
 Anbieter
 Infos für Anbieter
 Statistik Non-DSL
 
 Presse
 Zahlen & Infos
 kein-DSL.de in der Presse
 
 Kontakt / Infos
 Wir über Uns
 Link zu uns
 Datenschutz
 Kontakt
 Impressum
 
Partner
 
 
Werbung
 
 

Zurück   Interessengemeinschaft kein-DSL: Breitband für alle! Seit 2003 > Breitbandige Internetzugänge per Satellit > Anbieter > Filiago

Filiago Anbieter von Ein-Wege-Systemen und Zwei-Wege-Systemen (Astra2Connect, kurz A2C). Diskussion von Technik und Verträgen (Fair Use Policy)

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 02.01.2009, 10:54
edjaw edjaw ist offline
Eroberer
 
Registriert seit: 22.01.2008
Beiträge: 51
edjaw befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Lächeln Zufrieden?

Da seit dem 16.12. kein neuer Beitrag mehr zu finden ist, gehe ich davon aus, dass inzwischen alle zufrieden sind. Oder ist das Resignation? Oder einfach noch der Weihnachtsfriede?
Leider ist das bei mir aber nicht der Fall!
Meine Geschwindigkeit ist meist im Keller (ausser nachts ab 1:00 Uhr). FUP greift nicht, müsste seit gestern (1.1.) wieder zurückgesetzt sein. Müsste......
Allen Leidtragenden ein frohes Neues Jahr 2009.

Geändert von edjaw (02.01.2009 um 10:57 Uhr)
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #2  
Alt 02.01.2009, 15:55
Robbe64 Robbe64 ist offline
Doppel-As
 
Registriert seit: 17.09.2007
Beiträge: 140
Robbe64 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Läuft noch immer wie 'n Sack Nüsse, hat sich nichts getan.
Gut, dass wir in paar Wochen DSL über Funk bekommen
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 02.01.2009, 16:42
zeras zeras ist offline
Tripel-As
 
Registriert seit: 05.03.2006
Beiträge: 188
zeras befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Bei mir läuft es auch gar nicht gut. Manchmal werden Seiten gar nicht fertig aufgebaut oder es läuft wahnsinnig langsam. Nach Anruf heute bei Filiago soll ich mit ca. 1,5GB schon in der Drossel sein.
__________________
3073 Tage seit Eintragung in die Interessenten-Datenbank nun DSL. Ist ja fast so lang, wie man auf einen Trabbi warten musste!
Danke Telekom, dass ich nun mit DSL unterwegs sein kann.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 02.01.2009, 18:38
bertin bertin ist offline
Tripel-As
 
Registriert seit: 10.06.2007
Beiträge: 189
bertin befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Es ist wohl noch der "Weihnachtsfriede", warum hier nix neues zu lesen gibt. Viele werden wohl verreist sein. Ich habe auch in diesen Wochen kaum was "zu tun" im Internet. Weil ich z.Zt. nur sporadisch 4 - 5 Mal am Tag e-Mails checke, komme ich zurecht.

Ja, das man bei dem 1024er Vertrag schon ab 1,5 GB gedrosselt wird, ist echt unzumutbar! Das müsste in der Produktbeschreibung deutlicher gemacht werden, damit man nicht irrtümlich davon ausgeht, dass man erst "ab 5 GB" gedrosselt wird. Tatsache ist, dass ab 5 GB rein gar nichts mehr funktioniert!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 02.01.2009, 19:53
tybalt tybalt ist offline
Doppel-As
 
Registriert seit: 06.10.2007
Beiträge: 105
tybalt befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von bertin Beitrag anzeigen
Ja, das man bei dem 1024er Vertrag schon ab 1,5 GB gedrosselt wird, ist echt unzumutbar!
Tatsächlich wird schon ab ca. 700MB gedrosselt, da A2C das Wort "Traffic" neu definiert und sämtlichen Overhead mit Fehlerkorrektur usw. mit einrechnet. Das macht je nach Datenzusammensetzung etwa Faktor 2 aus (bei mir ist das so). Beim 1024er Tarif merkt man das wahrscheinlich nicht sofort, da es einige Zwischenstufen runter zu 64MB sind. Aber ab 2,5GB realem Traffic bist du dann unten.
Ablesen kann man diese Diskrepanz im Web-Interface des Sat-Modems (Satellite-Interface). Satellite RX wird vom Sat empfangen und für die FUP berechnet. Ethernet TX wird dann ans Netzwerk weitergegeben (und selbst da steckt noch Protokoll-Overhead drin).

