Newsletter Datenschutz Kontakt Impressum   

 

 

   
 Startseite
 
 Betroffene
 Was tun?
 Bedarf anmelden
 Regionale Initiativen
 Meinungen
 
 Interaktiv
 Forum
 
 Login & Daten ändern
 Regionale Initiativen
 Anbieter
 
 Infos und Alternativen
 Breitbandanbieter
 Landesinitiativen
 Breitbandratgeber
 Verfügbarkeitsabfragen
 Alternative Techniken
 ISDN-Flatrates
 Least Cost Router
 Tipps & Tricks
 Links
 Dämpfungsrechner
 Amüsantes
 
 Anbieter
 Infos für Anbieter
 Statistik Non-DSL
 
 Presse
 Zahlen & Infos
 kein-DSL.de in der Presse
 
 Kontakt / Infos
 Wir über Uns
 Link zu uns
 Datenschutz
 Kontakt
 Impressum
 
Partner
 
 
Werbung
 
 

Zurück   Interessengemeinschaft kein-DSL: Breitband für alle! Seit 2003 > Breitbandige Internetzugänge per Satellit > Anbieter > Filiago

Filiago Anbieter von Ein-Wege-Systemen und Zwei-Wege-Systemen (Astra2Connect, kurz A2C). Diskussion von Technik und Verträgen (Fair Use Policy)

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 29.08.2008, 10:03
ruebezahl77 ruebezahl77 ist offline
Grünschnabel
 
Registriert seit: 11.08.2008
Beiträge: 1
ruebezahl77 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Frage zu Filiago-Modem

Hoi zusammen,

da ich nun seit zwei Tagen auch endlich wieder ein Flat (wenn auch nur FUP) habe, hätte ich gleich mal eine Frage zu dem Filiago-Modem. Mir ist auf der Statusseite des Modems aufgefallen dass innerhalb der Refreshzeit (10 Sek.) gute 2KByte an Daten übertragen werden ohne dass irgendetwas vom internet angefordert wird. Braucht die das Modem um die Verbindung aufrecht zu erhalten? Wenn ja, werden diese Daten bei dem Volumen für die FUP ebenfalls angerechnet?
Ich mein 2KByte alle 10 Sek. hört sich nach nicht viel an, wenn das Modem aber 24/7 eingeschaltet ist, kommen bei 2K am Ende des Monats 520MByte an Daten zusammen, die von mir ja so nicht angefordert wurden. Das ist dann doch ne ganze Menge wenn man bedenkt dass bei einem GByte dann schon "gedrosselt" wird.
Was macht ihr dagegen? Wird bei auch das Modem nur eingeschalten wenn es benötigt wird, oder läuft es immer 24/7?

schönen Gruß
Ruebe
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #2  
Alt 29.08.2008, 15:25
Robbe64 Robbe64 ist offline
Doppel-As
 
Registriert seit: 17.09.2007
Beiträge: 140
Robbe64 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Laut Filiago wird dieser Traffic nicht in der FUP berücksichtigt. Steht auch irgendwo hir im Forum nochma ina Mail von denen.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.08.2008, 19:50
astrasurfer astrasurfer ist offline
Tripel-As
 
Registriert seit: 25.04.2007
Beiträge: 231
astrasurfer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von ruebezahl77 Beitrag anzeigen
...Wird bei auch das Modem nur eingeschalten wenn es benötigt wird, oder läuft es immer 24/7?
schönen Gruß
Ruebe
Also ich schalte das Modem nachts imemr aus, hat aber nichts mit dem Traffic zu tun, sondern weil das Teil mit 36VA für meinen Geschmack ziemlich viel Energie verbraucht.
__________________
Filiago Astra2Connect 1024 - Game over DSL 6000
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 02.09.2008, 00:48
sat-jogi sat-jogi ist offline
Doppel-As
 
Registriert seit: 01.06.2008
Beiträge: 117
sat-jogi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von ruebezahl77 Beitrag anzeigen
Braucht die das Modem um die Verbindung aufrecht zu erhalten?
Ja - es wird geprüft, ob der Client noch angeschlossen ist
Zitat:
Zitat von ruebezahl77 Beitrag anzeigen
Wenn ja, werden diese Daten bei dem Volumen für die FUP ebenfalls angerechnet?
Auch wenn Filiago es behauptet, das es nicht so ist - die Daten können von Filiago nicht gesondert getrennt werden. Sie werden zu den Gesamttraffic hinzu addiert.

Gruß
sat-jogi
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 02.09.2008, 06:13
andy1200 andy1200 ist offline
Tripel-As
 
Registriert seit: 18.08.2007
Beiträge: 164
andy1200 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von sat-jogi Beitrag anzeigen
Ja - es wird geprüft, ob der Client noch angeschlossen ist

Auch wenn Filiago es behauptet, das es nicht so ist - die Daten können von Filiago nicht gesondert getrennt werden. Sie werden zu den Gesamttraffic hinzu addiert.

Gruß
sat-jogi
Ich denk eher, daß die gar nichts mitbekommen von den Daten. Das ist nämlich rein lokaler Transfer vom Modem zum Computer und geht nicht über den Sat.

