Newsletter Datenschutz Kontakt Impressum   

 

 

   
 Startseite
 
 Betroffene
 Was tun?
 Bedarf anmelden
 Regionale Initiativen
 Meinungen
 
 Interaktiv
 Forum
 
 Login & Daten ändern
 Regionale Initiativen
 Anbieter
 
 Infos und Alternativen
 Breitbandanbieter
 Landesinitiativen
 Breitbandratgeber
 Verfügbarkeitsabfragen
 Alternative Techniken
 ISDN-Flatrates
 Least Cost Router
 Tipps & Tricks
 Links
 Dämpfungsrechner
 Amüsantes
 
 Anbieter
 Infos für Anbieter
 Statistik Non-DSL
 
 Presse
 Zahlen & Infos
 kein-DSL.de in der Presse
 
 Kontakt / Infos
 Wir über Uns
 Link zu uns
 Datenschutz
 Kontakt
 Impressum
 
Partner
 
 
Werbung
 
 

Zurück   Interessengemeinschaft kein-DSL: Breitband für alle! Seit 2003 > Breitbandige Internetzugänge per Satellit > Anbieter > DSL via Satellit 2/T-DSL via SAT (Deutsche Telekom)

DSL via Satellit 2/T-DSL via SAT (Deutsche Telekom) Unidirektionaler Netzzugang der Telekom, als "überzeugende Breitband-Alternative" beworben. Diskussion von Technik und Verträgen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 23.10.2007, 13:35
JanaS JanaS ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 23.10.2007
Ort: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 43
JanaS befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard 2-Wege-Sat von T-Com

nachdem die T-Com "bereits" in diesem Jahr, Oktober/November, das 2-Wege-Sat anbieten wollte, wird daraus nichts. Ich schreibe denen schon seit Monaten, wann es denn nun endlich kommt. Immer wieder hieß es im Oktober/November, die Arbeiten sind fast abgeschlossen etc. bla bla bla.
Die aktuelle Antwort war jetzt: vermutlich zur Cebit 2008 im Frühjahr .......... 8o
__________________
Gruß Jana


Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #2  
Alt 23.10.2007, 13:44
alle9ne alle9ne ist offline
Super-Moderator
 
Registriert seit: 22.08.2007
Ort: Sachsen
Beiträge: 1.804
alle9ne befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard RE: 2-Wege-Sat von T-Com

Ehrlich gesagt wäre es mir lieber T-Com hätte sich mit der Wimax-Technologie auseinandergesetzt oder ihre Konzern-Tochter T-Mobile beschleunigt den UMTS-Ausbau in den DSL-losen Gebieten mit ensprechender Tarifoption für DSL-lose.
Leider verzetteln die sich lieber mit T-City und Co.
__________________

http://petition.stopsoftwarepatents.eu/
******************************************
DSL rechtlich sicher teilen? www.hotsplots.de
******************************************

http://www.atomausstieg-selber-machen.de/
******************************************
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.03.2008, 11:57
Skorpy1 Skorpy1 ist offline
Routinier
 
Registriert seit: 16.04.2007
Ort: 15306
Beiträge: 393
Skorpy1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Es scheint, als ob die Telekom ihr neues 2-Wege-SAT-Angebot "DSL via Satellit 2" bald startet (Mitte 2008).
Hier sind bereits erste Informationen zum Angebot zu finden -> DSL via Satellit 2 - Ab Mitte 2008 erhältlich.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.03.2008, 22:32
Patrick S Patrick S ist offline
Routinier
 
Registriert seit: 23.04.2007
Beiträge: 479
Patrick S befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Hardware
Zur Inbetriebnahme von DSL via Satellit 2 ist spezielle Hardware erforderlich, die Sie bei Bestellung automatisch von unserem Vertragspartner nach Verkaufsstart Mitte 2008 erhalten: Dazu gehört eine 85 cm Satelliten-Schüssel, Spezial-LNB (iLNB), Koaxkabel und ein Spezial-Modem (IPModem). Über eine spezielle Halterung für einen zusätzlichen TV-LNB wird dann mit der Satelliten-Schüssel sowohl Internet als auch TV-Empfang gleichzeitig möglich
klingt schwer nach A2C! Die Telekom wollte ja schon damals, als die ersten Meldungen zu Astra2Connect kamen, mitmischen. Anscheinend brauchen sie aber noch bis Mitte 2008
Allerdings muß Astra ernsthaft Kapazitäten erweitern für diesen Service, mit den Ausbremsungen und Drosselungen kann es so nicht funktionieren.

viele Grüße,

Patrick
__________________
Filiago Astra2Connect 1024 und sehr zufrieden damit
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 27.03.2008, 08:52
Skorpy1 Skorpy1 ist offline
Routinier
 