Grüße
Tybalt
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 02.01.2009, 20:49
notelekom notelekom ist offline
Jungspund
 
Registriert seit: 28.10.2008
Beiträge: 17
notelekom befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Lächeln

Bei mir ist es nicht die Zufriedenheit, es ist vielmehr schon Resignation.Allein die Aussage das sie uns ein Kundenportal zur Verfügung stellen wollten, das war doch irgendwann so im Oktober und es bis heute nicht geschafft haben zeigt doch das dieses System einfach zu undurchsichtig ist und es auch bleiben will. In 5 Monaten ist damit Schluss für mich. Gelegentlich nütze ich die UMTS-Flatrate meines Sohnes von Vodafone. Und da geht die Post ab mit bis zu 3400kbs.Einfach ein Traum und der Preis kostet nicht einmal die Hälfte einer 1024er von Filiago. Ganz zu schweigen von der Mobilität und der einfachen Handhabung. Auf der Online-Rechnung kann man seinen Verbrauch einsehen-der wird täglich aktualisiert.Und solange das Guthaben (5120 MB ) nicht aufgebraucht ist, bleibt der Speed auch erhalten. Da könnte sich Filiago mal ne Scheibe abschneiden.
Ich wünsch euch allan ein gutes neues Jahr und viel Bandbreite.

MfG notelekom
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #7  
Alt 03.01.2009, 00:22
White Eagle White Eagle ist offline
Routinier
 
Registriert seit: 16.11.2007
Beiträge: 255
White Eagle befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Blinzeln

Ich freu mich einfach nur über die aktuellen Ereignisse (Regulierung, T-Com, Mitbewerber, freie TV-Frequenzen...).

Irgendwo wird da wohl auch was für mich dabei sein
Dazu kommt, dass mein "Vertrag" dieses Jahr endet.
__________________
Filiago A2C 256/64
Könnte mir nichts besseres vorstellen. *1

*1 => außer mein gutes altes 56k Modem
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 03.01.2009, 09:49
Skorpy1 Skorpy1 ist offline
Routinier
 
Registriert seit: 16.04.2007
Ort: 15306
Beiträge: 393
Skorpy1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

@notelekom
Ja, es macht in der Tat den Eindruck, dass man absichtlich den Kunden keinen Einblick geben möchte.

@White Eagle
Ich denke auch, dass es für einige von uns dort etwas geben sollte. Mein Vertrag läuft noch bis zum 31.12.09. Ich hoffe das bis dahin unsere Gemeinde von der Telekom mit DSL versorgt wird. Ein entsprechender Kooperationsvertrag wird hier ja nun schon seit einiger Zeit verhandelt.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 03.01.2009, 11:37
Heiko655 Heiko655 ist offline
Jungspund
 
Registriert seit: 09.06.2007
Beiträge: 17
Heiko655 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo,mein Vertrag läuft noch bis 5/09 werde wohl verlängern müssen da bei uns kein Aussicht auf
auf DSL von der Telekom und kein UMTS sondern nur EDGE bis zu 220 kbit/s besteht.
Denke mal wenn nicht noch ein Wunder geschieht komme ich mit Filiago immer noch am besten.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 03.01.2009, 12:11
edjaw edjaw ist offline
Eroberer
 
Registriert seit: 22.01.2008
Beiträge: 51
edjaw befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Beitrag

Zitat:
Zitat von Heiko655 Beitrag anzeigen
Denke mal wenn nicht noch ein Wunder geschieht komme ich mit Filiago immer noch am besten.
Dieselbe Situation trifft auch für mich zu. Leider....
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:42 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.