Newsletter Datenschutz Kontakt Impressum   

 

 

   
 Startseite
 
 Betroffene
 Was tun?
 Bedarf anmelden
 Regionale Initiativen
 Meinungen
 
 Interaktiv
 Forum
 
 Login & Daten ändern
 Regionale Initiativen
 Anbieter
 
 Infos und Alternativen
 Breitbandanbieter
 Landesinitiativen
 Breitbandratgeber
 Verfügbarkeitsabfragen
 Alternative Techniken
 ISDN-Flatrates
 Least Cost Router
 Tipps & Tricks
 Links
 Dämpfungsrechner
 Amüsantes
 
 Anbieter
 Infos für Anbieter
 Statistik Non-DSL
 
 Presse
 Zahlen & Infos
 kein-DSL.de in der Presse
 
 Kontakt / Infos
 Wir über Uns
 Link zu uns
 Datenschutz
 Kontakt
 Impressum
 
Partner
 
 
Werbung
 
 

Zurück   Interessengemeinschaft kein-DSL: Breitband für alle! Seit 2003 > Meldungen & Meinungen > Debatte

Debatte Diskutieren Sie, was sich in der Politik auf Bundes- und Europaebene zur Verbesserung der Breitbandversorgung bewegt.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 01.04.2013, 21:53
Racer Racer ist offline
Co-Administrator
 
Registriert seit: 20.11.2005
Beiträge: 1.340
Racer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Bodo Beitrag anzeigen
Na da habe ich ja Glück das ich bei MDDSL bin-noch hat MDDSL nichts von derartigen Drosselungen verlauten lassen.

Gruß

Kennst Du den Spruch "Alle Affen machen nach"?

Würde mich daher nicht zu sicher fühlen.

@ Dino
Man muss aber auch bedenken das Manager schon einige nette Ideen hatten, um den Leuten das Geld aus der Tasche zu ziehen.

Man wird in der Tat an die wirtschaftlichen Folgen denken müssen. Als erstes wird die Werbeindustrie darunter leiden, da sich alle wie wild nen Blocker saugen werden.

Als nächstes wird Google sich fragen warum YouTube nur noch so wenig Traffic verursacht.

etc...

Das Volumen ist besonders für DSL 16K zu gering! 75 GB hat man mit DSL 16K je nach Nutzung binnen kurzer Zeit durch. Auch bei VDSL / Fiber halte ich 200 GB / 400 GB für zu wenig.

Ich hab das jetzt nicht nach und nach geprüft oder durchgerechnet, aber man kann sich ja - bis es soweit ist - noch http://www.youtube.com/watch?v=9KnfsF4GF2E ansehen. Allerdings habe auch ich nicht schlecht gestaunt über den kommentar von einem Onlinekosten.de Redakteur. Ich gehe davon aus, auch Du hast den Beitrag gelesen. Ka. wie man nur behaupten kann, dass DSL 384 reichen würde, aber ich gehe nicht von aus das er schon mal DSL 384 hatte, sonst wäre da nicht son Unsinn bei rausgekommen.

@ alle9ne
Die Telekom sollte besser auch ihre eigenen Dienste beim Traffic mitzählen. Wenn Entertain nicht mitgezählt wird, ist das in meinen Augen ein unfairer Vorteil gegenüber Lovefilm, MaxDome etc. Gleiches auch bei Gamesload vs Steam etc.

Das auch Kunden anderer Anbieter mitflamen ist dennnoch nicht falsch, denn auch bei 1&1 könnte es in nem halben jahr passieren. Das nennt man dann einfach "Marktanpassung" und fertig. Was mit den kabelanbietern wird, bleibt offen.
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #12  
Alt 02.04.2013, 08:32
alle9ne alle9ne ist offline
Super-Moderator
 
Registriert seit: 22.08.2007
Ort: Sachsen
Beiträge: 1.804
alle9ne befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Racer Beitrag anzeigen