Registriert seit: 16.04.2007
Ort: 15306
Beiträge: 393
Skorpy1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Denke auch, dass es auf das Astra2Connect-System hinauslaufen wird. Für die Nutzer dieses Systems kann ein weiterer Anbieter eigentlich nur gut sein. Bleibt natürlich die Preisvorstellung der Telekom abzuwarten. Ich denke mal nicht, dass sich die Preise zu den anderen A2C-Anbieter so gravierend unterscheiden werden.
Eine Kapazitätenerhöhung wird auf Dauer für Astra unumgänglich sein.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 27.03.2008, 10:22
edv-muenchen edv-muenchen ist offline
Tripel-As
 
Registriert seit: 16.01.2008
Ort: 80xxx München
Beiträge: 155
edv-muenchen befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Das wird genauso ein Flop wie bei den anderen Sat-Anbietern...
Erst viele ködern (ÜBERALL empfangbar) und dann feststellen dass VIELE das System lahmlegen...

Grüße aus München
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #7  
Alt 27.03.2008, 14:43
Patrick S Patrick S ist offline
Routinier
 
Registriert seit: 23.04.2007
Beiträge: 479
Patrick S befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Mein System läuft sauber. Aber Astra wird wie gesagt nicht umhin kommen, die Kapazitäten massiv zu erweitern. Möglicherweise auch mit einem eigenen Satelliten bzw Satposition, jedenfalls mittel- bis langfristig. Die Konkurrenz schläft auch nicht, selbst bei DSL2U scheint man inzwischen erkannt zu haben, daß man zufriedene Kunden nur mit einem funktionierenden System erhalten kann.

viele Grüße,

Patrick
__________________
Filiago Astra2Connect 1024 und sehr zufrieden damit
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 27.03.2008, 15:29
Roland Roland ist offline
Doppel-As
 
Registriert seit: 22.12.2007
Beiträge: 112
Roland befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo Patrick,
mein A2C läuft auch gut,aber deine Seitenhiebe auf DSL2U verstehe ich nicht.Wenn ich mir das Forum anschaue wäre meine Wahl mittlerweile DSL2U.Die müssen viel weniger posten.
Gruß Roland.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 27.03.2008, 22:26
etron etron ist offline
Jungspund
 
Registriert seit: 13.03.2008
Beiträge: 11
etron befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Was ist richtig

Die Telekom scheint wohl das Problem der fehlenden DSL Anbindung in vielen Regionen erkannt zu haben.
Es wäre wünschenswert wenn das System des Betreibers Eutelsat Basis dieser Infrastruktur wäre.
Dank des Forum habe ich mich gegen A2C entschieden. Entscheidend war der Propagandaton bestimmter Teilnehmer hier im Forum die mich stutzig machen aber wahrscheinlich könne sie nicht anders.
Warum kann mann sich nicht auf technische Details konzentrieren.
Mich würde interessieren welche Uplinkstationen die Telekom benutzt, das könnte ein Hinweis auf die zukünftige Infrastruktur geben. Die Telekom wird sich auf das System mit der profitabelsten
Technik konzentrieren,aber das ist marktwirtschaftlich und verständlich. Es wäre wünschenswert wenn ein finanzkräftiger Monopolist wie die Telekom den technischen Fortschritt beschleunigen könnte. Aber schon stellt sich die Frage, ist das tatsächlich das Spielfeld der Telekom?

MfG
etron
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 31.03.2008, 14:54
Flora Flora ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.02.2007
Beiträge: 1.998
Flora befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Laut FAZ von heute wird die Deutsche Telekom das Produkt "Astra2Connect" der SES-Astra in Deutschland aktiv vermarkten. Im Moment laufen zwei Modellversuche. Laut Artikel wird der Dienst von der Telekom unter eigenem Namen verkauft und sich preislich vermutlich etwas über dem Niveau herkömmlichen DSLs bewegen. Geplant ist demnach aber, den derzeitigen Preis der Wettbewerber von 40 bis 60 Euro zu unterbieten. Laut Produktankündigung der Telekom, soll die Hardware zu besonders günstigen Konditionen erhältlich sein.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
astra2connect, dsl via satellit 2, fair use policy, fup, satellit

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
2-Wege-Internet Lan W-Lan Pilger12 WLAN allgemein 2 04.09.2007 23:58
2 Wege-Sat >> Auf Wiedersehen !! Smallsurfer 2-Wege-Sat Allgemein 16 01.08.2007 16:13
2 wege sat und tv fruchtzwerg 2-Wege-Sat Allgemein 7 05.07.2007 18:15
Internet via Sat (2-Wege) bezahlbar! Tom 2-Wege-Sat Allgemein 29 09.04.2006 13:22
Frage was 1 weg und 2 wege ist? no dsl no fun 1-Wege-Sat Allgemein 1 26.08.2005 20:53


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:30 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.