Newsletter Datenschutz Kontakt Impressum   

 

 

   
 Startseite
 
 Betroffene
 Was tun?
 Bedarf anmelden
 Regionale Initiativen
 Meinungen
 
 Interaktiv
 Forum
 
 Login & Daten ändern
 Regionale Initiativen
 Anbieter
 
 Infos und Alternativen
 Breitbandanbieter
 Landesinitiativen
 Breitbandratgeber
 Verfügbarkeitsabfragen
 Alternative Techniken
 ISDN-Flatrates
 Least Cost Router
 Tipps & Tricks
 Links
 Dämpfungsrechner
 Amüsantes
 
 Anbieter
 Infos für Anbieter
 Statistik Non-DSL
 
 Presse
 Zahlen & Infos
 kein-DSL.de in der Presse
 
 Kontakt / Infos
 Wir über Uns
 Link zu uns
 Datenschutz
 Kontakt
 Impressum
 
Partner
 
 
Werbung
 
 
  #51  
Alt 22.10.2009, 13:00
manhoe manhoe ist offline
Foren-As
 
Registriert seit: 27.06.2007
Beiträge: 75
manhoe befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo!

Na schau an! Hat ja die nette Dame doch Wort gehalten. Ja aber so langsame frage ich mich was die Aktion mit dem Brief und dem Anruf bei uns sollte. Ich werde den Verdacht nicht los, das die nur ihre Router an den Mann bringen wollten. Der Auftrag stand jedenfalls sofort in meinem Onlinekonto. Aber nichts weiter dazu warum und weshalb. Grübel, grübel! Die erste Euphorie von wegen DSL 6000 hat sich bei mir ein wenig zerschlagen.
Aber trotzdem Dank für Deine Recherchen.

cu manhoe
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #52  
Alt 22.10.2009, 13:02
bonny2 bonny2 ist offline
Kaiser
 
Registriert seit: 06.08.2008
Ort: 10407 Berlin / 04916 Jeßnigk
Beiträge: 1.342
bonny2 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Gern geschehen.
Möchte doch auch wissen was in den Dörfern ganz in der Nähe so an DSL zu haben ist.

Gruß
__________________
Gruß
Nach A2C von T-Home, EDGE von Eplus, HSPA HSDPA 7,2 Mbit von T-Mobile über Maxxim/simply Data nun Call&Surf Comfort via Funk (LTE).
www.jessnigk.kein-dsl.de
Seit Ende 2014 in Berlin mit primacom und 50 Mbit/s (150 Mbit/s möglich).
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 22.10.2009, 16:30
bonny2 bonny2 ist offline
Kaiser
 
Registriert seit: 06.08.2008
Ort: 10407 Berlin / 04916 Jeßnigk
Beiträge: 1.342
bonny2 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Gegenüber von der VST ist immer noch ein Loch.
Dort sind Kabel zu sehen. Dann ist nochmal kurz vor Lebusa an einem Feldweg in Richtung Freileben ein Loch.

Und es stand ein Bagger rum. Alles andere ist zu, Maschinen sind weg.

Mal sehen was die da weiter machen. In Freileben war nichts weiter zu sehen.

Mal gucken wie es weiter geht.

Gruß
__________________
Gruß
Nach A2C von T-Home, EDGE von Eplus, HSPA HSDPA 7,2 Mbit von T-Mobile über Maxxim/simply Data nun Call&Surf Comfort via Funk (LTE).
www.jessnigk.kein-dsl.de
Seit Ende 2014 in Berlin mit primacom und 50 Mbit/s (150 Mbit/s möglich).
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 24.10.2009, 14:05
manhoe manhoe ist offline
Foren-As
 
Registriert seit: 27.06.2007
Beiträge: 75
manhoe befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo!