@ alle9ne
Die Telekom sollte besser auch ihre eigenen Dienste beim Traffic mitzählen. Wenn Entertain nicht mitgezählt wird, ist das in meinen Augen ein unfairer Vorteil gegenüber Lovefilm, MaxDome etc. Gleiches auch bei Gamesload vs Steam etc.
..
Nein, das ist ja das Problem. Diese Unternehmen nutzen die Infrastruktur an welcher sie sich nicht beteiligen wollen.
Kein Google oder Lovefilm,.. bauen oder betreiben die Netze aber feiern sich jedes Jahr mit Rekord Gewinne. Und wir auf dem Land müssen uns von den Netzbetreibern anhören das sich ein Kabel/DSL-Ausbau nicht rechnet.
__________________

http://petition.stopsoftwarepatents.eu/
******************************************
DSL rechtlich sicher teilen? www.hotsplots.de
******************************************

http://www.atomausstieg-selber-machen.de/
******************************************
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 02.04.2013, 08:51
Dino75195 Dino75195 ist offline
Tripel-As
 
Registriert seit: 28.03.2006
Beiträge: 225
Dino75195 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Guten Morgen

und was genau wird kein-DSL gegen die Drosselung tun?
Was werden die Anwender tun, außer ein wenig zu Posten z.B. unter

http://feedback.telekom-hilft.de/que...festnetztarife
http://blogs.telekom.com/2013/03/22/...egeln-fuer-dsl
http://forum.telekom.de/foren/read/s...,11121914.html

Wir als Internet-User haben da wirklich schlechte Karten...

Ich vermute auch die anderen Anbieter wollen das Model dass bei Mobiltelefonen funktioniert auch fürs Festnetz verwenden. Für alles Extra bezahlen,
im Moment gibt es ja beim Mobilfunk auch schon ausnahmen z.B. Spotify.

Gruß Robert
__________________
Fritz Box Phone WLAN 7170 V1.0 + TK Anlage
Telekom DSL ca. 12 Mbit/s
Telekom hat keine VDSL Module verbaut
Intel Xeon E3-1230V2, 4x 3.30GHz 16 GB RAM 2x19" TFT

Initiative für
"Schnelleres DSL in Weichs und allen Ortsteilen"
http://www.dsl-weichs.de (Webseite inzwischen abgeschalten)
DSL 16000 ist in Weichs verfügbar seit 20.6.2011

Geändert von Dino75195 (02.04.2013 um 08:58 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 02.05.2013, 10:54
Dino75195 Dino75195 ist offline
Tripel-As
 
Registriert seit: 28.03.2006
Beiträge: 225
Dino75195 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

http://forum.telekom.de/foren/read/-...?#msg-11131656

Ab heute kann Volumen nachgekauft werden beim LTE Zuhause Tarif der Telekom!

10 GB kosten ca 15 Euro (14,95 Euro) :roll:


ein LTE Kunden kauft sich ein Steam Spiel mit 25 GB oder alternativ ein HD Video und muss dafür...
mehr als 30 Euro an die Telekom bezahlen?

LTE Zuhause wird als Festnetzersatz verkauft!
Der Peis ist unverschämt!!!

Tja, ist ja so gewollt von unsere Bundeswirtschafsministerium und Politikern!
Der Markt wird es richten.
LTE ist eine super Lösung für das Land... (Witz komm raus du bist umzingelt)

Glaub ihr es wird beim Festnetz anders laufen?
Die wollen möglichst viel Geld...

Gruß Robert
__________________
Fritz Box Phone WLAN 7170 V1.0 + TK Anlage
Telekom DSL ca. 12 Mbit/s
Telekom hat keine VDSL Module verbaut
Intel Xeon E3-1230V2, 4x 3.30GHz 16 GB RAM 2x19" TFT

Initiative für
"Schnelleres DSL in Weichs und allen Ortsteilen"
http://www.dsl-weichs.de (Webseite inzwischen abgeschalten)
DSL 16000 ist in Weichs verfügbar seit 20.6.2011
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 02.05.2013, 15:35
Benutzerbild von Kuhman
Kuhman Kuhman ist offline
König
 
Registriert seit: 22.06.2007
Ort: Schleswig-Holzbein, Tralau
Beiträge: 787
Kuhman befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Irgendwann wird man eine Werbesendung der Telekom sehen, wo ein T-Mitarbeiter Bitsbeschmiert aus einem Lichtfaserschacht kommt und sagt: „Wir haben hier jetzt wieder unser Leben riskiert um die wertvollen GigaBytes zum Kunden zu bekommen!“. Dann bricht sein LWL - gezeichneter Körper mit einem Lächeln im Gesicht zusammen und reicht seinem Arbeitgeber Obermann mit letzter Kraft das schwer erbeutete letzte GigaByte.