Gruß Andy
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 02.09.2008, 14:47
sat-jogi sat-jogi ist offline
Doppel-As
 
Registriert seit: 01.06.2008
Beiträge: 117
sat-jogi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von andy1200 Beitrag anzeigen
Ich denk eher, daß die gar nichts mitbekommen von den Daten. Das ist nämlich rein lokaler Transfer vom Modem zum Computer und geht nicht über den Sat.

Gruß Andy
Die Ethernet-Seite wird nicht registiert - das ist richtig.

Besteht eine Verbindung von Modem zum PC (beide Geräte müssen eingeschaltet sein), dann wird zeitweise (wie oft - ist mir nicht bekannt) ein Signal über den Satellit übertragen. Auch wenn man nicht am PC sitzt. Dieser Traffic wird im Gesamtvolumen mitberechnet.

Ist das Modem allein eingeschaltet und der PC ist ausgeschaltet - passiert gar nichts.

Gruß
sat-jogi
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #7  
Alt 02.09.2008, 15:07
Holzbäcker Holzbäcker ist offline
Doppel-As
 
Registriert seit: 01.07.2008
Beiträge: 124
Holzbäcker befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von sat-jogi Beitrag anzeigen
Die Ethernet-Seite wird nicht registiert - das ist richtig.

Besteht eine Verbindung von Modem zum PC (beide Geräte müssen eingeschaltet sein), dann wird zeitweise (wie oft - ist mir nicht bekannt) ein Signal über den Satellit übertragen. Auch wenn man nicht am PC sitzt. Dieser Traffic wird im Gesamtvolumen mitberechnet.

Ist das Modem allein eingeschaltet und der PC ist ausgeschaltet - passiert gar nichts.

Gruß
sat-jogi
Nein !!!
Das Modem hält die verbindung zum SAT und wird auch mal Daten übertragen um die verbindung zu kontrollieren , aber nicht der PC !!!!
Das passiert zB wenn VoIP benutzt wird und ist aber kein Traffic für FUP.

Sollte der PC es machen läuft irgendwas wie ein Messenger oder ähnliches was immer mal Statusabfragen macht.
(Virenprogramme, Updater ,E-Mail Prg .......)

Du kannst mal den T-DSL Speedmanager installiern der kontroliiert Traffic , es passiert nichts wenn der PC nur an ist und nichts läuft was Internet braucht.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 02.09.2008, 15:57
sat-jogi sat-jogi ist offline
Doppel-As
 
Registriert seit: 01.06.2008
Beiträge: 117
sat-jogi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Holzbäcker Beitrag anzeigen
Nein !!!
Das Modem hält die verbindung zum SAT und wird auch mal Daten übertragen um die verbindung zu kontrollieren , aber nicht der PC !!!!
Das passiert zB wenn VoIP benutzt wird und ist aber kein Traffic für FUP.

Sollte der PC es machen läuft irgendwas wie ein Messenger oder ähnliches was immer mal Statusabfragen macht.
(Virenprogramme, Updater ,E-Mail Prg .......)

Du kannst mal den T-DSL Speedmanager installiern der kontroliiert Traffic , es passiert nichts wenn der PC nur an ist und nichts läuft was Internet braucht.
Es wurde mir erklärt, das die Ethernetverbindung bei eingeschalteten Modem kontrolliert wird. Erst wenn diese besteht, soll angeblich die Satverbindung gecheckt werden.

Nun gut - ich kann nur das wiedergeben, was mir erzählt wird. Zum Teil decken sich ja die Aussagen.
Aber ehrlich gesagt - jeder erzählt es anders.

Frag du mal nach der FUP - dann bekommst du auch unterschiedliche Antworten.

Aber ich lasse mich natürlich eines besseren belehren.

Das, was über den Sat läuft (die eigene Modemkontrolle) wird vom Speedmanager nicht registriert.

Gruß
sat-jogi
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 04.09.2008, 13:58
Patrick S Patrick S ist offline
Routinier
 
Registriert seit: 23.04.2007
Beiträge: 479
Patrick S befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hi!

Wie das hehandelt wird, weiß ich leider nicht, nur soweit, mein Modem ist immer 24/7 in Betrieb, inkl Router und VPN-Verbindung in die Fa. Habe bisher mit Drosselungen keine großen Probleme, war zwar zeitweise schon gedrosselt, aber nie so, daß man das System nicht mehr nutzen kann.

viele Grüße,

Patrick
__________________
Filiago Astra2Connect 1024 und sehr zufrieden damit
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 08.09.2008, 17:53
tybalt tybalt ist offline
Doppel-As
 
Registriert seit: 06.10.2007
Beiträge: 105
tybalt befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Was mich mal interessieren würde: im Modem gibt es ja Ethernet Interface und Satellite Interface. Ich denke, normalerweise sollte Satellite RX = Ethernet TX sein, da die empfangenen Daten vom Satellit über Ethernet weitergesendet werden. Bei mir ist aber immer Satellite RX etwas mehr als doppelt so viel wie Erthernet TX.
Warum ist das so, weiß das jemand? Ist das Redundanz-Codierung o.ä.? Und welcher Wert wird dann für die FUP verwendet? Ethernet TX, oder? (das ist ja der Traffic, den ich empfange)

Grüße
tybalt
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:30 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.