Ich hatte heut wieder ein tolles Gespräch mit der Telekom Hotline. Nachdem ich die in dem Brief genannte Hotline nicht mehr erreichen konnte. Diese bringt mir ein laufendes Besetztzeichen.
Da habe ich natürlich gleich die normale Telekom Hotline angerufen, weil mir das keine Ruhe läßt mit dem Brief.
Na ja diesmal war die Dame nich so nett. Als ich sie nach dem Absender des Briefes fragte, meinte sie das könne sie doch nicht wissen wo der her komme. Na ich sagte das das Logo von der Telekom drauf wäre und der Brief Ähnlichkeit mit den offiziellen Schreiben hätte.
Sie fragte mich dann nach der Bandbreite die bei uns anläge. Ich sagte 768 kbs. Da meinte sie ich könne doch froh sein das ich soviel hätte, andere in unserer Nähe hätten nichts oder nur 384 kbs. Na tolle Info die ich da bekam. Als ich dann sagte das ich aber für 6000 bezahle konnte sie mir keine Antwort geben außer das daran gearbeitet wird und andere Anbieter ja auch nicht mehr Anbieten könnten. Mann das war wieder richtig aufbauend. Die Dame wird wohl nicht ihren besten Tag gehabt haben und vor allen keine rechte Angst um ihren Job zu haben. Ich denke nicht das solche Antworten im Sinne der Telekom sind.
Jedenfalls sind wir dabei geblieben das ich den Brief an das Infocenter mailen sollte. Man würde dann mal schauen ob der Brief überhaupt von der Telekom ist.
Ich glaube die wissen bei Ihren vielen Suppis nicht mehr was abgeht. Den Auftrag mit dem Router haben sie jedenfalls sofort angenommen und gebucht. Toll!!!
Mal sehen ob ich eine Antwort bekommen werde. Bin schon gespannt.
Schönes Wochenende in die Runde.

cu manhoe
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 24.10.2009, 15:06
bonny2 bonny2 ist offline
Kaiser
 
Registriert seit: 06.08.2008
Ort: 10407 Berlin / 04916 Jeßnigk
Beiträge: 1.342
bonny2 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von manhoe Beitrag anzeigen
Hallo!

Ich hatte heut wieder ein tolles Gespräch mit der Telekom Hotline. Nachdem ich die in dem Brief genannte Hotline nicht mehr erreichen konnte. Diese bringt mir ein laufendes Besetztzeichen.
Da habe ich natürlich gleich die normale Telekom Hotline angerufen, weil mir das keine Ruhe läßt mit dem Brief.
Na ja diesmal war die Dame nich so nett. Als ich sie nach dem Absender des Briefes fragte, meinte sie das könne sie doch nicht wissen wo der her komme. Na ich sagte das das Logo von der Telekom drauf wäre und der Brief Ähnlichkeit mit den offiziellen Schreiben hätte.
Sie fragte mich dann nach der Bandbreite die bei uns anläge. Ich sagte 768 kbs. Da meinte sie ich könne doch froh sein das ich soviel hätte, andere in unserer Nähe hätten nichts oder nur 384 kbs. Na tolle Info die ich da bekam. Als ich dann sagte das ich aber für 6000 bezahle konnte sie mir keine Antwort geben außer das daran gearbeitet wird und andere Anbieter ja auch nicht mehr Anbieten könnten. Mann das war wieder richtig aufbauend. Die Dame wird wohl nicht ihren besten Tag gehabt haben und vor allen keine rechte Angst um ihren Job zu haben. Ich denke nicht das solche Antworten im Sinne der Telekom sind.
Jedenfalls sind wir dabei geblieben das ich den Brief an das Infocenter mailen sollte. Man würde dann mal schauen ob der Brief überhaupt von der Telekom ist.
Ich glaube die wissen bei Ihren vielen Suppis nicht mehr was abgeht. Den Auftrag mit dem Router haben sie jedenfalls sofort angenommen und gebucht. Toll!!!
Mal sehen ob ich eine Antwort bekommen werde. Bin schon gespannt.
Schönes Wochenende in die Runde.

cu manhoe
Wow.
Also da kann man ja teilweise froh sein, dass man kein DSL bekommt, wenn ich deinen Fall so beobachte.
Nein, natürlich hätt ich auch gern welches.

Gruß
__________________
Gruß
Nach A2C von T-Home, EDGE von Eplus, HSPA HSDPA 7,2 Mbit von T-Mobile über Maxxim/simply Data nun Call&Surf Comfort via Funk (LTE).
www.jessnigk.kein-dsl.de
Seit Ende 2014 in Berlin mit primacom und 50 Mbit/s (150 Mbit/s möglich).
Mit Zitat antworten
  #56  
Alt 06.11.2009, 09:02
manhoe manhoe ist offline
Foren-As
 
Registriert seit: 27.06.2007
Beiträge: 75
manhoe befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo!

Es hat sich wieder etwas getan.
Mein Nachbar erhielt gestern einen Telefonanruf von der Telekom.
Es tut ihnen leid aber sie schaffen es nicht mehr in diesem Jahr die Bandbreite für seinen Anschluß zu erhöhen. Es ist für Anfang nächsten Jahres vorgesehen.
Ich warte noch auf diesen Anruf und die Beantwortung meiner Mail.
Na ja irgendwas tut sich jedenfalls noch wie es aussieht.