Ja Werbung kann ganz schön realistisch sein.
__________________
5 Terabyte für alle! Nicht in 10 Jahren sondern pro Monat
Wer seine Kunden (er)Drosselt hat bald keinen Kunden mehr.
LWL statt LTE, für kurze Zeit schnell reicht mir nicht!
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 06.05.2013, 14:38
Benutzerbild von Bodo
Bodo Bodo ist offline
Haudegen
 
Registriert seit: 23.06.2009
Ort: Sachsen Anhalt
Beiträge: 616
Bodo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Verbraucherzentrale mahnt Telekom wegen Drosselung ab-nachzulesen unter http://www.golem.de/news/flatrate-ve...305-99106.html
__________________
Internetweisheit für User auf dem platten Land:

Kräht der Hahn auf dem Mist,ändert sich die "Geschwindigkeit" oder sie bleibt wie sie ist.

Geändert von vsven (06.05.2013 um 18:21 Uhr)
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #17  
Alt 10.05.2013, 15:40
Benutzerbild von Bodo
Bodo Bodo ist offline
Haudegen
 
Registriert seit: 23.06.2009
Ort: Sachsen Anhalt
Beiträge: 616
Bodo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Straßen-Demo gegen DSL-Drosselung bei der Telekom.

http://www.golem.de/news/dsl-strasse...305-99189.html
__________________
Internetweisheit für User auf dem platten Land:

Kräht der Hahn auf dem Mist,ändert sich die "Geschwindigkeit" oder sie bleibt wie sie ist.
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 13.05.2013, 16:39
Racer Racer ist offline
Co-Administrator
 
Registriert seit: 20.11.2005
Beiträge: 1.340
Racer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Na mal hoffen das die Aktion auch Erfolg hat.
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 31.10.2013, 08:06
Dino75195 Dino75195 ist offline
Tripel-As
 
Registriert seit: 28.03.2006
Beiträge: 225
Dino75195 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Ausrufezeichen

Hallo zusammen,

ihr habt es ja bestimmt schon gehört, war gestern in aller Munde und sogar in den Nachrichten.
Die Verbraucherschutzzentrale Nordrhein-Westfalen hat doch gegen die Drosselung geklagt

Hier neue Infos zu dem Thema Drosselung der Telekom
DSL-Drossel: Landgericht Köln untersagt Volumen-Drosselung der Telekom
http://www.heise.de/newsticker/meldu...m-2036234.html

Wenn die Telekom das nicht mehr Flatrate sondern Volumentarif nennen, würde es vermutlich anders ausschauen.
Das Urteil ist noch nicht Rechtskräftig.

Im Moment sieht es doch danach aus, dass die Drosselklausel damit ungültig ist.
Wie möchte die Telekom jetzt alle Nutzer in neue Tarife drängen, die dann die Drosselung drin haben?

Mal schauen was in der Richtung so passiert.

Update: 30.10.12013 13:00
Zitat:
Zitat der VZ-NRW Webseite:
Für Tarife auch mit geringeren Geschwindigkeiten hat die Telekom zudem anerkannt, dass eine Drosselung auf 384 kbit/s unzulässig ist.
https://www.vz-nrw.de/gericht-bremst...elplaene-aus-1
Wann hat die Telekom anerkannt das eine Drosselung auf 0,384 Mbit/s unzulässig ist?

Wann wird auch bei den LTE Zuhause Tarifen "Call & Surf Comfort via Funk" die Geschwindigkeit der Drosselung von 0,384 Mbit/s auf 2 Mbit/s erhöht?


Update 30.10.2013 16:15
Die Urteilbegründung kann bei der Verbraucherzentrale NRW nachgelesen werden.
http://www.vz-nrw.de/media225074A


Eine Zusammenfassung findet man bei heise.de ganz unten: Update 30.10.2013 15:21

Gruß Robert
__________________
Fritz Box Phone WLAN 7170 V1.0 + TK Anlage
Telekom DSL ca. 12 Mbit/s
Telekom hat keine VDSL Module verbaut
Intel Xeon E3-1230V2, 4x 3.30GHz 16 GB RAM 2x19" TFT

Initiative für
"Schnelleres DSL in Weichs und allen Ortsteilen"
http://www.dsl-weichs.de (Webseite inzwischen abgeschalten)
DSL 16000 ist in Weichs verfügbar seit 20.6.2011
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:23 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.