Newsletter Datenschutz Kontakt Impressum   

 

 

   
 Startseite
 
 Betroffene
 Was tun?
 Bedarf anmelden
 Regionale Initiativen
 Meinungen
 
 Interaktiv
 Forum
 
 Login & Daten ändern
 Regionale Initiativen
 Anbieter
 
 Infos und Alternativen
 Breitbandanbieter
 Landesinitiativen
 Breitbandratgeber
 Verfügbarkeitsabfragen
 Alternative Techniken
 ISDN-Flatrates
 Least Cost Router
 Tipps & Tricks
 Links
 Dämpfungsrechner
 Amüsantes
 
 Anbieter
 Infos für Anbieter
 Statistik Non-DSL
 
 Presse
 Zahlen & Infos
 kein-DSL.de in der Presse
 
 Kontakt / Infos
 Wir über Uns
 Link zu uns
 Datenschutz
 Kontakt
 Impressum
 
Partner
 
Werbung
 

ISDN- und Analog-Flatrates

Derzeit gibt es wieder ISDN- und Analog-Flatrates.

Bundesweite Flatrates

T-Com

Für knapp 79,99 EUR gibt es den Tarif "T-Online eco flat". Nicht ganz billig aber immerhin eine Flatrate. Wem die Geschwindigkeit nicht reicht und noch wer noch ein wenig Platz im Online-Budget hat, der kann diese Flatrate mit einem Internet via SAT-Angebot kombinieren.

Weitere Infos:
zur Schmalbandflatrate der Telekom

 

alster24.net

Update 09/2007 - Diese Flatrate wird nicht mehr angeboten

Der Hamburger Internetprovider alster24.net bietet ab sofort eine bundesweite ISDN-Flatrate an. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt nur vier Wochen. Eine Traffic-Begrenzung gibt es nicht. Und das zum Preis von 29,95 €/ Monat !

Damit ist alster24.net der zweite Anbieter in Deutschland, der eine bundesweite ISDN-Flatrate anbietet und rund 60 % günstiger als das vergleichbare Angebot der Deutschen Telekom AG ist. Das Angebot ist besonders interessant für Regionen ohne DSL-Anbindung.

Hier die Fakten zu der Flatrate in der Übersicht:

  • Anmeldung online über www.alster24.net
  • monatliche Grundgebühr 29,95 €
  • einmalige Einrichtung bis 31.05.2007: 9,95 € - Aktionspreis !
  • bundesweit Verfügbar
  • keine Traffic-Begrenzung
  • verfügbar in Regionen ohne DSL-Anbindung
  • Vertragslaufzeit: 1 Monat
  • Kündigungsfrist: 5 Werktage vor Ablauf
  • Einwahl nur über spezielle Einwahlsoftware möglich

Die Mehrplatznutzung sowie die Nutzung der Kanalbündelung ist nicht möglich.

Technische Voraussetzung ist ein ISDN-Festnetzanschluß. Unterstützt werden die Betriebssysteme Windows 98, 98 SE, ME, 2000 und XP. Die Nutzung über einen analogen Festnetzanschluß wird aufgrund der eingesetzten Shorthold-Mode Technik nicht empfohlen. Mittels dieser Technik wird die Internetverbindung getrennt, sobald kein Datendurchsatz erfolgt. Die Internetverbindung wird automatisch wieder hergestellt, sofern erneut Daten angefordert werden.

Erfahrungsberichte und Diskussionen unter:
www.kein-dsl.de/forum/board.php?boardid=23

 

Arcor-Internet by Call flatrate

Seit kurzem bietet Arcor die "Arcor-Internet by Call flatrate" für 14,95 Euro oder mit Kanalbündelung 29,90 Euro an. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt nur einen Monat. Ein sehr interessantes Angebot!

Bitte beachten Sie die Erfahrungsberichte von Usern in unserem Forum!

Weitere Infos unter:
http://www.arcor.de/privat/ibc.jsp

Erfahrungen von Usern:
Forum von kein-DSL.de

Anzeige
MoobiCent - die UMTS Flat

 

VR-Web surf & phone Flatrate

vom Onlinedienst der Volksbanken Raiffeisenbanken

  • Surfen mit Analog- oder ISDN-Anschluß
  • Preselection-Telefonie
  • Nur 49,98 € Grundgebühr/Monat
  • Unbeschränkt in das deutsche Festnetz telefonieren

Weitere Infos unter:
www.vr-web.de/qs/...

Erfahrungen von Usern:
www.kein-dsl.de/forum/thread.php?threadid=3063

 

Regionale Flatrates

Weitere Anbieter

versatel - internet - telefon - entertainmentDiverse weitere regionale Anbieter haben Schmalbandflatrates im Angebot. Bei allen müssen Sie allerdings mit Ihrem Anschluss zu dem jeweiligen Anbieter wechseln.
Die einige der Anbieter sind:

Eine Übersicht der alternativen Anbieter finden Sie auch in unserer Breitbandanbieter-Datenbank

 

SonderlösungenSonderlösungen

Wem es hauptsächlich darum geht jederzeit per E-Mail erreichbar zu sein, für den bietet 1&1 eine ganz spannende Alternative, das s.g. POCKET WEB, an.

Mit einem mobilen Gerät im Westentaschen-Format ist man permanent online, kann mit diesem Gerät ohne Zeit- und Volumenbegrenzung surfen. E-Mails kommen sofort und automatisch per Push-Dienst an.

Kosten / Monat 9,99 EUR

für insgesamt 14,99 EUR / Monat gibt es zusätzlich die "Instant Messaging Flatrate" über MSN Messenger oder ICQ.

Ohne zusätzliche Grundgebühr kann man mit diesem Gerät auch noch über das Vodafone Netz telefonieren. Die Minutenpreise liegen zwischen 0,29 und 0,59 EUR / Minute. Das ist wohl keine Alternative zum Mobiltelefon - eher wenn mal der Akku leer ist :-).

Weitere Infos zum POCKET WEB

 

 

Historisches

Der Vollständigkeit halber lasse nur ein paar alte Einträge aus der Flatrate-freien-Zeit:

 
a c n:
a c n bietet die derzeit einizige Schmalband-Flatrate an, die bundesweit verfügbar ist. (04/2004)

Update (05/2004):
... und auch diese Schmalbandflatrate ist schon wieder gestorben.

Haben Sie Erfahrungen mit diesem Anbieter?    Wir freuen uns über Ihre Meinung im Forum

 

 
ToTango:
das Märchen von der werbefinanzierten Flatrate für 27,99 EUR

ToTango: "Für die Inbetriebnahme dieses Tarifes ist eine bestimmte User-Anzahl notwendig, weshalb es im Moment nicht möglich ist, dass eine umgehende Freischaltung erfolgt. Wir bitten Sie jedoch sich unbedingt vorzuregistrieren, damit wir in Kürze unser Angebot starten können."

Dieses nette Sprüchlein steht seit einigen Jahren auf ihrer Homepage, bis heute hat sich allerdings nichts getan. Das Angebot ist vermutlich gedacht um den Bekanntheitsgrad dieser Firma zu erhöhen.
  

 

 
Breitbandanbieterunabhängig von der T-Com finden Sie unter:
Breitbandanbieter
  

 

Kein DSL? Hier eintragen!