Gruß manhoe
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #57  
Alt 06.11.2009, 15:49
bonny2 bonny2 ist offline
Kaiser
 
Registriert seit: 06.08.2008
Ort: 10407 Berlin / 04916 Jeßnigk
Beiträge: 1.342
bonny2 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hört sich für mich alles stark nach RAM an.
Man wird anscheinend nichts weiter tun.

Gruß
__________________
Gruß
Nach A2C von T-Home, EDGE von Eplus, HSPA HSDPA 7,2 Mbit von T-Mobile über Maxxim/simply Data nun Call&Surf Comfort via Funk (LTE).
www.jessnigk.kein-dsl.de
Seit Ende 2014 in Berlin mit primacom und 50 Mbit/s (150 Mbit/s möglich).
Mit Zitat antworten
  #58  
Alt 10.11.2009, 19:29
manhoe manhoe ist offline
Foren-As
 
Registriert seit: 27.06.2007
Beiträge: 75
manhoe befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo!

Es hat sich wieder etwas getan.
An der B87 wurde ein größeres Loch geschachtet und die Telekommitarbeiter haben dort so etwas wie große Muffen gesetzt. Die Aussage habe ich von unserem Gemeindearbeiter. Was das nun genau war konnte er mir aber nicht sagen. Es soll jedenfalls mit der Erhöhung der DSL Geschwindigkeit zu tun haben. Ich habe ihn auch mal gefragt ob Hohenbucko einen Verteilerkasten der Telekom hat. Dazu meinte er das er nichts davon wüßte. Er wisse nur von Kästen in Lebusa. Etwa 5,5 km entfernt.
Schade das ich das nicht mitbekommen habe als die da gebaut haben. Da wäre ich doch glatt mal hingegangen. Also heißt es weiter warten.

cu manhoe

Geändert von manhoe (10.11.2009 um 19:33 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #59  
Alt 11.11.2009, 17:09
bonny2 bonny2 ist offline
Kaiser
 
Registriert seit: 06.08.2008
Ort: 10407 Berlin / 04916 Jeßnigk
Beiträge: 1.342
bonny2 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von manhoe Beitrag anzeigen
Hallo!

Es hat sich wieder etwas getan.
An der B87 wurde ein größeres Loch geschachtet und die Telekommitarbeiter haben dort so etwas wie große Muffen gesetzt. Die Aussage habe ich von unserem Gemeindearbeiter. Was das nun genau war konnte er mir aber nicht sagen. Es soll jedenfalls mit der Erhöhung der DSL Geschwindigkeit zu tun haben. Ich habe ihn auch mal gefragt ob Hohenbucko einen Verteilerkasten der Telekom hat. Dazu meinte er das er nichts davon wüßte. Er wisse nur von Kästen in Lebusa. Etwa 5,5 km entfernt.
Schade das ich das nicht mitbekommen habe als die da gebaut haben. Da wäre ich doch glatt mal hingegangen. Also heißt es weiter warten.

cu manhoe
Sehr interessant. Vielleicht bring man euch DSL von Schlieben über bestehende Leitungen.

Gruß
__________________
Gruß
Nach A2C von T-Home, EDGE von Eplus, HSPA HSDPA 7,2 Mbit von T-Mobile über Maxxim/simply Data nun Call&Surf Comfort via Funk (LTE).
www.jessnigk.kein-dsl.de
Seit Ende 2014 in Berlin mit primacom und 50 Mbit/s (150 Mbit/s möglich).
Mit Zitat antworten
  #60  
Alt 11.11.2009, 18:50
manhoe manhoe ist offline
Foren-As
 
Registriert seit: 27.06.2007
Beiträge: 75
manhoe befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo!

Das glaube ich eigentlich weniger weil ja unsere Verteilerstation immer schon in Lebusa war. Ich denke mal das man Proßmarke noch mit anbinden will weil die auch noch kein DSL haben. Daher wird man Hohenbucko erhöhen damit in Proßmarke wenigstens noch DSL light ankommt. Das ist aber nur so eine Vermutung. Es ist schon traurig das man da garnichts erfährt.
Ich könnte ja mal eine Telefonnummer von Proßmarke im DSL Check eingeben und wenn da dann steht ab so und so verfügbar wissen wir vielleicht mehr.

cu manhoe
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:23 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.