Newsletter Datenschutz Kontakt Impressum   

 

 

   
 Startseite
 
 Betroffene
 Was tun?
 Bedarf anmelden
 Regionale Initiativen
 Meinungen
 
 Interaktiv
 Forum
 
 Login & Daten ändern
 Regionale Initiativen
 Anbieter
 
 Infos und Alternativen
 Breitbandanbieter
 Landesinitiativen
 Breitbandratgeber
 Verfügbarkeitsabfragen
 Alternative Techniken
 ISDN-Flatrates
 Least Cost Router
 Tipps & Tricks
 Links
 Dämpfungsrechner
 Amüsantes
 
 Anbieter
 Infos für Anbieter
 Statistik Non-DSL
 
 Presse
 Zahlen & Infos
 kein-DSL.de in der Presse
 
 Kontakt / Infos
 Wir über Uns
 Link zu uns
 Datenschutz
 Kontakt
 Impressum
 
Partner
 
 
Werbung
 
 

Zurück   Interessengemeinschaft kein-DSL: Breitband für alle! Seit 2003 > Breitbandzugänge > LTE

LTE "Long Term Evolution: Hoffnungsträger für die Erschließung der "weißen Flecken" im Rahmen der Digitalen Dividende"

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 16.09.2010, 16:40
-Arc- -Arc- ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 22.07.2007
Beiträge: 38
-Arc- befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von alle9ne Beitrag anzeigen
F
Mir sind 40Tds für nur ein Auto auch zu teuer, für andere ist das wiederum normal.
Ich denke allerdings auch das sich der VF Tarif eher an mobile User oder Leute richtet die es auch nutzen müssen und keine Alternative haben. Zumindest dürfte der Anschluß auch in der Drossel noch benutzbar bleiben.
Telekom fährt da vl. eine andere Strategie, den wenigen Infos nach kann man vl. eher von einen DSL-Ersatz ausgehen. Allerdings dann nur mit 2Mbs und dafür eventuell nicht gedrosselt.
Man wird es sehen.
Gruß
Finde das ist zu leicht gesagt. Man kommt ja auch mit einem günstigen Auto genauso schnell ans Ziel. Und warum soll gerade die "Landbevölkerung" mehr fürs Internet zahlen wo man sowieso schon Jahrelang mehr zahlt und der Betrieb von LTE viel günstiger sein soll als der von UMTS. Wären die 50 mbits ohne Drosselung wären die 70€ ein fairer Preis aber so .... . Da klingt das was du von den Plänen der Telekomm erzählst viel interessanter. Aber mal abwarten. Was passiert eigentlich wenn man nur mit sehr wenig Bandbreite downloaded. Zum Beispiel anstatt mit 50mbits nur mit 200kbits oder so. Wird man dann aufs UMTS Netz zurückgestuft ?
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #32  
Alt 17.09.2010, 09:40
alle9ne alle9ne ist offline
Super-Moderator
 
Registriert seit: 22.08.2007
Ort: Sachsen
Beiträge: 1.804
alle9ne befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich glaube nicht das man im LTE-Netz bei geringerer Datenrate auf UMTS zurückgestuft wird, das käme ja einen "Handover" zwischen GSM und UMTS gleich, welcher auch nur durchgeführt wird wann das eine oder andere Medium nicht mehr verfügbar ist. Erste Sticks die alle drei Verbindungsarten unterstützen sollen gibts wohl auch erst ab 2011/2012.

Gruß
__________________

http://petition.stopsoftwarepatents.eu/
******************************************
DSL rechtlich sicher teilen? www.hotsplots.de
******************************************

http://www.atomausstieg-selber-machen.de/
******************************************
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 18.09.2010, 21:08
Fischer Fischer ist offline
Eroberer
 
Registriert seit: 05.12.2009
Beiträge: 72
Fischer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich wollte mich diese Woche ein mal erkundigen , weil in Baltmannsweiler Lte kommen soll. Beim T-Punkt hat man keine Ahnung, bei Vodafone soll ich mich registrieren genaues weiss man nicht. Beim Media-Markt musste ich erst erklären was Lte ist. Beim Techno-Land wusste man was gemeint ist, konnte mir aber nicht helfen. Da kommt jetzt neue Technik und keiner kennt sich aus.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
lte

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:44 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.