Newsletter Datenschutz Kontakt Impressum   

 

 

   
 Startseite
 
 Betroffene
 Was tun?
 Bedarf anmelden
 Regionale Initiativen
 Meinungen
 
 Interaktiv
 Forum
 
 Login & Daten ändern
 Regionale Initiativen
 Anbieter
 
 Infos und Alternativen
 Breitbandanbieter
 Landesinitiativen
 Breitbandratgeber
 Verfügbarkeitsabfragen
 Alternative Techniken
 ISDN-Flatrates
 Least Cost Router
 Tipps & Tricks
 Links
 Dämpfungsrechner
 Amüsantes
 
 Anbieter
 Infos für Anbieter
 Statistik Non-DSL
 
 Presse
 Zahlen & Infos
 kein-DSL.de in der Presse
 
 Kontakt / Infos
 Wir über Uns
 Link zu uns
 Datenschutz
 Kontakt
 Impressum
 
Partner
 
 
Werbung
 
 

Zurück   Interessengemeinschaft kein-DSL: Breitband für alle! Seit 2003 > Meldungen & Meinungen > Meinung

Meinung Schmalband nervt entsetzlich. Lassen Sie es raus, aber achten Sie auf Ihre Worte. Wüste Beschimpfungen werden gelöscht.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 02.06.2005, 12:59
tob
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Wen fragen, wenn man Fragen an die Telekom hat?

Hallo,

Plötzlich geht bei mir DSL!! Wie durch ein Wunder! Allerdings nur mit 384 kbits/s.
Jetz wollt ich gern wissen wo der Grund dafür liegt. Bin also in den T-Punkt gegangen. Die haben da ja wohl absolut keine Ahnung!
Ich hab gefragt wo ran das liegt da hat se gemeint se wüsste et net un könnt mir bei so wat net weiter helfen.

Für wat stehen die eigendlich da?

Wo kann ich also anrufen wenn ich fragen möchte wo dran das liegt das es plötzlich funktioniert und ob sie gegebenfalls einen Techniker rausschicken können, der die Leitung mal zuverlässig messen kann?

danke
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #2  
Alt 04.06.2005, 11:33
Julius Cesar Julius Cesar ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 28.03.2005
Beiträge: 46
Julius Cesar befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Da gibts 3 Möglichkeiten Leitungsweg zu weit o. dein Modem ist o. durch die überbuchung der Telkom ist deine leitung soweit ausgelastet.

Ach und noch was wie oder mit was misst du deine Bandbreite wenn die gegenstelle nicht mehr hergibt geht natürlich auch nix schneller!!!

Probier das mal: http://www.speedcheck.arcor.de/

mfg

Julius Cesar[/url]
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 10.06.2005, 14:40
roland2 roland2 ist offline
Haudegen
 
Registriert seit: 30.05.2005
Beiträge: 593
roland2 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo,

wenn ich deine Frage richtig verstehe, dann möchtest du wissen, warum es jetzt auf einmal möglich ist, dass du jetzt DSL bekommen kannst.

Entweder deine Vermittlungsstelle wurde jetzt ausgebaut, oder es wurde deine Leitung irgendwo umgeklemmt. Wahrscheinlich liegt es aber daran, dass die Telekom die Leitungsdämpfungsgrenzen angehoben hat.

Viele Grüße
Roland
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 11.06.2005, 14:11
tdsl tdsl ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 27.02.2005
Beiträge: 39
tdsl befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Re: Wen fragen wenn man Fragen an die Telkom hat???

Zitat:
Original von tob

Hallo,

Plötzlich geht bei mir DSL!! Wie durch ein Wunder! Allerdings nur mit 384 kbits/s.
Jetz wollt ich gern wissen wo der Grund dafür liegt. Bin also in den T-Punkt gegangen. Die haben da ja wohl absolut keine Ahnung!
Ich hab gefragt wo ran das liegt da hat se gemeint se wüsste et net un könnt mir bei so wat net weiter helfen.

Für wat stehen die eigendlich da?
Was erwartest du.... Das sind keine Techniker(innen) im T-Punkt.

Ein Techniker will in der Regel nicht als Verkäufer arbeiten und umgekehrt.

Übrigens ist der T-Punkt auch in erster Linie eine Verkaufsstelle und keine technische Beratung... (Auch keine Rechnungsreklamationsstelle, aber da hält sich auch keiner dran...)

Was sollen die TP-Jungs und -Mädels für ihr spärliches Gehalt denn noch alles können und wissen (und vor allem: woher?)

Zitat:
Wo kann ich also anrufen wenn ich fragen möchte wo dran das liegt das es plötzlich funktioniert und ob sie gegebenfalls einen Techniker rausschicken können, der die Leitung mal zuverlässig messen kann?
Schwierig. Leitungen werden i. d. Regel nicht gemessen, es wird sich auf das verlassen, was in der Orka-Datenbank steht (Leitungslänge und -durchmesser).

Bei der Schaltung von T-DSL interessiert das System ohnehin nur, was in der Datenbank steht und nicht was irgendwer gemessen hat.

Fragen kann man trotzdem mal unter der 0800 33 02000.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fragen zu Antenne Pinky DSL über Funk 4 19.01.2012 19:54
Fragen Zu Dsl OLD DSL: Verfügbarkeit, Ausbau 3 17.12.2007 21:04
2 Fragen J@n GPRS / EDGE / HSCSD / UMTS 2 03.12.2007 16:46
Fragen zu merkwürdigen Praktiken der Telekom - bestellen, ohne zu wissen, was lieferbar ist? Bert Meinung 2 25.08.2007 15:28
Fragen zu DSL LAICEPS DSL: Verfügbarkeit, Ausbau 13 22.01.2007 17:56


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:19 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.